Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet vom LAN im VPN nutzen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: fraxximus

fraxximus (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2009, aktualisiert 22:07 Uhr, 3353 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag,

ich schwöre, ich hab mir schon die Finger wund gesucht nach einer Lösung, aber langsam fang ich an zu verzweifeln.
Folgende Situation:

2 Netzwerke:

Netzwerk 1: Zuhause
WAN via Arcor Easybox
Server PC's IP: 192.168.2.100
Der Server hat soweit freien Zugang zum gesamten Internet
DynDNS ist eingerichtet (blub.homedns.org)

Netzwerk 2: Uni
WAN vorhanden, aber nur Port 80 und 443 offen
Mein Laptop im LAN (IP): 10.10.1.xxx

Um mein VNC zuhause zu erreichen (läuft auf Port 5800) habe ich bereits einen OpenSSHd auf dem Server zuhause eingerichtet (Port 443) und mit PuTTY kann ich auch via SSH tunneln und komme dann mit localhost:5800 auf meinen VNC zuhause. Immerhin ja schon etwas Freiheit

Mein eigentliches Ziel:
VPN zwischen Server zuhause und Laptop in der Uni - das krieg ich soweit auch noch hin.
Aaaaber: Wie kann ich auf dem Laptop in der Uni meinen kompletten Internetverkehr über den Router hier zuhause laufen lassen?
Habe ja quasi auf dem Server hier zuhause 2 Netzwerke (LAN und VPN).

Und an diesem Punkt komme ich nicht weiter *seuftz*.

Für Hilfe wäre ich wirklich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Fraxximus
Mitglied: Connor1980
04.06.2009 um 00:02 Uhr
Du musst eine Route setzen, die den gesamten Verkehr über deinen Server leitet.
Bitte warten ..
Mitglied: fraxximus
04.06.2009 um 11:25 Uhr
Soweit war ich, nur die 2-3 Zeilen die ich dafür in die openVPN server/client config bzw. bei windows in die console (route add?!) hämmern muss, die fehlen mir halt .
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
04.06.2009 um 23:22 Uhr
Googlen macht schlau Ist alles in den readmes, configs, manuals und howtos von OpenVPN dokumentiert (Stichwort push route)
Bitte warten ..
Mitglied: fraxximus
05.06.2009 um 09:24 Uhr
ich hab bestimmt 100 google links mittlerweile durch, aber eine verständliches beispiel für meine situation hab ich nirgends gefunden.

hätte ich das nicht gemacht, hätte ich hier nicht gefragt.

aber danke trotzdem :rolleyes:
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.06.2009 um 18:33 Uhr
Das ist doch ganz einfach:
Entweder setzt du den VPN Client so, das der VPN Tunnel sein Default Gateway ist analog zum PPTP Client bei Windows unter dern TCP/IP Eigenschaften mit der dortigen Option Standardgateway für remote Netzwerbindung verwenden !!

Kann dein Client das so nicht dann richtet das eine neue statische Default Route:

route add 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 <gateway_ip_VPN>

und gut ist ! Damit gehen dann sämtliche Pakete in den VPN Tunnel Eigentlich ganz einfach wenn man sich das Prinzip mal vor Augen führt, denn dafür muss man nicht groß Googeln....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2009 um 19:11 Uhr
Wenns das jetzt war dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst Zwei Internet Leitungen sinnvoll nutzen (5)

Frage von mzda1234 zum Thema DSL, VDSL ...

MikroTik RouterOS
gelöst VPN Tunnel steht - Internet und LAN tot (12)

Frage von 118080 zum Thema MikroTik RouterOS ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...