Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Internetverbindung über Netgear Prosafe VPN Firewall FVS318v3 und Speedport W724V Typ A

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: martinrichter88

martinrichter88 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2013, aktualisiert 22:44 Uhr, 4328 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Community,

folgendes Problem:

Am heutigen Tag wurde unsere Verbindung auf VDSL25 (durch die Telekom) umgestellt. Der Speedport W724V ist korrekt nur als Modem eingestellt und im Speedport sind keine Zugangsdaten eingegeben (Der Leitungstest durch die Eingabe der Zugangsdaten zeigte jedoch, dass die Verbindung ins Internet ohne Probleme funktioniert).
Im Netgear wurden mehrmals die neuen Zugangsdaten (auch nach telefonischer Anleitung durch Netgear) eingegeben, leider stellt das Gerät keine Verbindung mit dem Internet her.

Der Netgear kommuniziert wohl nicht korrekt mit dem Speedport, in div. Foren liest man vom vlan tagging welches nicht durch den Netgear unterstützt wird???

Wie kann das Problem gelöst werden?

Vielen Dank!
Martin
Mitglied: certifiedit.net
28.11.2013, aktualisiert um 23:26 Uhr
Vermutlich das normale Poblem: Ein Speedport unterstützt keine feste selbstgesetzte Routen.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
29.11.2013 um 05:30 Uhr
Hi,
in dem Zusammenhang würde ich mir an Deiner Stelle mal Gedanken um eine Alternative zum Netgear machen.
Der FVS318 ist so ziemlich das letzte was bei mir ins Netzwerk käme.

Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.11.2013, aktualisiert um 10:30 Uhr
Die NetGear Gurke (und das ist sie wirklich als Firewall) kannst du nur durch eine Router Kaskade am Speedort betreiben wie hier in der "Alternative 2" beschrieben:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Also Speedport mit Zugangsdaten als normalen VDSL Router betreiben und das NG Teil dann mit dem WAN Port an den LAN Port des SP. Am NG dann eine statische IP am WAN Port einstellen und eine IP wählen die nicht im DHCP Bereich des SP liegt (z.B. 192.168.1.254 /24) Default Gateway und DNS Server des NG am WAN Port auf die SP IP einstellen und gut iss...
Letztlich ist das aber technisch "Schrott" bzw. die denkbar schlechteste Lösung das zu realisieren, da du 2 mal NAT machen musst (Performanceverlust) und dir erhebliche Probleme mit Port Forwarding einhandelst, da du ja immer die NAT Firewall des Speedport überwinden musst um auf die NetGear zu kommen.

Wie man sowas sinnvoll mit einer richtigen Firewall HW löst, die auch mit VDSL und Routing sicher umgehen kann erklärt dir dieses Forumstutorial:
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall- ...
In Kombination mit einem reinen Modem oder einem SP den man mit der "PPPoE Passthrough" Funktion vorher zum Modem gemacht hat ist das eine unschlagbare Lösung und der üblen NG Gurke zigfach überlegen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IOS stellt keine Verbindung zu IKEv2 VPN auf pfSense her (12)

Frage von Androxin zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
DC baut nach Umzug keine Internetverbindung mehr auf (6)

Frage von MrArrows zum Thema Windows Netzwerk ...

Firewall
PfSense Firewall mit Speedport Hybrid Router (2)

Frage von maddig zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (23)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...