Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Internetverbindung für VPN

Frage Netzwerke

Mitglied: kApOerA

kApOerA (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2009, aktualisiert 15:19 Uhr, 3709 Aufrufe, 6 Kommentare

Zwei Standorte per VPN
Welche DSL Geschwindigkeit reicht aus???

Hallo zusammen,

wir wollen einen zweiten Standort an unser Firmennetzwerk per VPN anbinden.
Der neue Standort soll 7 PC System haben.
Der Server (SBS 2003) steht am Haupstandort.
Meine Frage ist nun, ob ein herkömmlicher DSL 16000 Anschluss auf beiden Seiten ausricht?
Es werden am neuen Standort nur zwei Programme genutzt. Eine Praxisverwaltungssoftware und ein Archivierungsprogramm (dort werden bis zu 2mb große Bilder aufgenommen oder eingescannt ).
Wichtig ist, dass die Programme ohne lange Wartezeit funktionieren.

Oder muss man dann schon eher auf synchrone VPN Leitungen zurückgreifen????

Als Router wollten wir 2 LANCOM 1721+ VPN einsetzen...

Vielen Dank und liebe Grüße
Mitglied: adminst
12.08.2009 um 15:52 Uhr
Hallo

Auf den Download kommt es nicht so an, aber der neue Standort sollte ca. 3-5Mbit Upload haben....

Gruss
adminst
Bitte warten ..
Mitglied: NoLimits
12.08.2009 um 16:51 Uhr
ja 16 mbit sollten reichen. was jedoch nicht reicht - je nach betrieb - die verfügbarkeit. ein industielles unternehmen welches international mit nanotec-intsrumenten für die medizin handelt darf sich keine aufälle leisten.

was denkt der kunde denn wenn die firma nichtmal intern die verfügbarkeit sicherstellen kann?

ferne ist auch die frage WAS da per vpn übertragen wird. 500mb userprofile dauern schon....
Bitte warten ..
Mitglied: education
12.08.2009 um 17:01 Uhr
Zitat von NoLimits:
ja 16 mbit sollten reichen.


bullshit...

lass die finger von den ADSL schrott.
wie adminst schon gesagt hat auf den upload kommt es an. denn wenn du 2mb grosse bilder hast die hoch lädst, sitzt du schon mal 2-3min davor bis die bilder fertig sind.

dann das nächste problem zwangstrennungen. alle 24h gibt es neue ip und wenn der dyndns oder der gleichen nicht funktioniert hat steht auch das vpn nicht wieder.

das nächste ADSL Leitungen wenn der anbieter meint er müsse um 13uhr wartungen machen kannst du nichts machen nur zugucken...

besorg dir eine anständige SDSL die für firmenkunden gedacht ist und du hast weniger probleme.


dann wäre das nächstes. Datenbanken über VPN sind langsam...
einige praxissoftware mögen es nicht wenn der netzwerkdurchsatz sehr langsam ist und brechen im program dann mit div fehlern ab.
da wäre zu überlegen ob ihr euch nicht einen Terminal Server zulegt und die ausenstellen damit betreut.
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
12.08.2009 um 17:16 Uhr
Hallo,
ich kann mich dem mit der SDSL Leitung nur anschließen. Der Upload ist immer entscheidend.
Will wirklich keine "Werbung" mache, aber schau mal hier bin da bisher immer sehr gut bedient worden und die Preise sind auch ok.

Besten Gruß
Carsten

<edit>
wir haben eine 4mbit Leitung und verschieben oft Daten mit mehr als 5MB und das geht sehr gut!
Bitte warten ..
Mitglied: dog
12.08.2009 um 19:23 Uhr
Übrigens ein paar interessante Dinge zur Telekom (Hörensagen):

- Per Vertrag dürfen jeden Tag zwischen 3 und 5 Uhr Wartungen bei Kunden-DSL-Anschlüssen durchgeführt werden
- Die Telekom will an jedem Ort in Deutschland mind. eine 2 Mbit-Standleitung anbieten
- Nachdem ein paar unbedarfte Mitarbeiter den Cisco-Router an einer Telekom-Standleitung gezogen haben, hat es keine 15 Minuten gedauert, bis sich die Telekom erkundigt hat, was denn los wäre

Apropos: Auch 99,9% Uptime sind auf ein Jahr gesehen eine Menge Downtime

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: Gotabachi
12.08.2009 um 23:50 Uhr
Hy!

1) synchron sind alle Leitungen (du meinst vermutlich symetrisch)
2) 16 MBit Symetrisch wäre super auser du machst es mit Terminal Server dies wäre die vernünftigste variante
wichtig ist hierbei auch das du die IP Adressen 1 zu 1 Routen lässt also 8 oder 16 statische IP Adressen 1 zu 1 durch
dann VPN Router verwenden Linksys oder Zyxel aber net grad den billig schrott von 300€ das kann nix
wenn du es aber z.B. mit einen Terminal Server löst sollten 6 MBit symetrisch auch ausreichen

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Utilities
gelöst VPN für "sichere" Internetverbindung (24)

Frage von Yannosch zum Thema Utilities ...

Windows Netzwerk
Direct Access mit VPN aufbau (6)

Frage von geocast zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...