Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet Explorer zeigt keine PDFs mehr an

Frage Internet

Mitglied: Elvereth

Elvereth (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2005 um 10:38 Uhr, 15603 Aufrufe

ActiveX-Controls sind installiert, Adobe Acrobat6.0 und Acrobat Reader 7.0 neu installiert worden. Überprüfung der Browereinstellungen seitens Adobe Acrobat durchgeführt, ... trotzdem zeigt der IE die PDFs nicht an. Und zwar nur auf dem einen Rechner.

Also bei meiner Kollegin das ist ein Windows XP Rechner, SP2, Internet Explorer 6.0+SP1, Pentium IV 2600 HT, 512 MB RAM.

Installiert ist
die Adobe Creative Suite u.a. mit Acrobat 6.0. zusätzlich installiert ist der Acrobat Reader 7.0,
Office 2003 Professional mit Word, Excel, Powerp... usw.

Vorhin hat sie sich bei mir beschwert, dass die Word-Symbolleisten verschwunden sind, mit denen sie immer PDFs aus Word heraus erstellt hat.

Das übliche Bearbeiten > Symbolleisten > PDFMaker6.0 war nicht mehr zu finden. Das heisst, die Symbolleiste ist nicht einfach aus versehen geschlossen worden, sondern irgendwie wirklich verschwunden.

Also habe ich mich als Admin mit AusführenAls angemeldet und über Systemsteuerung>Software das Acrobat 6.0 repariert, d.h. neu installiert.

Nach nem Neustart war die Symbolleiste in Word wieder da.

10 min Später kam der Anruf, dass der Internet Explorer die PDFs unseres QM-Systems nicht mehr im Frame anzeigt, sondern etwas von "ActiveX-Controls" und "bösartigem Code" steht.

Bin ich wieder runter. die Fehlermeldung war eigentlich eine Frage, ob das PDF-Active-X-Control gestartet werden soll obwohl es "bösen Code" enthalten könnte. Nach [Öffnen] drücken hat er die PDF im extra Acrobat Reader aufgemacht. Er soll aber im Explorer öffnen.

Also habe ich , damit er nicht mehr fragt, testweise bei Internet Optionen > Sicherheit > Stufe Anpassen... alle ActiveX-Einstellungen auf "Aktiviert" gemacht (auch die unsicheren), trotzdem fragt er nach.

Nachdem ich die Sicherheitseinstellungen wieder zurückgesetzt habe, bin ich wieder als Admin rein, habe den Acrobat Reader auch noch neu drauf gemacht. --> mit dem gleichen Ergebnis.

Beim Start des Acrobat 6.0 kam die Frage, ob Browsereinstellungen überprüft werden sollen, um PDFs im Internet Explorer anzuzeigen. Habe ich bejaht, er hat was installiert. Dann hab ich neu gestartet und das Problem besteht weiterhin.

Dann habe ich bei Arbeitsplatz > Ordneroptionen > Dateitypen das PDF-Format zum Acrobat Reader verknüpft, weil ich annahm dass Acrobat 6 (was da vorher verknüpft war) irgendwie nicht mit IE kann. --> gleiches Ergebnis (keine Anzeige, Popup-Fenster).

Im Internet gegoogelt, hab ich ne Seite gefunden, die die Einstellungen beim Acrobat Reader beschreibt. folgendes war da auch eingestellt:

Menü Bearbeiten > Grundeinstellungen > Internet:
[v] PDF in Browser anzeigen
[v] Browsereinstellungen beim Start von Acrobat prüfen
[v] Schnelle Web-Anzeige zulassen
[v] Herunterladen im Hintergrund zulassen

im Ordner C:\Programme\Adobe\Acrobat Reader 7\ActiveX befinden sich die Dateien
- AcroIEHelper.dll
- AcroPDF.DEU
- AcroPDF.dll
- GbDetect.dll
- pdfshell.dll
(Diese Dateien zu überprüfen wurde im Internet vorgeschlagen)

Ich weiss irgendwie nicht weiter. Was ich noch nicht probiert habe ist, den Internet Explorer neu zu installieren.

Gibt es vielleicht eine solidere Möglichkeit, PDFs in einem Intranet anzuzeigen, als die ActiveX-Controls die ab und an mal nicht vom Explorer erkannt werden ?

CU Elvereth
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst GPO Internet Explorer Wartung entfernen (5)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Https-Verbindung nur über Internet-Explorer (21)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte