Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Internetverbindung funktioniert nach SSH Installation nicht mehr !

Mitglied: yojazz

yojazz (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2006, aktualisiert 19.12.2006, 4800 Aufrufe, 7 Kommentare

WLAN Verbindung besteht aber...

Hallo,

ich habe ein komisches Problem !

Soft/Hardware

WinXP MCE
Fujitsu Siemens Amilo Notebook mit Atheros AR5005G Wireless Network Adapter
WLAN Router von der T-COM Speedport 500W

Problem:
Ich habe vor einiger Tage den SSH Sentinel installiert, um an der Uni auf das WLAN zugreifen zu können. Nachdem alles eingerichtet war, funktionierte die WLAN Verbindung an der Uni, aber zuhause ging dann gar nichts mehr.

ipconfig -all sagt das :
Windows-IP-Konfiguration
Hostname: MEIN-NOTEBOOK
Primäres DNS-Suffix:
Knotentyp: Unbekannt
IP-Routing aktiviert: Nein
WINS-Proxy aktiviert: Nein
DNS-Suffixsuchliste: Speedport_W_500

Ethernetadapter
Medienstatus: Es besteht keine Verbindung
Beschreibung: SSH Virtual Network Adapter
Physikalische Adresse: 02-00-00-00-01-00

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung
Verbindungstypisches DNS-Suffix: Speedport_W_500
Beschreibung: Atheros AR5005G Wireless Network Adapter
Physikalische Adresse: 00-C0-A8-C9-86-2C
DHCP aktiviert: Ja
Autokonfiguration aktiviert: Ja
IP-Adresse: 192.168.2.102
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standartgateway: 192.168.2.1
DHCP-Server: 192.168.2.1
DNS-Server: 192.168.2.1
Lease erhalten: (...)

Wenn ich die eigene IP (192.168.2.102) anpinge, gibt es 0 Verlust.
Beim Router (192.168.2.1) jedoch 100% Verlust.

Firewall ist es denk ich zumindest auch nicht. Ist momentan nur die Windowsfirewall drauf und die hatte ich auch schon deaktiviert gehabt zum testen.

Hat jemand eine Idee ?

danke
Mitglied: 39916
17.12.2006 um 14:32 Uhr
Hast Du Dir Deine Routing-Tabelle mal angeschaut? Schätze, die ist fehlerhaft bzw. nicht vollständig.
Bitte warten ..
Mitglied: yojazz
17.12.2006 um 17:07 Uhr
Hast Du Dir Deine Routing-Tabelle mal
angeschaut? Schätze, die ist fehlerhaft
bzw. nicht vollständig.


Wo und wie mach ich das ?
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
17.12.2006 um 17:10 Uhr
Start -> Ausführen -> CMD

"route print"
Bitte warten ..
Mitglied: yojazz
17.12.2006 um 17:42 Uhr
Ich habe auf der Uni-Seite gelesen, das es ab und zu Probleme mit SSH Sentinel gibt, wenn man es installiert hat und man will auf ein anderes Netzwerk zugreifen. Folgenden Tipp gab man dort: Man sollte das Häkchen vor "QoS Paketplaner" wechseln. Dann würde die Verbindung neu gestartet und alles sollte soweit funktionieren. Folgendermaßen schaut die Routing-Tabelle nach dem Systemstart aus - die Verbindung wird als fehlerhaft deklariert :

Schnittstellenliste
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface
0x2 ...02 00 00 00 01 00 ...... SSH Virtual Network Adapter (sshvnic)
0x3 ...00 c0 a8 c9 86 2c ...... Atheros AR5005G Wireless Network Adapter - Paket
planer-Miniport
Aktive Routen:
Netzwerkziel <-> Netzwerkmaske <-> Gateway <-> Schnittstelle <-> Anzahl
127.0.0.0 - 255.0.0.0 - 127.0.0.1 - 127.0.0.1 - 1
169.254.0.0 - 255.255.0.0 - 169.254.68.172 - 169.254.68.172 - 25
169.254.68.172 - 255.255.255.255 - 127.0.0.1 - 127.0.0.1 - 25
169.254.255.255 - 255.255.255.255 - 169.254.68.172 - 169.254.68.172 - 25
224.0.0.0 - 240.0.0.0 - 169.254.68.172 - 169.254.68.172 - 25
255.255.255.255 - 255.255.255.255 - 169.254.68.172 - 169.254.68.172 - 1
255.255.255.255 - 255.255.255.255 - 169.254.68.172 - 2 - 1
Ständige Routen:
Keine

Nachdem ich den Trick mit dem QoS Paketplaner angewendet habe, schaut es folgendermaßen aus: Die Verbindung scheit zu funktionieren, aber ich komm nicht ins Internet.

Schnittstellenliste
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface
0x2 ...02 00 00 00 01 00 ...... SSH Virtual Network Adapter (sshvnic)
0x20003 ...00 c0 a8 c9 86 2c ...... Atheros AR5005G Wireless Network Adapter - O
dyssey Network Agent Miniport
Aktive Routen:
Netzwerkziel <-> Netzwerkmaske <-> Gateway <-> Schnittstelle <-> Anzahl
0.0.0.0 - 0.0.0.0 - 192.168.2.1 - 192.168.2.102 - 25
127.0.0.0 - 255.0.0.0 - 127.0.0.1 - 127.0.0.1 - 1
192.168.2.0 - 255.255.255.0 - 192.168.2.102 - 192.168.2.102 - 25
192.168.2.102 - 255.255.255.255 - 127.0.0.1 - 127.0.0.1 - 25
192.168.2.255 - 255.255.255.255 - 192.168.2.102 - 192.168.2.102 - 25
224.0.0.0 - 240.0.0.0 - 192.168.2.102 - 192.168.2.102 - 25
255.255.255.255 - 255.255.255.255 - 192.168.2.102 - 192.168.2.102 - 1
255.255.255.255 - 255.255.255.255 - 192.168.2.102 - 2 - 1
Standardgateway: 192.168.2.1
Ständige Routen:
Keine

Wird daraus etwas ersichtlich ?
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
18.12.2006 um 07:33 Uhr
Routing sieht eigentlich gut aus. Hast Du mal versucht, den virtuellen Adapter zu deaktivieren?

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: yojazz
18.12.2006 um 22:07 Uhr
Hallo Martin,

danke für deine Antwort! Leider kann ich diesen virtuellen Netzwerkadapter nicht finden, jedenfalls nicht unter Netzwerkverbindungen und auch nicht im Hardwaremanager. Kannst du mir noch einen Tipp geben. Ich versteh nicht, warum das nicht mehr funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
19.12.2006 um 09:12 Uhr
Versuche mal den Dienst herauszufinden und zu deaktivieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Debian SSH funktioniert nicht richtig
gelöst Frage von geforce28Debian8 Kommentare

Hallo. Ich habe eine Debian 7.6.0 amd64 Version frisch installiert. (minimal) Dann via "apt-get install ssh" den ssh Server ...

PHP
SSH-Verbindung mit PHP funktioniert (teilweise) nicht..
Frage von thaddaeus93PHP16 Kommentare

Hallo zusammen, zunächst habe ich folgendes vor: Ich möchte über PHP/SSH zwei WLAN-Access-Points ansteuern und auf diesen SSH-Befehle ausführen ...

LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew
Frage von Joshh1LAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, wir nehmen mal folgendes an: Ich bin in einem Hotel und habe mir dort ein Appartment gekauft. ...

Netzwerke
SSH - Programm über SSH Client starten
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo. Ich habe eben es irgendwie geschafft mein Handy und meinen Pc über SSH zu verbinden. Mit der tollen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...