Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzugang für gewisse Usergruppen in einer Domäne blockieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 11925

11925 (Level 1)

12.04.2005, aktualisiert 13.04.2005, 6178 Aufrufe, 5 Kommentare

Suche seit über einer Woche nach einer vernünftigen Lösung, wie man den Internetzugang für gewisse User blockieren könnte.

Scenario:

-Server: Windows 2003 Enterprise Edition
-Clients: Windows XP Professional
-Internetzugang: erfolgt über einen Router

Ich suche nach einer Möglichkeit wie ich den Internetzugang für gewisse Usergruppen unterbinden könnte. Am liebsten wäre mir eine Lösung ohne zusätzliche Software (firewall, proxyserver).

Da der interne Firewall von XP mit Service Pack 2 nur eingehende Verbindungen blockieren kann, scheidet diese Möglichkeit schon Mal aus. Der Router kann auch nur ganze Computer (IP-Adressen) blockieren.

Hat irgendjemand eine Idee wie dieses Problem zu lösen wäre?
Mitglied: yumper
12.04.2005 um 22:56 Uhr
u kannst nur Computer also IP-Adressen blocken,
nicht aber einzelne User
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
12.04.2005 um 23:01 Uhr
Hi,

Du wirst wahrscheinlich ohne Firewall-Lösung (zB Kerio, ISA Server etc) keine gruppenbasierte Lösung hinkriegen. Wenn Du einen Proxy hättest, dann bestände die Möglichkeit, das über Policies zu steuern, da aber wahrscheinlich der Router als Gateway eingetragen ist - no go..

Wie wäre es mit einem linuxbasierten Firewall, das kostet nüscht, wenn Du es selbst konfigurierst. Ansonsten würde ich zu Kerio oder halt ISA raten. Weitere Möglichkeit wäre evtl. die Konfiguration eines Servers als Software-Router (geht mit W2K3), aber dann mußt Du die Kiste, die ja wahrscheinlich DC spielt, als Router konfigurieren - no go.

Du kommst um eine Firewall oder einen Proxy imho nicht herum.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
12.04.2005 um 23:01 Uhr
u kannst nur Computer also IP-Adressen
blocken,
nicht aber einzelne User

exakt das schrieb er ja, das ist das Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Schlachter
13.04.2005 um 08:25 Uhr
Geht es nicht, dass man einfach bei den bestimmten Nutzergruppen den Zugriff auf den Internet Explorer verbieten, also dass die Nutzer diesen garnicht starten können. Dies sollte über den Gruppenrichtlinien gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
13.04.2005 um 20:27 Uhr
Das würde evtl. gehen, man könnte es auch über NTFS-Rechte auf iexplore.exe hinkriegen. Das gilt dann aber nur für IE, alles andere funktioniert, weil es über das Gateway geroutet wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Microsoft-Konten blockieren via GPO funktioniert in der Domäne nicht (7)

Frage von DieReiseZumMittelpunktDerErde zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (4)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...