Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetsperrung für user

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: bbs123

bbs123 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2007, aktualisiert 07.06.2007, 3128 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leser,

wie kann ich das Internet per klick sperren lassen. Es handelt sich hierbei um einen Raum mit mehreren Rechnern die sich aber über einen User (Windows2003 AD) anmelden. Ich habe gehört das man dieses durch eine Art Weiterleitung auf einem falschen Proxy erreichen kann.

Dh.
aktueller,richtiger Proxy xxx.xxx.xxx.100 wird ersetzt durch xxx.xxx.xxx.101.

1 "Admin" Rechner soll im Raum die Internet Freischaltung bzw. Sperrung steuern.

Freue mich auf Antwort.
Lieben Gruß
Mitglied: wakko
06.06.2007 um 12:38 Uhr
Eine Steuerung über eine pac-Datei(Server-gespeichert auf dem admin-rechner) wäre möglich...

Infos unter Wikipedia-Artikel Proxy-Autoconfig
Wurde auch hier im Forum schon einige mal Thematisiert....

MfG,
Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
06.06.2007 um 12:45 Uhr
Hallo,

das mit dem Proxy ist keine so ganz tolle Idee (zumindest, wenn du den Eintrag Clientseitig erzeugen willst), da es Programme gibt, die sich um einen Proxy-Eintrag nicht scheren und dann einfach ins Internet könnten. Ein falscher Gateway-Eintrag hilft hier schon besser.
Eine ganz einfache, absolut 100%ig sicher Lösung (und sowas ist in der IT selten) ist es, denn Switch/Router auszuschalten oder das Netzerkkabel zu ziehen. Ebenfalls sauber und relativ sicher ist es, bei bedarf auf der Firewall eine Regel zu aktivieren, die die entsprechenden IP-Bereiche blockt (setzt nur Voraus, dass die Nutzer die IPs ihrer Rechner nicht ändern können).

Das klingt jetzt vielleicht alles etwas unkonkret, aber leider schreibst du nun auch ungefähr gar nichts über die verwendete Netzwerkinfrastruktur. Damit machst du es einem wirklich nicht leicht.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
06.06.2007 um 15:25 Uhr
Hallo,

also wie ist die Netzwerkstrucktur denn? Gehen die PC`s über den Admin
PC ins Internet? oder steht irgendwo ein Gateway wo alle ihre IP und weitere
Infos bekommen bzgl Gateway und Proxy und so?

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: bbs123
07.06.2007 um 08:29 Uhr
Hallo,

erstmal danke für eure Antworten.
Also alle Rechner des Unternehmens hängen an einem DHCP und gehen über den gleichen Proxy raus. Es ist eine reine Windows 2003 Netzwerk Infrastruktur.

Dieser Admin Rechner soll eigentlich nur heißen das dieser für einen Referent genutzt wird und er sich auch mit einem anderen User anmeldet. Die restlichen Rechner im Raum melden sich mit der Raumnummer an.
Die Lösung mit der PAC Datei verstehe ich nicht ganz. Wie kann der Referent denn das Internet sperren. Muss ich mich wohl ein wenig mehr mit befassen.
Also für weitere Vorschläge oder Links wäre ich weiterhin dankbar.
Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Einzelnen User verbieten Anhang zu verschicken (4)

Frage von Shanks zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Ich Möchte in einem Batch Programm User erstellen (14)

Frage von Gangster137910 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS2011 was tun mit Domaincontroller und User Zertifikaten?

Frage von nahpets4711 zum Thema Windows Server ...

Samba
Keine Schreibrechte beim Samba-User

Frage von Ravelux zum Thema Samba ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...