Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetverbindung bricht zusammen beim Senden einer eMail mit großem Anhang

Frage Internet

Mitglied: RedFaction

RedFaction (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2011 um 21:40 Uhr, 5110 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Leute,

habe folgendes Problem. Beim versenden einer eMail mit einem größeren Anhang (etwa über 1MB) bricht meine Internetverbindung immer ab. Der Versand startet ganz normal, dann mal bei 50% oder 58% oder manchmal auch etwas später bleibt der Balken für die Übertragung stehen und nach kurzer Zeit kommt eine Timeout Fehlermeldung.

Ich verwende Thunderbird, habe es auch von einem anderen PC versucht, gleiches Problem. Mit kleinen Anhänge geht es. Wenn ich einen Ping auf eine Internetadresse laufen lasse, kommt immer dann Zeitüberschreitung in dem Moment wo der Balken für die eMailübertragung stehen bleibt.

Hat jemand einen Tip?

Verwende auf beiden Rechner WLAN.


Grüße
Giuseppe
Mitglied: kaiand1
19.11.2011 um 21:49 Uhr
Hi
Nimm mal ne Kabelverbindung.
Was für ne Leitung hast du denn?(Speed)
Mit freundlichen Grüßen
kai
Bitte warten ..
Mitglied: Nottrott
19.11.2011 um 21:51 Uhr
Bricht denn nur die Netzwerkverbindung des PCs ab oder wirklich die Internetverbindung am Router? Bei dem schonmal in die Logs geschaut?
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
19.11.2011 um 22:00 Uhr
Ich habe DSL Lite.

Also es bricht definitiv nur die Internetverbindung ab, die Verbindung zum Router besteht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
19.11.2011 um 22:18 Uhr
Und wie stellst du genau fest das es das Internet ist???
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
19.11.2011 um 23:00 Uhr
Das ist ein Schlussfolgerung. Das Senden beginnt. Nach kurzer Zeit bricht aus irgend einem Grund die Internetverbindung ein. Das Mailprogramm verliert dadurch die Verbindung zum SMTP Server und es kommt zum Timeout.
Sobald der Abbruch der Übertragung auf Grund des Timeout durch ist kommt die Internetverbindung wieder.

Wie gesagt ich habe einen Ping -t auf google.de ausgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
19.11.2011 um 23:24 Uhr
Wenn ich hier die ganze Netzwerkbandbreite fürn Transfer nutze geht im ganzen Lan kein Internet mehr.
Nach deiner Aussage her würdes du dann auch sagen das die Internetverbindung abbricht was diese aber nicht macht.
Daher wie im ersten Pot schon hast du mal ne Kabelverbindung probiert? (wlan ausschalten??
Mal anderesseitig Traffic verursacht wo das Problem auch auftritt (ftp)???
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
19.11.2011 um 23:28 Uhr
das mit dem kabel teste ich morgen.

bis dahin
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2011 um 00:14 Uhr
Vermutlich auch ein Problem deines eingesetzten Routers der scheinbar keine ACK Pakete priorisiert. Dadurch kommt es zum Sessionabbruch der Mail Verbindung.
Leider teilst du uns ja nicht dein verwendetes Routermodell mit aber sinnvoll ist es bei einer langsamen Leitung die ACK Packete zu priorisieren. Sofern dein Router sowas supportet.
Wenn es das ist wird das Verhalten mit der kabelgebundenen Verbindung ein ähnliches Ergebnis bringen.
Sinnvoll ist aber in jedem Falle das Verhalten mit Kabelanschluss zu testen um ganz sicher ausschliessen zu können das du ein WLAN Problem hast.
Denk daran den WLAN Adapter an den beteiligten Geräten dann auch mit der Fn Taste oder dem Schalter zu deaktivieren !
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
20.11.2011 um 12:38 Uhr
Also habe es mit Kabel versucht. Zuerst dachte ich es würde durchlaufen. Aber dann nach ein paar Prozent mehr. Timeout.
Also daran liegt es nicht. ACK Pakete priorisieren konnte ich mit meinem Router Linksys WRT54GL nicht einstellen. Habe keine Option gefunden. Lediglich ACK enable und disable ist möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2011 um 14:55 Uhr
Fährst du die Originalsoftware da drauf oder hast du ein DD-WRT auf den Router geflasht ?
DD-WRT macht das per Default. Vielleicht lohnt ein Update der Firmware.
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
20.11.2011 um 16:21 Uhr
Originalsoftware. War gerade auf der Seite.
Kannst Du mir sagen wo der Unterschied zwieschen den einzelnen Versionen liegt?
Bzw. was ist mini generic micro und standard??
Bitte warten ..
Mitglied: ground2er0
21.11.2011 um 13:11 Uhr
micro: In dieser Version sind alle Features von DD-WRT enthalten, außer: chillispot, nocat, rflow, kaid, samba client, SNMP, IPv6, MMC/SD Card Support, SSH, PPTP/PPTP Client, UPnP.
Diese Firmware ist für die APs mit 2 MB Speicher
mini: In dieser Version sind alle Features von DD-WRT enthalten, außer: chillispot, nocat, rflow, kaid, samba client, SNMP, IPv6, MMC/SD Card Support.
std: In dieser Version sind alle Features von DD-WRT enthalten, außer: VOIP
voip: In dieser Version sind alle Features von DD-WRT + sipath enthalten, außer: kaid
vpn: In dieser Version sind alle Features von DD-WRT + OpenVPN enthalten, außer: radvd, samba, kaid
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
21.11.2011 um 13:45 Uhr
Moin Moin,

prüfe die Einstellungen in Thunderbird:

- Abbruch (Timeout) der Verbindung nach ___ Sekunden
Beim Herunterladen großer Nachrichten bzw. großer Dateianhänge kann es (gerade im Zusammenspiel mit Virenscannern) hilfreich sein, wenn man die Zeit für das Timeout höher einstellt.

Quelle: http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Einstellungen Rubrik: Netzwerk und Speicherplatz

Ich vermute, du hast 30 Sekunden eingestellt. Zum Test versuche mal 120 - 300 Sekunden.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 - eMail mit Anhang wird nicht angezeigt (1)

Frage von staybb zum Thema Outlook & Mail ...

DSL, VDSL
gelöst Telekom PPPoE Tunnel bricht ständig zusammen (13)

Frage von Phill93 zum Thema DSL, VDSL ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook Antwort auf eine Email von Senden im Auftrag von (3)

Frage von Martin1984 zum Thema Outlook & Mail ...

Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...