Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetverbindung herstellen von einem Linux Rechner im Netzwerk über einen Windowsrechner

Frage Internet

Mitglied: am-leitl

am-leitl (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2004, aktualisiert 17.03.2005, 7518 Aufrufe, 14 Kommentare

hallo an alle
ich möchte in meinem bestehenden Windowsnetzwerk einen Linuxrechner einbinden, die Netzwerkverbindung an sich funktioniert bereits, d.h. ich kann vom linux rechner aus auf den freigegebenen Teil der Windowsrechner zugreifen, nun möchte ich allerdings mit dem auch ins internet, aber weiß nicht wo ich da welche einstellungen vornehmen muß, bitte detaillierte beschreibung
Danke schon mal im vorauß
Mitglied: 3598
18.11.2004 um 15:06 Uhr
Hallo,

da wäre es zunächst mal interessant, wie die Windows-Rechner ins Internet gehen
(Proxy, Router...)

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: evilass
18.11.2004 um 17:27 Uhr
Und welche Dist du benutzt...
Bitte warten ..
Mitglied: am-leitl
18.11.2004 um 21:10 Uhr
hallo
also ich gehe mit einem windows xp pro rechner per isdn karte u. strato skydsl ins internet, bei den anderen windows rechner hab ich als port 8080 eingestellt
Bitte warten ..
Mitglied: 3598
19.11.2004 um 07:17 Uhr
Moin,

also schließen wir daraus, dass du die Internetverbindungsfreigabe nutzt?

Beschreib doch mal etwas ausführlicher, wenn du wirklich Hilfe brauchst!

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: am-leitl
19.11.2004 um 07:52 Uhr
hallo
also ich versuchs mal zu erklären was ich möchte,
ich habe ein bestehendes peer to peer netzwerk mit einem internetzugang über eine isdn karte u. einer stroto skydsl anlage, mit den windows rechnern funktioniert der zugang völlig problemlos, hab in den einstellungen beim proxi die ip adresse von meinem rechner angegeben u. den port 8080, nun möchte ich möglichst auf die selbe (einfache weise) den suse linux rechner ebenfalls den internetzugang ermöglichen, wo und wie muß ich da einstellungen vornehmen, ich finde nirgendwo eine möglichkeit wo ich den port eintragen kann
Bitte warten ..
Mitglied: 3598
19.11.2004 um 08:07 Uhr
Moin,

dann ist es ja nicht so kompliziert: Je nach Browser (Netscape, Mozilla...) findest du irgendwo dei Optionen. Meistens befinden sich die Proxyeinstellungen unter Erweitert o.ä. Und hier nimmst du die selben Einstellungen, wie für den Internetexplorer vor, und es sollte eigentlich funktionieren.

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: am-leitl
19.11.2004 um 12:41 Uhr
tja das stimmt soweit schon, nur ich finde nichts wo ich den port 8080 einstellen kann, und bei den proxy einstellungen ist nur die spalte für die ip adresse vorhanden, vieleicht muß ich den port auch an die ip adresse anhängen nur weiß ich dann nicht wie ich die beiden werte abrennen muß, mit einem doppelpunkt gehts nicht, das hab ich schon versucht
Bitte warten ..
Mitglied: am-leitl
19.11.2004 um 13:06 Uhr
hallo an alle
vielen dank nochmal für euer bemühen mir zu helfen, ich hab die einstellungen gefunden, die internetverbindung funktioniert
danke nochmal und ein schönes wochenende
Bitte warten ..
Mitglied: 3598
19.11.2004 um 13:37 Uhr
ich noch mal,

poste doch bitte mal für alle, wo du welche Einstellungen geändert hast!

Mario

P.S. Interessant wäre auch ,welchen Browser du nutzt
Bitte warten ..
Mitglied: am-leitl
21.11.2004 um 09:41 Uhr
hallo erstmal
also das war im nachhinein betrachtet recht einfach
als erstes im yast unter netzwerkgeräte die netzwerkkarte einstellen IP Adresse u. Subnetmaske
anschließend im konqueror unter einstellungen konqueror einrichten hier bei proxy server benutzerdefinierte einstellungen wählen auf einrichten klicken und dort die IP Adresse von dem Rechner eingeben der direkt mit dem internet verbunden ist also in meinem fall
(http://192.168.0.1 und als port 8080). das wars dann auch schon, viel spass für alle denen es genauso geht wie mir
Bitte warten ..
Mitglied: gregor
21.11.2004 um 21:35 Uhr
Was ich an Deinen Problem nicht ganz verstehe, die ganze Welt macht es genau umgekehrt. Warum gehst Du den nicht ueber den Linux Rechner ins Intenet????
Du kannst Dir einen Proxy(Squid) installieren oder ueber IP-Masquerading integriert in einen Firewall Script wunderbar ins Internet gehen. Auf Deutsch gesagt ist der Linux Rechner gradezu predistiniert fuer solch ein Vorhaben.
Bitte warten ..
Mitglied: am-leitl
22.11.2004 um 20:27 Uhr
hallo
leider gibt es meines wissens keine sofware um mit linux strato skydsl zu nutzen
Bitte warten ..
Mitglied: maxilorent
17.03.2005 um 19:03 Uhr
Hi Leute,
Skydsl unter Linux ist kein Problem.
Da ich genau das gleiche Problem mit Skydsl unter Linux hatte, habe ich beschlossen noch einen gescheiten Hilfetext ins Internet zu bringen. Ich habe deshalb meine Homepage unmfunktioniert und meine Seite als Sky-dsl-Hilfe-board genutzt. Geht mal auf diese Seite und ich denke ihr werdet bald auch euer Skydsl unter Linux haben.

Meine Homepgae: http://www.lorent-online.de

Bitte empfehlt diese Seite auch weiter, damit möglichst viele Linuxer davon profitieren können?!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
OpenWRT VDSL VOIP Internetverbindung herstellen (3)

Frage von danielr1996 zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Userverwaltung
gelöst Domain - Zugriff auf Rechner in Netzwerk ohne Administrator Passwort (14)

Frage von Aviator zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...