Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet nach Fehlinstallation nicht mehr verfügbar

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: brainkopp

brainkopp (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2005, aktualisiert 17.02.2006, 5449 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen !

Ich hoffe mit meinem Problem die richtige Kategorie getroffen zu haben:

Konfiguration:
Betriebssystem ist WinXP Home, Internetzugang über DSL. Zum Einwählen wird eine DFÜ-Verbindung benutzt, das DSL-Modem ist per USB angeschlossen.

Auf dem PC war eine ältere Version von ZoneAlarm installiert, die ich vergeblich zu aktualisieren versucht habe. Genauer gesagt: Die Aktualisierung hat geklappt, nur nach dem Neustart von Windows lässt sich ZoneAlarm nicht starten. Im System Tray war nur ein "X" als Icon zu sehen.
Im Hauptfenster von ZoneAlarm stand oben rechts "Systemfehler: Bitte neue starten" oder so ähnlich. Aber auch nach einem Neustart änderte sich nichts. Der Dienst "True Internet Vector Monitoring" war aber gestartet und auch ein Neustart des Dienstes änderte sich nichts. In der Ereignisanzeige war auch nichts zu finden.

Im Netz hatte ich dann eine alte Version von ZoneAlarm gefundn (2.X), die defekte wieder deinstalliert und die 2.x installiert. Bei 70 % der Installation ist aber der Rechner neu gestartet.

Programm war also nicht installiert, Startmenü-Eintrag war angelegt aber leer und im Programmverzeichnis war nur die uninstall.exe vorhanden. Systemsteuerung -> Software gab's einen Eintrag ZoneAlarm, deinstallation war aber wg. der fehlenden "install.log" nicht möglich.

Ok...weiter: Wollte dann die Tiny Personal Firewall installieren, war aber wg. ZoneAlarm nicht möglich (Fehlermeldung während der Installation).
Dann hab ich die Systemwiederherstellung genutzt und das System auf vor dem Crash wiederhergestellt -> Installation Tiny Personal Firewall möglich.

Doch jetzt: DFÜ-Einwahl problemlos möglich, jedoch lässt sich im internet explorer als auch im t-online browser keine internet-seite mehr aufrufen. Beide suchen und finden aber nichts.
ping ist auch nicht möglich.
Firewall ist nicht schuld, habe sie auch mal deaktiviert bzw. die Kerio Personal Firewall installiert.
Keine Änderung.
DNS-Client hab ich überprüft und war gestartet. Neustart hilf auch nix.

Hab an die Reparaturfunktion der Windows-CD gedacht, aber für den PC gibt's nur ne Recovery-CD.

Erstmal Danke für's durchlesen und vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen - bin mit meinem Latein am Ende...

Grüße
brainkopp
Mitglied: tom-k
31.12.2005 um 01:37 Uhr
ich würde sagen, nachdem was Du in Deinem System inzwischen veranstaltet hast, nehme:
1. falls keine 2. Partition oder Festplatte existiert, ein Partitionstool, erstelle eine neue Partition,
2. sichere alle wichtigen Daten und "C:\Dokumente und Einstellungen" auf das 2. Laufwerk,
3. lösche die Systempartition,
4. nim Deine XP-CD und installiere das System neu,
5. lasse danach XP-antispy laufen: http://www.xp-antispy.org/ ,
6. installiere alle Windowupdates: http://windowsupdate.microsoft.com/


An sonsten, evt. in der Diensteverwaltung schauen ob etwas von den Sorten: Kerio, Tiny oder ZoneAlarm dort auftaucht, deren Startart auf deaktiviert setzen und den Dienst stoppen.

Aktuellen Viren- u. Trojaner-Scanner laufen lassen, z.B.:
http://www.gdata.de/
http://lavasoft.element5.com/software/adaware/

Investiere das Geld für die Firewall besser in einen ADSL-Router mit einfacher Firewall. Mit der DFÜ-Verbindung steht Dein Rechner ja fast nackt im Web.

ciao - Tom
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
31.12.2005 um 08:24 Uhr
Moin,

sicherlich, kein System ist so "jungfräulich" wie ein frisch aufgesetzes
Grundsätzlich würde ich zwar erst mal zur Reparatur (deinstall etc.) raten, aber:

Hab an die Reparaturfunktion der Windows-CD gedacht, aber für den PC
gibt's nur ne Recovery-CD.
... hier sieht´s schlecht aus!

Ergo (wie Thomas schon schreibt):
Geld für Router investieren (ca. 35,- EUR) und dann noch Knete für eine XP-CD (Home: 85,- EUR) "lockern". Wann immer mal was passiert, die CD sollte man im Schrank haben

Die Tipps zu Virenscanner und Ad-Ware-Tools sind selbstverständlich auch zu beachten. Allerdings gibt´s Ad-Aware auch als Free-Version (www.lavasoft.de).

Gruß, Rene
<div align="center" style="width:100%; vertical-align:middle; background:#BCBFCF ; height:20px; border-style:solid; border-width:thin; border-color:#FF1122" dir="ltr" lang="de"><font size="1" color="#FF3311">Hat Dir diese Antwort geholfen?Nutzt die Bewertungsfunktion. Ihr helft damit den Usern! Siehe <a href="http://www.administrator.de/Unsere_Top-User_kommen_in_die_ct_Zeitschrif ..." target="_blank"> hier!</a></font></div>
Bitte warten ..
Mitglied: brainkopp
31.12.2005 um 10:01 Uhr
Ja, die Idee mit dem Router ist nicht verkehrt. Leider nützt er mir dann auch nichts, wenn ich nicht mal ohne Firewall ins Internet komme. Sieht doch so aus, als ob irgendeine der Instalationen was im Windows zerschossen hat, oder ? Aber ich find nirgendswo was...
Bitte warten ..
Mitglied: brainkopp
31.12.2005 um 10:07 Uhr
... achso, hab ich vergessen: Neuinstallation will ich soweit es geht vermeiden, da die Datensicherung und Neuinstallation der Anwendungsprogramme lange dauert (aber wem sag ich das)
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
31.12.2005 um 10:57 Uhr
... achso, hab ich vergessen: Neuinstallation
will ich soweit es geht vermeiden, da die
Datensicherung und Neuinstallation der
Anwendungsprogramme lange dauert (aber wem
sag ich das)

8-) Ääääähhhhhhh, sorry aber, wie für mich klingt das so:
"Ich lasse meine Auto-Bremsen nicht reparieren, das dauert mir zu lange ..." :-o

Das Unvermeidbare lässt sich selten vermeiden

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: brainkopp
31.12.2005 um 11:40 Uhr
Ha-Ha, ist mir schon klar. Ich dachte man kann evtl. irgendeine Komponente einfach neu installieren, wie z.B. das TCP/IP-Protokoll oder so.

Mit einer Win XP Prof-CD kann ich nicht die Reparaturfunktion am XP Home nutzen - gibt bestimmt Probleme,oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: dema67
17.02.2006 um 09:28 Uhr
Hallo!

Ich hatte ähnliches Problem: Auch nach kompletter Deinstallation von Zonealarm ging noch nicht mal ein ping (außer an selbst). Problem ist aber behoben, seitdem ich (über abgeschicherten Modus + Eingabeaufforderung) die Datei c:\windows\system32\vsdatant.sys gelöscht habe. Seitdem geht ping, Heimnetzwerk, Internet, .... alles wieder wie gewünscht!

Vielleicht hilft's ja auch anderen....

Herzliche Grüße
Matthias
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...