Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet-Terminal Lösung

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Il00se

Il00se (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2007, aktualisiert 03.06.2007, 6707 Aufrufe, 5 Kommentare

Zwei Internetstationen zur verfügung stellen, nur wie?

Hallo,

ich soll 2 Internetstationen für die "Allgemeinheit" zur verfügung stellen. Das vorhandene Netz vorweg. Es sind 5 Server, zwei Autarke Netze (Intranet/ Internet) mehrere hundert Clients. Alles wird über ein AD verwaltet und von einer Cisco ASA5510 sowie einem ISA Proxy.

Nun zu der Aufgabe, im Foyer sollen 2 Internetterminals eingerichtet werden für <0€.
Rechner sind vorhanden ( 2x Intel Celeron D 2,6 ... 256MB DDR, 40GB , GF 5200) und für alles wird schon etwas passendes geschreinert um vandalismus / diebstahl vorzubeugen.

Ich habe mich schon mit dem Thema auseinandergesetzt und bin auf Cybera Server Internetcafe gestoßen.
Leider lässt sich Cybera trotz aller Systembeschneidungen umgehen.
(über cmd, die mmc aufrufen und neuen benutzer anlegen etx. ist möglich da cybera nur auf adminrechten läuft)

Nun suche ich eine Alternative (Windows XP Prof. Lizensen sind da ... doch gegen eine Linux/ Opensourcelösung wäre ich nicht abgeneigt)
Momentan hänge ich an lstp Ubuntu und komme erstmal nicht weiter ... nur soll mir hier nicht primär mit lstp geholfen werden, mehr suche ich Alternativen mit geringem Administrativem Aufwand, Fehlerunanfällig, Sicher (so gut wie möglich, im kostenlosen bereich).

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Top44
01.06.2007 um 17:29 Uhr
Hi,

hmm, man könnte es auch mit einer Normalen Windows XP lösung sowie HDGuard Versuchen.

Finde ich Eigentlich am Besten für dein Vorhaben.

Falls du HDGuard nicht Kennst,

Du Installierst dein System so wie es sein soll, Installierst HDGuard, stellst es ein wie du es für Richtig vermutest, Aktivieren und gut is.

jetzt kann jeder damit Arbeiten oder was ihr auch immer Damit vorhabt, und nach jedem Reboot ist der Urzustand der Festplatte wieder hergestellt, ist Absolut Sicher und Leicht Einzurichten. Eine Lizenz müsste so um die 20 Euro Kosten, also find ich Persönlich hinnehmbar

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
01.06.2007 um 17:31 Uhr
Hallo,

also ich würde dir empfehlen, auf den Rechner Windows XP Professional SP2 zu installieren und für die Verbindung ins Internet zu sorgen. Dann würde ich das Microsoft Shared Computer Toolkit (http://www.microsoft.com/windowsxp/sharedaccess/default.mspx - kostenlos) installieren und die Systemplatte mit Hilfe von Windows Disk Protection gegen sämtliche Änderungen schützen. Damit hast du ein ziemlich sicheres und wartungsarmes System geschaffen.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
01.06.2007 um 17:34 Uhr
Übrigens zu dem Shared Computer Toolkit von Microsoft gibt es auch hier bei Administrator.de ein (gutes) Tutorial: http://www.administrator.de/Windows_XP_-_Idiotensicherheit_und_langfris ...

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Il00se
02.06.2007 um 21:08 Uhr
Danke für die schnelle und umfangreiche Hilfe,

ich bin noch relativ unerfahren. Wie kann ich realisieren das daten auf USB-Geräten nicht ausgeführt aber als spreicher verwendet werden? Also sprich das Sicherheitsrisiko von Extern eingebrachten Schadprogrammen oder das Missbrauchen dieser Terminaleinrichtung etx. verhindert?

Mit freundlichem Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
03.06.2007 um 09:04 Uhr
Hallo,

also wenn du das Shared Computer Toolkit mit eingeschalteter Windows Disk Protection auf den Terminals nutzt, ist das Sicherheitsrisiko für die Terminals schon sehr gering: Bringt jemand einen Virus mit, "tobt" der nur bis zum nächsten Neustart.

Ansonsten müsste man sich eine sehr komplexe Vorgehensweise ausdenken, beispielsweise das Signieren von erlaubten Anwendungen auf dem Terminal, nicht oder falsch Signierte Software darf nicht ausgeführt werden.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Internet Explorer für Terminal Server einschränken (4)

Frage von FlashOver zum Thema Webbrowser ...

Netzwerkgrundlagen
PFSense kein Internet Zugang (5)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...