Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Internet geht, surfen ist aber nicht möglich

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: matsahm

matsahm (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2009, aktualisiert 07:35 Uhr, 10807 Aufrufe, 31 Kommentare

Hallo Administratoren,

Ich habe ein Problem mit einem Windows Rechner, wo ich nicht weiterkomme. Mit dem IE7 ist kein surfen mehr möglich. Mit LSPFix, Winsockfix, Combofix und HijackThis kam ich auch nicht weiter.

Jetzt habe ich sogar auf Vista Home Premium SP1 aktualisiert. Auch dies brachte keine Besserung. Als nächstes habe ich IE8 installiert. Wieder kein Erfolg. Auch nicht, wenn man ihn ohne Add-Ons startet. Dann habe ich zur Fehlereingrenzung FF3.5 installiert. Auch dieser wollte nicht surfen.

Dann habe ich "mal eben" ein Squid Proxy eingerichtet. Auch darüber war kein surfen möglich.

Internetseiten kann ich aber anpingen und per Telnet kann ich erfolgreich Port 80 von beliebigen Webseiten erreichen.

Von LAN habe ich testweise auf WLAN umgestellt, um Hardwareprobleme auszuschließen. Auch dies brachte noch immer keine Besserung.

Ich kann den Rechner auch komplett neu installieren. Das währe kein Problem. Aber in diesem Falle möchte ich aus diesem Fehler lernen. Was hängt zwischen dem Browser und der Internetverbindung? Andere Programme wie Ping und Telnet kommen ja auch online.

Eine Firewall sollte nicht aktiv sein, zumindest kann ich keine entdecken. Als Anti-Virenlösung kommt derzeit die kostenlose Version von AntiVir zum Einsatz.


Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
31 Antworten
Mitglied: Chris85
11.07.2009 um 08:04 Uhr
Hi

Ich würde es einmal mit einer Reparaturinstallation versuchen. Dann muss du das System nicht völlig neu aufsetzen, sondern hast alle Einstellungen und Daten noch vorhanden. Wenn es dann funktioniert und du möchtest den Rechner aus Performance-Gründen neu installieren kannst es ja immer noch machen.

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Sella
11.07.2009 um 08:07 Uhr
Was passiert wenn du die Ipadresse direkt eingibst statt der URL?
Fehlermeldung ?
Welchen DNS ?

Guten Morgen
Sella
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 09:22 Uhr
Auch mit der IP geht es nicht (z.B. auf den Router). Der IE behauptet die Verbindung zum Internet ist unterbrochen oder DNS Probleme bestehen (lol).
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
11.07.2009 um 11:02 Uhr
Hi matsahm,

also wenn nicht mal ein ping zum Router geht, würde ich mal die Netzwerkeinstellungen kontrolieren.
Was liefert den ein ipconfig /all in der Eingabeaufforderung als Ergebniss?

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
11.07.2009 um 11:57 Uhr
Hallo,
er hat doch gesagt das er die Seiten anpingen kann. Also besteht da kein Problem.
Kann mir eigentlich nur noch vorstellen dass die Firewall http sperrt.
Ist dieser in beide Richtungen offen? Überprüfst du nicht mit telnet nur ob du den Port 80 vom Zielserver erreichst?
Also ich würde mir die Firewall einstellungen nochmal vornehmen und dran denken das ich sowohl den weg von
LAN ins WAN einrichten muss und vom WAN ins LAN.

Gruß
Micha
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 14:11 Uhr
Ja, das ist so weit klar. Aber wie erwähnt, ist keine Firewall drauf bzw. aktiv (die Windows eigene). Oder ich finde sie nicht (weil es ein Virus ist?). Virenscan mit Antivir ist aber sauber.

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
11.07.2009 um 14:41 Uhr
Nun, dann stell dir die Frage: Was ist der Unterschied ob ich via Telnet oder ein Browser mit dem Webserver kommunizieren?
Richtig: Du baust nur eine Verbindung auf und sendest wenige Zeichen sequenziell hintereinander. Ein Browser sendet dagegen sofort sehr große Pakete.
Ich tippe mal darauf dass die MTU deines PCs zu hoch eingestellt ist. Die Anfragen des Browsers sind für irgendeinen Link der Übertragungsstrecke zu groß und werden daher verworfen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.07.2009 um 15:02 Uhr
Hast du mal einen alternativen Browser wie den Firefox probiert ???
Ist das verhalten da gleich ??
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
11.07.2009 um 15:19 Uhr
Hallo,
bei manchen Providern (z.B. Arcor) darf man auf dem Router ICMP-Pakete nicht blockieren, da darüber irgendwelche Leitungsparameter ausgehandelt werden. Der Effekt einer Sperre ist dann, dass kleine Pakete durchgehen, aber größere nicht.
Vielleicht liegt es ja daran.
An die, die jetzt meinen, die Freigabe von ICMP ins Internetz sei ein Sicherheitsrisiko:
Da sind sich die Experten (auch hier im Forum) keineswegs einig. Ich denke, es ist kein Sicherheitsrisiko (auf zum fröhlichen Diskutieren!)
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 15:32 Uhr
Ja, bei FireFox ist das Verhalten genau so. Mit FF3.5 ist FireFox in der Version 3.5 gemeint.

