Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzensur und Zeitsperre

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: TobiisFreaky

TobiisFreaky (Level 2) - Jetzt verbinden

09.08.2008, aktualisiert 10.08.2008, 10511 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Leute,

ich suche noch einem Programm, welches Internetseiten rausfiltert und den Zutritt zu diesen nicht gewährt, wie z.B. Pornoseiten oder so etwas.

Gibt es da konstenlose Tools dafür, welche diese Seiten blockieren?



Genauso suche ich auch ein Tool, welches angenommen nach 3 Stunden nachdem der PC gestartet wurde sich wieder ausschaltet, sobald die gesetzte Zeit erreicht wurde.

Ebenfalls hierfür bräuchte ich auch ein kostenloses Tool.



Kennt sich jmd. hier in diesem Bereich aus?


Mit freundlichen Grüßen


Freaky
Mitglied: HightopOne
09.08.2008 um 19:38 Uhr
Ich weiß zwar nicht wozu,aber ich denk mir mal das es für die lieben Kidies ist ,da wäre das eine Option http://www.bsi-fuer-buerger.de/toolbox/tb10.htm

Ansonsten gibt es noch für den Firefox ein plug in was XXX-Seiten blockt.

Die meisten Router kannst du auch so einstellen,das für bestimmte im Netz nur ein bestimmtes Zeitfenster vorhanden ist,in dem Internet genutzt werden kann.

Aber Grundsätzlich denke ich mir,dass Vertrauen und eine Vernünftige Aufklärung,ebenso wie ein gutes Gespräch besser ist,als wie die ganzen tools die andere einschränken.

Aristo Class kann ich auch noch empfehlen,da kannst du per Remote den Rechner kurzerhand runter fahren,Tastatur+Maus sperren,etc.., hier zu finden, kostet aber http://www.minicom.com/cbt_aristoclass.htm


Dr.Kaiser kann ich auch noch empfehlen verhält sich ähnlich wie Aristo Class,die Software lösung ist glaub ich kostenlos,nur die hardwarelösung kostet ein paar taler http://www.dr-kaiser.eu/dr-kaiser.0.html
Bitte warten ..
Mitglied: VW
09.08.2008 um 20:49 Uhr
Moin,

Meine Meinung:
Nimm einen alten PC (Min. 300MHz, 256MB RAM, 1GB HDD, 2 NICs) und installiere als Betriebssystem IPCop.
Mit einigen PlugIns (selber Googlen sollte weiter helfen) kannst du Zeit-Kontingente zuweisen. Mit dem Advanced Proxy in Verbindung mit dem URL-Filter kannst du diverse Filter konfigurieren (z.B. Stichworte, Content-Filterung, Blacklist, Whitelist, URL-Filterung usw.)

VW
Bitte warten ..
Mitglied: Dickies
09.08.2008 um 20:57 Uhr
Hi,

probier mal ob du mit dem Programm "Parentsfriends" zurecht kommst!

http://www.parents-friend.de/

Ich habe es schon einige Mal einsetzen müssen und bin damit recht zufrieden.

Gruß

Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: Peter161
09.08.2008 um 23:08 Uhr
hallo, habe ein ähnliches Problem und habe das mit ccproxy gelöst. Ich bin aber jetzt noch auf der Suche nach einer Blacklist mit eben solchen ganzen stichwörtern.
bb peter
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
10.08.2008 um 04:26 Uhr
hab mich für jusprog (www.jugenschutzprogramm.de) entschieden. Die Software ist außerdem kostenlos und funktioniert perfekt. Habe das jetzt 1 Stunde lang getestet.

jetzt brauche ich nur noch ein tool welches nach wenigen Stunden (ohne zusätzlich einen rechner noch nebenbei aufzusetzen und laufen zu lassen) den Rechner blockiert/herunterfährt.

Freaky
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
10.08.2008 um 10:29 Uhr
dann wäre wie schon zweimal erwähnt (von mir und Dickies)das Parents Friend das richtige,weil...

Zeitlimits einstellen / Maximale Benutzungszeiten für Internet und PC. Zu einstellbaren Zeiten können gesperrt werden

          • der PC (er wird heruntergefahren)
          • bestimmte Programme
          • die Internetverbindung

Darüber hinaus ist es möglich tägliche maximale zeiten (Minuten) für diese genannten 3 Bereiche einzustellen.

entweder

http://www.parents-friend.de/

oder

http://www.bsi-fuer-buerger.de/toolbox/tb10.htm
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
10.08.2008 um 11:37 Uhr
Ich habe parents-friends mal installiert komme aber damit nicht ganz so klar. ich habe das Program gestartet dann kommt nur ne maske mit programm deaktivieren, deinstallieren udn aktivieren.

