Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Internet Explorer stürzt bei Seitenaufruf ab

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: Festus94

Festus94 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2013, aktualisiert 20:24 Uhr, 10431 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich verwende auf einem Laptop mit Windows 8 Pro den Internet Explorer 10.

Leider stürzt er beim Aufruf bestimmter Adressen ab und stellt dann alle anderen geöffneten Tabs reibungslos wieder her. Egal wie oft ich es versuche: diese bestimmten Adressen lassen sich partout nicht öffnen. In anderen Browsern funktionieren sie hingegen problemlos.

Gerade ist es wieder bei der Seite noip.com passiert. Habt Ihr eine Idee, woran das liegen kann? Sicherheitssoftware (KIS 2013) habe ich ausgeschlossen. Ich kann auch keine Besonderheiten bei diesen Internetseiten erkennen, die er nicht mag. Eine "Neuinstallation" per "Windows-Funktionen" brachte keine Besserung. Leider habe ich keinen Download gefunden, der für Windows 8 geeignet ist - lediglich für Windows 7.

Folgende Fehlermeldung wirft er mir unter der Meldung "Internet Explorer funktioniert nicht mehr" aus:

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: IEXPLORE.EXE
Anwendungsversion: 10.0.9200.16537
Anwendungszeitstempel: 512347f7
Fehlermodulname: MSHTML.dll
Fehlermodulversion: 10.0.9200.16612
Fehlermodulzeitstempel: 5192ecca
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 005e4c1a
Betriebsystemversion: 6.2.9200.2.0.0.256.103
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 7a4d
Zusatzinformation 2: 7a4d1d7ee3765416d66c4f5e87ce3278
Zusatzinformation 3: a601
Zusatzinformation 4: a601bf097d3284322faed587c849dd10

Ich lese da jedoch nciht viel mehr draus, als "Der IE ist abgestürzt."

Für jegliche Hilfe danke ich im Voraus.


Viele Grüße
tbnwadm
Mitglied: Lord-of-Manor
03.07.2013, aktualisiert um 22:25 Uhr
Hallo,

das kommt mir etwas bekannt vor.
Mein IE steigt auch immer aus, wenn ich versuche eine Adresse in die Adresszeile einzutragen.
Eine Lösung als solches habe ich auch noch nicht gefunden.

Aufgetaucht ist es bei mir auch unter Win 8pro und es ging auch kein zugriff auf das MS Konto.
Hier habe ich ein Upgrade auf die Enterprise durchgeführt, der Zugriff geht zwar jetzt, aber der IE Fehler ist nach wie vor vorhanden.

Ich habe bei mir den IE deinstalliert und verwende Firefox und Chrome.

Gruß Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Festus94
03.07.2013, aktualisiert um 22:41 Uhr
Hallo Ralf,

ich verwende sonst auch immer den Firefox, aber da der bei mir nach einer Weile immer anfängt äußerst träge zu werden und ich ihn neustarten muss, was bei vielen offenen Tabs sehr nervig ist, habe ich angefangen, den neuen IE zu testen, der m.M.n. seit Version 9 zu einem akzeptablen Browser geworden ist. Zumindest habe ich noch keine Bugs/Darstellungsfehler gesehen und er ist sehr schnell.

Leider kann man den IE ja nicht komplett neuinstallieren, sondern eher nur aktivieren/deaktivieren. Ich verstehe nur nicht, warum es nicht bei allen Seiten so ist.

Falls jemand von Euch noch eine Idee hat, oder sogar eine Möglichkeit kennt, den IE komplett neuzuinstallieren, wäre ich für ein Postig dankbar.


VG
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
03.07.2013, aktualisiert um 22:52 Uhr
Hi @tbnwadm,

naja ein paar Ideen habe ich noch, darum fange ich mal munter mit meinen Fragen an:
  • Hast du schon versucht die Internet-Einstellungen zurückzusetzen?
  • Wie sieht es mit den Addons, etc. aus - schon mal alle deaktiviert und dann getestet?
  • Zusatztools wie Flash, etc. aktuell?
  • Warum kannst du KIS ausschließen?
  • Was passiert wenn du die fehlerhaften Seiten mal im Kompatibilitätsmodus öffnest?

Kannst du mal eine Seite posten bei der, der IE10 sofort abschmiert ...
... könnte es dann bei mir versuchen (ebenfalls Win8 mit IE10)

Gruß
@kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Festus94
04.07.2013, aktualisiert um 00:21 Uhr
Hi @kontext

Zitat von kontext:
  • Hast du schon versucht die Internet-Einstellungen zurückzusetzen?