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 15:34 Uhr
ICMP Pakete sind nich geblockt. Auch an der größe sollte es nicht liegen. AntiVir kann Updates ziehen.

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
11.07.2009 um 15:38 Uhr
Kannst du mit Wireshark umgehen? Versuch doch mal herauszufinden was der Browser so sendet und wie die Server darauf reagieren.
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 19:36 Uhr
Ja, mit Wireshark habe ich schon mehrfach gearbeitet. Aber in diesem Falle hilft es mir nicht weiter. Beim Versuch eine Seite mit dem IE8 zu laden, kommen immer 4 Einträge bei Wireshark:

No.     Time        Source                Destination           Protocol Info 
      1 0.000000    192.168.11.26         192.168.11.1          TCP      49344 > http [SYN] Seq=0 Win=8192 Len=0 MSS=1460 WS=2 TSV=228036 TSER=0 
 
Frame 1 (74 bytes on wire, 74 bytes captured) 
Ethernet II, Src: Elitegro_54:de:6c (00:19:21:54:de:6c), Dst: Avm_c6:ac:d0 (00:1f:3f:c6:ac:d0) 
Internet Protocol, Src: 192.168.11.26 (192.168.11.26), Dst: 192.168.11.1 (192.168.11.1) 
Transmission Control Protocol, Src Port: 49344 (49344), Dst Port: http (80), Seq: 0, Len: 0 
 
No.     Time        Source                Destination           Protocol Info 
      2 0.000616    192.168.11.1          192.168.11.26         TCP      http > 49344 [SYN, ACK] Seq=0 Ack=1 Win=5792 Len=0 MSS=1460 TSV=250826 TSER=228036 WS=3 
 
Frame 2 (74 bytes on wire, 74 bytes captured) 
Ethernet II, Src: Avm_c6:ac:d0 (00:1f:3f:c6:ac:d0), Dst: Elitegro_54:de:6c (00:19:21:54:de:6c) 
Internet Protocol, Src: 192.168.11.1 (192.168.11.1), Dst: 192.168.11.26 (192.168.11.26) 
Transmission Control Protocol, Src Port: http (80), Dst Port: 49344 (49344), Seq: 0, Ack: 1, Len: 0 
 
No.     Time        Source                Destination           Protocol Info 
      3 0.000732    192.168.11.26         192.168.11.1          TCP      49344 > http [ACK] Seq=1 Ack=1 Win=66608 Len=0 TSV=228038 TSER=250826 
 
Frame 3 (66 bytes on wire, 66 bytes captured) 
Ethernet II, Src: Elitegro_54:de:6c (00:19:21:54:de:6c), Dst: Avm_c6:ac:d0 (00:1f:3f:c6:ac:d0) 
Internet Protocol, Src: 192.168.11.26 (192.168.11.26), Dst: 192.168.11.1 (192.168.11.1) 
Transmission Control Protocol, Src Port: 49344 (49344), Dst Port: http (80), Seq: 1, Ack: 1, Len: 0 
 
No.     Time        Source                Destination           Protocol Info 
      4 0.001250    192.168.11.26         192.168.11.1          TCP      49344 > http [RST, ACK] Seq=1 Ack=1 Win=0 Len=0 
 
Frame 4 (54 bytes on wire, 54 bytes captured) 
Ethernet II, Src: Elitegro_54:de:6c (00:19:21:54:de:6c), Dst: Avm_c6:ac:d0 (00:1f:3f:c6:ac:d0) 
Internet Protocol, Src: 192.168.11.26 (192.168.11.26), Dst: 192.168.11.1 (192.168.11.1) 
Transmission Control Protocol, Src Port: 49344 (49344), Dst Port: http (80), Seq: 1, Ack: 1, Len: 0

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
11.07.2009 um 19:50 Uhr
Dass dein Browser eine Verbindung zum Webserver der FritzBox aufbaut ist seltsam... Was steht denn im 3. und 4. Paket drin?

Edit: Ok, ich hätt mal genauer hinschauen sollen, die Pakete sind ja leer ;) Das ist wirklich seltsam... Auch dass dein PC die Verbindung direkt wieder beendet.
Sind das sicher die Pakete, die hinaus gehen, wenn dein Browser eine Anfrage macht? Gibt es sonst keine HTTP Pakete? Hattest du absichtlich das Webinterface des Routers aufgerufen, oder hast du eine andere Seite aufgerufen?
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 20:11 Uhr
Absichtlich die des Routers. Bei anderen Seiten sieht es genau so aus. Aber so wie es aussieht, ist eine Rettung des Systems schon nicht mehr möglich. Es tauchen immer mehr merkwürdige Fehler auf. Z.B kann ich die LAN-Verbindung nicht deaktivieren. Dabei hängt sich der Explorer auf. Der WLAN Stick wird jetzt nicht mehr erkannt und ich hab den PC wieder per LAN verbunden.
Was vielleicht noch interessant sein könnte: Ein pingen des defekten PCs von einem anderem Rechner ist nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
11.07.2009 um 20:45 Uhr
verschoben
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
11.07.2009 um 20:46 Uhr
Zitat von potshock:
Was liefert den ein ipconfig /all in der Eingabeaufforderung als Ergebniss?


