Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internettraffic über VPN Tunnel

Frage Netzwerke

Mitglied: alletuN

alletuN (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2009, aktualisiert 18.10.2012, 10428 Aufrufe, 7 Kommentare

Vpn Zugang über das Internet mit einem Fritzbox klappt einwandfrei
aber Internettraffic läuft weiter lokal

Hallo,

da ich oft in einem Netz unterwegs bin wo Skypeports deaktiviert sind und das ganze Netz hinter einer restriktiven FW sitzt, wollte ich einen VPN Tunnel nach Hause legen um sozusagen darüber Skype betreiben zu können.

Ich habe eine Fritzbox 7170 zuhause und VPN funktioniert einwandfrei. Ich habe dyndns konfiguriert und kriege auch lokale Ip zugewiesen.
VPN Tunnel steht. Jetzt habe ich aber das Problem, dass das Internet nicht über VPN geroutet wird. Skype kann sich weiterhin nicht
connecten.

Wie kriege ich ggf. das ganze Traffic über das VPN Tunnel geroutet ?

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: maretz
28.09.2009 um 21:12 Uhr
indem du den lokalen admin fragst ob er dir die vpn-verbindung freigeben kann... wenn die firewall die vpn-verbindungen kickt dann tut die das nicht ohne grund - und es wird dir hier hoffentlich keiner verraten wie du eine firewall umgehst

gruß

mike

p.s. - ob es generell gut ist skype über einen vpn-tunnel zu machen ist noch eine ganz andere frage - aber wenn du spaß dran hast nur jedes 3te wort zu verstehen dann viel erfolg... ich denke da mal an die latenz-zeit die dein paket dann benötigt (du im netz x via vpn auf deinen rechner @home und von dort aus an den skype-teilnehmer...)
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
28.09.2009 um 23:57 Uhr
Hallo mike,

die VPN Verbindungen werden nicht gekickt. Die Firewall erlaubt dies. Schliesslich sind ja auch die anderen Bürotandorte über VPN´s angebunden. An der Latenz wird es sicherlich auch nicht scheitern.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
29.09.2009 um 06:58 Uhr
Moin,

ob du von aussen eine Verbindung zu eurem Netz zulässt - oder eine Verbindung AUS eurem internen Netz zu einem fremden - dazwischen liegen welten! Bei uns ist es auch so eingestellt das die Firewalls natürlich die VPN-Verbindungen zwischen den Standorten zulassen - aber eine VPN-Verbindung eines angestellten zu seinem Privat-PC würde die Firewall aus gutem Grund zum Frühstück futtern... (was passiert denn wenn die Person z.B. kein Skype nutzen will - sondern sich das lustige Programm was gestern abend leider den Rechner gekillt hat auf den Firmen-PC holt? Innerhalb dessen VPN-Tunnel kann ich das kaum verhindern)

Von daher: Ich würde dir unbedingt empfehlen vorher das mit deinem Admin zu klären - bzw. falls das Betrieblich nötig ist dann mit deinem Chef zu reden. Wenn du einfach so einen VPN-Tunnel aufreisst und der Admin das merkt (und glaub mir - nen VPN-Tunnel entdeckt man zimlich schnell! Man braucht nicht den Inhalt zu kennen um zu sehen was da los ist!) dann könnte es sonst sein das er 2 Dinge danach auch reisst:

a) dir den Ar... auf!
b) deinen Vertrag zerrreisst!

Ich glaube kaum das dein Skype so wichtig sein kann... Falls doch würde ich dir empfehlen z.B. via Asterisk und Skype-Connector dir eine Weiterleitung von Skype auf dein Firmen- oder Mobiltelefon zu bauen (der Skype-Connector ist allerdings nicht kostenlos)
Bitte warten ..
Mitglied: perseues
29.09.2009 um 08:16 Uhr
Hallo alletuN,

über den AVM VPN Tunnel gehen nur die Anfragen an das VPN Netz. Wenn Du den gesamten Netztverkehr darüber abwickeln willst, mußt Du eine Einstellung ändern. In der aktuellen c't steht ein Artikel genau dazu (VPN Fritzbox etc.). Habe den Teil mit der Fritzbox nur überflogen, weiß daher jetzt keine Details, auch habe ich die Zeitschrift gerade nicht greifbar.

Grüße p
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Du musst lediglich die default Route im AVM Client auf die VPN Verbindung umbiegen. Das ist der gleiche Mechanismus wie ihn der PPTP VPN Client auch hat:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html ...
(Standardgateway für das remote Netzwerk....)
Wie das geht steht auf AVMs VPN Portal oder in diversen anderen Artikeln. Dr. Google ist wie immer dein Freund !
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
29.09.2009 um 10:13 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die konstruktiven Beiträge.

@Mike: nochmals meien VPN Verbindung steht und funktioniert wie ich schon gleich am Anfang geschrieben habe. VPN´s sind bei uns auch erlaubt und werden von der FW nicht gekickt.
Ich wollte lediglich erfahren wie ich, mein Internettraffic über VPN Tunnel abwickle.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
29.09.2009 um 11:24 Uhr
Ok, sorry, hatte es so verstanden das der beim Verbindungsaufbau schon wegkickt... bin ggf. auch noch nicht ganz fit...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...