Du meinst die Internetoptionen? Was genau soll och da resetten?

Zitat von kontext:
  • Wie sieht es mit den Addons, etc. aus - schon mal alle deaktiviert und dann getestet?

Ich meine mich erinnern zu können, dass es eine Möglichkeit gibt, den IE komplett ohne Add-Ons zu starten. Kennst Du zufällig einen Weg, das zu machen? So könnte ich absolut sicher gehen.

Zitat von kontext:
  • Zusatztools wie Flash, etc. aktuell?

Ja, aktuell.

Zitat von kontext:
  • Warum kannst du KIS ausschließen?

Ich habe KIS komplett deaktiviert. Es hat trotzdem nicht funktioniert. Außerdem würde KIS den Inhalt ja auch im Firefox blocken . die abgerufenen Inhalte sind ja identisch. Und für gewöhnlich kommt dann eine Warnmeldung statt eines Absturzes.

Zitat von kontext:
  • Was passiert wenn du die fehlerhaften Seiten mal im Kompatibilitätsmodus öffnest?

Das kann ich doch erst machen, nachdem die Seite geladen ist, oder? Ich habe jetzt mal einen neuen Tab geöffnet, eine Seite geladen, den Modus auf IE 9 gestellt und noip.com geladen. Der IE ist mir sofort abgeraucht.

Zitat von kontext:
Kannst du mal eine Seite posten bei der, der IE10 sofort abschmiert ...
... könnte es dann bei mir versuchen (ebenfalls Win8 mit IE10)

Habe gerade nur noip.com als Beispiel. Es ist mir aber auch schon bei anderen Seiten passiert. Aber ich habe mir leider die Adressen nicht notiert.


Gruß
@tbnwadm

EDIT: In der App-Version des IE funktioniert der Seitenaufruf problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
04.07.2013, aktualisiert um 07:35 Uhr
Guten Morgen,

das mit dem Start vom IE ohne Addons war früher ein wenig komfortabler.
Da hatte man ein eigenes Icon und das war es dann auch schon - jetzt gibt es halt einen Befehl: iexplore -extoff

Nein ich meine die Internet-Explorer-Einstellungen ...
... Internetoptionen - Erweitert - Zurücksetzen

Diesbezüglich ein schöner Link von HP der diese Problematik abhandelt:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&lc=de&dlc=de& ...

Naja bzgl. KIS hatten wir schon mehrfach das Problem das ein Deaktivieren alleine einfach nicht reicht.
Da musst du schon den gesamten Kaspersky vom PC schmeißen

Gruß
@kontext

EDIT: Habe gerade noip.com auf meinem PC geöffnet (jedoch wird hier der IE10 unter Win7 x64 ausgeführt)
Seite hat ohne Probleme geladen - am Abend kann ich es erst unter Win8 nachstellen - vll. kommt ja wer früher dazu
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
04.07.2013, aktualisiert um 09:38 Uhr
> Zitat von kontext:
> ----
> * Hast du schon versucht die Internet-Einstellungen zurückzusetzen?

Du meinst die Internetoptionen? Was genau soll och da resetten?
Mach es einfach mal, das kann Wunder wirken:
/Internetoptionen/ErweitertZurücksetzen
Bitte warten ..
Mitglied: Festus94
04.07.2013 um 11:22 Uhr
Moin @kontext

genau diesen Weg meinte ich, danke. wenn ich den IE ohne Add-Ons starte, funktioniert der Seitenaufruf hervorragend. :-O

KIS ist da einer der wenigen, wo das zum Glück nicht nötig ist. Ein Beenden des Programms schaltet es komplett ab. Ich kenne aber viele andere Programme, wie Norton oder Avira, wo man sogar einen speziellen Remover nutzen sollte, da sonst nach einer Deinstallation noch Reste verbleiben, die blockieren. Bei KIS war das allerdings noch nie der Fall.

Okay, dann wird es ja wohl eines der Add-Ons sein. Also einzeln deaktivieren und testen.

Danke für Eure Hilfe. Wenn ich den Übeltäter gefunden habe, setze ich den Thread auf gelöst.


Gruß
tbnwadm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Windows 7
Windows-Explorer stürzt ab (2)

Frage von achklein zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...