Die vor Stunden gestellte Frage endlich mal zu beantworten, ist offenbar zu kompliziert.
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
11.07.2009 um 20:54 Uhr
Naja, was würdest du dir davon noch versprechen? Die IP Konfiguration ist richtig.
Die Frage ist, wie der obige Dump der TCP Verbindung zustande kommen kann - das ist nicht so einfach zu erklären.
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 20:55 Uhr
Nein, ich habe die Frage schlicht und einfach nur übersehen. Hier die Ausgabe:

Windows-IP-Konfiguration 
 
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : acer-769c8142ee 
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid 
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein 
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein 
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box 
 
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung: 
 
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8056 PCI-E-Gigabit-Ethernet-Controller 
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-21-54-DE-6C 
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja 
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::a4d3:da64:524:2991%9(Bevorzugt) 
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.11.26(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 11. Juli 2009 19:15:29 
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 21. Juli 2009 19:15:28 
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.11.1 
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.11.1 
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.11.1 
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert 
 
Tunneladapter LAN-Verbindung* 2: 
 
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface 
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01 
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
 
Tunneladapter LAN-Verbindung* 10: 
 
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{58B0F5B5-D281-4E81-9628-13E19CC4FA33} 
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: flipstar
11.07.2009 um 23:44 Uhr
Hallo,

du hast im Browser nicht zufällig einen Proxy eingetragen?

Gruß
Flipstar
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
11.07.2009 um 23:46 Uhr
Nur zu Testzwecken. Aber ob mit oder ohne, ging es nicht.

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: Chris85
12.07.2009 um 07:20 Uhr
Hi

Ist ja nicht so als hätte ich es nicht schon mal gesagt, aber versuchs mal mit einer Reparaturinstallation. Je mehr komische Fehler du findest um so mehr würde ich dies als Lösung anstreben

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
12.07.2009 um 07:24 Uhr
Ja, scheint wohl nicht anders zu gehen. Habe jetzt neuinstallier und alles geht.

Vielen Dank an alle helfenden Admins!


Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: Chris85
12.07.2009 um 07:49 Uhr
Hi

Du hättest ja nicht mal komplett neuinstallieren müssen. Eine REPARATURinstallation hätte auch genügt, dann hättest du alle deine Einstellungen noch und es hätte sehr wahrscheinlich auch funktioniert.

Gruß

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
12.07.2009 um 08:37 Uhr
Ja, das ist klar. Neuinstalliert hätte ich eh. Ich wollte trotzdem verstehen, wie es angehen kann, das ich im Internet bin aber zwei verschiedene Browser nicht surfen können. Trotz erheblicher Updates (XP auf Vista, IE7 auf IE8) und etlicher Reparatur Tools.

Verstehen tue ich es aber nicht


Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: Sella
12.07.2009 um 08:47 Uhr
Noch ein kleiner Kommentar an Rande.
Anscheinend bist auf die IPV6 -Falle reingefallen.
Deaktiviere die IPV6-Unterstützung.


Sella
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
12.07.2009 um 10:10 Uhr
Kannst du das begründen? Er hat nur eine verbindungslokale IPv6 Adresse, über die versucht kein IP-Stack nach draußen zu kommen. Mal abgesehen davon ist IPv6 standardmäßig aktiviert und damit hatte ich noch nie Probleme. Auch zeigt sein Wireshark-Dump oben IPv4 Pakete... also, wie kommst du darauf? Und was wäre diese "Falle"?
Bitte warten ..
Mitglied: Sella
12.07.2009 um 14:31 Uhr
Zeigt die Erfahrung, und die Suche in Foren, dass einigen Probleme mit der Aktivierung von IPV6 und IPV4 zusammenhängt.


Sella
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
13.07.2009 um 13:08 Uhr
Das Problem bestand ja schon zu XP Zeiten. Hat XP IPv6? Meines wissens nicht.

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
13.07.2009 um 15:44 Uhr
Soweit es mir bekannt ist, kann man die IPv6 Funktionen nachträglich bei XP hinzufügen.
Braucht man aber momentan eh noch nicht. Oder wer nutzt das schon?
Wir von der Geräten doch noch gar nicht unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
13.07.2009 um 23:35 Uhr
Mein Router schon...
Trotzdem lasse ich da noch die Finger von. Ich bin froh, dass ich einigermaßen mit v4 zurecht komme

Mit freundlichen Grüßen: Mathias Sahm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Internet Explorer 11 - Google Bildersuche "Drag and Drop" geht nicht (4)

Frage von nightwishler zum Thema Webbrowser ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...