Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Internetzugang einstellen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: surfi2000

surfi2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2007, aktualisiert 09.07.2007, 3833 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,

Ich habe Server 2003 RC2 installiert. Ich kenne es von Windows Server 2003 SP1 das man ganz einfach die internet verbindung freigeben konnte damit andere benutzer im netzwerk zugriff auf das internet haben. Ich habe 2 netwerk karten. Die eine hat ein DSL modem dran. Die karte hat die IP 10.0.0.1 Die andere hat einen wireless AP dran. Über dieses AP sollen benutzer in das internet. Diese netwerk karte hat 10.0.0.2 Beide habe ich mit fester ip eingestellt. Ich habe dann einen DHCP server installiert mit dem scope von 10.0.0.10 bis 10.0.0.254 Ich habe gehört das ich bei SP2 order RC2 das routing program benutzen muss. Wie konfiguriere ich die clients und denn server damit das ganze netzwerk internet hat?


Vielen Dank
Mitglied: aqui
05.07.2007 um 16:30 Uhr
Deine beiden Segmente haben falsche IP Adressen bzw. du kannst nicht ein und dasselbe IP Netz auf beiden Seiten fahren.
Wenn du dir einmal

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

genau durchliest wird es so gut wie alle deine Fragen beantworten !

Ferner solltest du dich einmal ernsthaft fragen ob es wirklich Sinn macht einen Windows Server offen im Internet zu exponieren und damit einer Vielzahl von Attacken pro Minute über 24 Std. auszusetzen so wie du es vorhast. Soviel Pflege und Patches kannst du gar nicht aufwenden um das System wasserdicht zu halten. Jeder technisch nur etwas Wissende wird dir dringend davon abraten, denn so realisiert man heutzutage keinen Internetzugang mit MS mehr !!!
Warum man nicht popelige 25Euro in einen Router wie z.B. diesen investierst und dein Netzwerk gleich von Anfang an sicher zu machen musst du hier erstmal darlegen ! Normalerweise sollte einem die Sicherheit des Servers mindestens soviel Wert sein !??

Es sei denn du verwechselst ein Modem mit einem Router aber nach deiner o.a. Schilderung es über einen Windows Server mit einem Modem zu realisieren ist es wohl leider nicht der Fall
Bitte warten ..
Mitglied: surfi2000
05.07.2007 um 16:34 Uhr
Vielen Dank, werde ich mir überlegen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.07.2007 um 16:49 Uhr
...eigentlich (..wenn mans richtig machen will) gibts da nichts zum Überlegen !!
Bitte warten ..
Mitglied: surfi2000
05.07.2007 um 16:52 Uhr
Ich habe einen netgear FVS318, kann ich denn als firewall vor denn server machen? Ich brauche denn server da ich die funktionalitäten von denn brauche. Ich müste doch eigentlich denn router die verbindung zum internet herstellen lassen und dann denn server in denn router stecken. Und dann in die zweite netwerk karte vom server denn wireless AP.

Muss dem noch hinzufügen ich habe keine feste IP bei meinem ISP. Ist das ein problem?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.07.2007 um 17:05 Uhr
Nein das ist kein Problem und wäre ja auch der gleiche Zustand wenn du es direkt über den Server machen würdest was aus Sicherheitssicht keine gute Lösung ist.

Dein Vorgehen wie du es oben beschreibst ist aber der richtige Weg. In dem o.a. Tutorial kannst du nochmal genau nachlesen wie das zu realisieren ist.

Der NetGear hat eine Möglichkeit der dynamischen DNS Angabe. Siehe Handbuch:

ftp://ftp.netgear.de/download/FVS318/FVS318GRManual.pdf

Seite 6-11 und Folgende !!
Dort kannst du dir dann bei DynDNS.org einen Account anlegen und kannst problemlos den Router auch bei wechselnder IP Adresse immer sicher über seinen Hostnamen aus dem DynDNS Account erreichen !!! (Z.B. für einen VPN Zugriff von aussen direkt auf dem Router.
Technisch ist das die beste Lösung für dein Szenario !
Bitte warten ..
Mitglied: surfi2000
05.07.2007 um 17:13 Uhr
Vielen Dank, werde ich heute abend mal ausprobieren. Gibt bestimmt viele schlaf lose nächte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.07.2007 um 18:48 Uhr
Nein, eigentlich nicht ! Du hast das Tutorial von oben und damit sollte es in 15 Minuten erledigt sein !
Bitte warten ..
Mitglied: surfi2000
06.07.2007 um 17:02 Uhr
Kann ich wenn ich das so aufsetze wie im tutorial eine content filter software oder auch eine software firewall auf dem server installieren die dann für alle in dem netzwerk gilt?

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: surfi2000
07.07.2007 um 23:11 Uhr
Hat alles funktioniert vielen Dank.

Hat jemand auch eine idee ob das mit einer filter software wie oben beschrieben funktioniert?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2007 um 20:55 Uhr
Das sollte problemlos mit der Firewall klappen. Wenns das war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Wie 2 Vlans mit jeweils eigenem Gateway einstellen ? (4)

Frage von schnuepel zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Batch & Shell
Powershell Mikrofon aktivieren und Pegel einstellen (1)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
gelöst Cipher Suite Einstellen (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerk in 2 Teile trennen (11)

Frage von pattex zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (11)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (10)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...