Mit freundlichen Grüßen Freaky
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
10.08.2008 um 11:48 Uhr
Wie komme ich ins Programm ?
Nach dem Start läuft Parents Friend unsichtbar im Hintergrund.
Das Programm wird mit dem Hotkey Strg+Shift+F7 und dem Hauptpasswort sichtbar gemacht.
Um es wieder unsichtbar zu machen, gibt es oben links im Menü den großen Button mit der Aufschrift "Unsichtbar".

lese dir doch mal alles auf der web dazu durch,ich hab nu auch keine lust alles vorzukauen.

wie gesagt auf der web wird alles erklärt,inklusive bildbeschreibung und Fragen und antworten.

und ich würde mal auf aktivieren klicken,weil du willst es ja benutzen
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
10.08.2008 um 12:08 Uhr
okay es funktioniert. sorry für die etwas dumme Frage.

Jetzt muss ich nur noch ne Blacklist finden mit allen URLs. Die Zeiteinstellung habei hc bereits eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen Freaky
Bitte warten ..
Mitglied: Dickies
10.08.2008 um 16:42 Uhr
Kommst du nicht mit der Blacklist von Parents-Friends aus ??? Die ist doch schon sehr umfangreich oder hast du den Import von dieser Liste noch nicht gefunden ???

Guck mal im Programm unter dem Menüpunkt "URL sperren". Dort hast du die Möglichkeit einen Import durchzuführen - es erscheint ein neues Fenster und du kannst die Datei "noporn" importieren. Probier dies mal aus.

Gruß

Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
10.08.2008 um 21:22 Uhr
Gibt es den IP-Cop eigentlich auch für Windows? Linux-Systeme sind mir suspekt, wenn da irgendwas nicht funktioniert wie es soll, kann ich das System gleich neu aufsetzen, weil ich da halt nicht wüßte, wie ich was konfiguriere ...
Bitte warten ..
Mitglied: VW
10.08.2008 um 21:27 Uhr
Moin,

IPCop ist selber ein Betriebssystem. Daher wird es IPCop nie "für Windows" geben.

Aber, was möchtest du denn dadran "zerschrauben"?

Und sämtliche Einstellungen zum Proxy usw. werden über die Web-Oberfläche gemacht. Bloß die AddOns musst du über die Console installieren. Wie das geht ist aber IMO an diversen Stellen genau beschrieben.

VW
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
10.08.2008 um 21:34 Uhr
IPCop scheint mir kein Betriebssystem zu sein, sondern ein Aufsatz auf Linux bzw. eine spezielle Linux-Distribution. Ich habe im Web Screenshots gesehen. Da ist ja sogar der Pinguin mit drauf, und die Web-Oberfläche wird im Konquerer geöffnet.

Und ich will natürlich nichts "zerschrauben". Aber eben solche Geschichten wie "Plugins über die Console installieren" stören mich. Ich will mich da nicht lange in eirgendwelche (womöglich in Englisch verfaßten) Anleitungen einlesen. Das mag bequem klingen, aber in meinen Augen ist ein Programm nur dann wirklich gut, wenn es intuitiv zu bedienen ist. Und das ist eben nicht der Fall, wenn man irgendwelche Befehle in eine Shell eintippen muß.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
10.08.2008 um 21:55 Uhr
Ok, du hast Recht, es ist natürlich kein komplett eigenständiges Betriebssystem, sondern eine Linux-Distribution.

Allerdings ist es so, dass man einfach nicht alle Funktionen, die die vielen hundert möglichen AddOns bieten, in die Standard-Distribution integrieren kann, da das ganze zu unflexibel und groß werden würde. Außerdem ist man mit manuell nachinstallierbaren AddOns wesentlich flexibler, was die Funktionen und -Erweiterungen angeht.

Wenn du mit IPCop ein bischen rumexperimentierst, solltest du damit, denke ich, gut klar kommen (Nach einem bischen "reinklicken").

Und, die Installation von AdvProxy ist hier in Kurzform beschrieben. (SSH muss im WebInterface aktiviert sein; Achtung, der SSH-Port ist aus Sicherheits-Gründen nicht der Standard-Port 22, sondern 222)

Ansonsten frag einfach wieder nach.

VW
Bitte warten ..
Mitglied: Peter161
10.08.2008 um 22:55 Uhr
hy, hat jemand ne idee wo man ne blacklist datei herbekommen kann?
ich muss ccproxy nutzen, da ich an einer kleinen schule bin, ohne geld und die Demo irgendwie auch geht. Außerdem bin ich immer für die zentrale lösung, denn an 9 rechner setzten und die einstellungen machen ist zu aufwendig, deshalb ist parents friend leider für mich nicht geeignet.
bb peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...