Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet mit dem Handy-Modem per Anruf auf Server daheim

Frage Internet

Mitglied: DerJaguar

DerJaguar (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2009, aktualisiert 12:43 Uhr, 4514 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich möchte von unterwegs meine eMails abrufen und ein wenig im Internet surfen können.
Ich stelle mir das so vor, dass ich mein Handy per Bluetooth an meinen Notebook kopple, per Telefonflat meinen Server daheim anrufe (ISDN-Modem im Server eingebaut) und dieser dann für mich über einen 20mbit DSL-Anschluss ins Internet geht.

Kurz:
Notebook ((BLUETOOTH)) Handy ---- TELEFONFLAT ---- Server daheim --- Router --- Internet

Im Grunde genommen also genau dasselbe was bei Internet-by-Call passiert, nur dass ich keinen Provider anrufe, sondern den mit meinem Server daheim kopiere.

Das Betriebssystem auf dem Server daheim ist beliebig. Im Moment läuft zwar WinXP Pro drauf (wäre mit am liebsten), kann aber auch mit Linux betrieben werden (kenne mich mit Ubuntu aus). Ob der Server mit einem ISDN-Modem oder einem analog 56K-Modem an der Telefonleitung hängt, ist auch egal. Er hat auch eine eigene Telefonnummer.

Die Verbindungsgeschwindigkeit ist zweitrangig. Es geht hauptsächlich darum, ein paar Mails abzurufen und dafür keinen teuren Datentarif auf mein Handy zu bekommen.

Hat das schon jemand versucht und kann mir sagen wie das geht?

Gruß
Stefan
Mitglied: Arch-Stanton
31.08.2009 um 12:49 Uhr
lass dir die Mails von Deinem Server vorlesen, das sollte funktionieren. Und mit einer guten Spracherkennungssoftware kannst Du dann neue Mails verfassen. Sozial am verträglichsten wäre allerdings eine Sekretärin, welche Dir am Telefon zur Verfügung steht. Das schafft Arbeitsplätze und stärkt die soziale Kompetenz.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
31.08.2009 um 12:59 Uhr
Schließe mich Arch-Stanton an, was die Sekretärin angeht....

Im Ernst:
Das, was Du möchtest scheitert an dem Schritt "TELEFONFLAT".
Erstens wird Dein Provider in seinen Vertragsverbindungen stehen haben, dass "TELEFONFLAT" für Sprache ist, Du also eine Vertragsverletzung begehst, wenn es denn technisch funktionierte, zweitens wird er Datenverbindungen über einen Datentarif abrechnen. Das ist prinzipiell möglich, aber unwirtschaftlich, da eine Handy-Internet-Flat (oder ggf. ein Volumentarif) in der Regel günstiger sind, als einzeln abgerechnete Datenverbindungen zu privaten Einwahlknoten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (34)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...