Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzugang für verschiedene Subnetze

Frage Netzwerke

Mitglied: DanRolando

DanRolando (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2005, aktualisiert 23:53 Uhr, 4213 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
ich bin frisch in eine kleine Bürogemeinschaft mit gemeinsamen Netzwerk (Fast Ethernet) umgezogen und stehe vor dem Problem die PCs unserer Arbeitsgruppe gegen einen Zugriff von außen abzusichern. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

Ausgangs-Situation:
Netzwerk der Bürogemeinschaft
DSL-Zugang über Arcor DSL-Modem
Draytek Vigor 2200 We (hängt an DSL-Modem)
zahlreiche PCs

Netzwerk unserer Arbeitsgruppe
Draytek 2500We mit integriertem DSL-Modem
kein Domainserver
3 PCs

Ziel ist es,
-- dass alle PCs unserer Arbeitsgruppe ins Internet gehen können
-- wir einen eigenen IP-Adressraum haben um IP-Kollisionen zu vermeiden
-- ein Zugriff von außen bzw. den Rechnern der Bürogemeinschaft nicht möglich ist.
-- einer unserer Rechner via Portfreigabe erreichbar ist (Apache, VNC)

Vielleicht stand jemand von Euch schon vor dem gleichen Problem.

Nach meiner Recherche im Router-Handbuch und im Internet könnte die Lösung entweder
in Static Route, VLAN (kann der Vigor 2500 nicht) oder unterschiedlichen Subnetzen liegen.

Mit unserem Vigor 2500 habe ich jedoch keine WAN-Port sondern nur einen DSL-Port.
Wäre es vielleicht sinnvoll die beiden Router zu tauschen?

Vielen Dank für Eure Hilfe und Anregungen
Roland
Mitglied: meinereiner
06.04.2005 um 23:53 Uhr
Hmm, ob die Bürogemeinschaft so einfach den Router tauscht?

Wenn ja und der vernünftig Routen kann. Tausche sie. Den anderen Router häng dann zwischen eurem Netz und dem Büronetz. Da muss eine Access List drauf, die den Zugang vom Büronetz in euer Netz blockiert, die IP des Routers aber durch lässt.

Auf dem Router zum Internet hin musst du dann noch eine Statische Route definieren, damit er weiß wo er die Pakte für euer Netz hinschicken muss. Ebenso musst du da die Portweiterletung definieren. Aber Vorsicht..Die Weiterleitung geht nur auf einen Rechner. Wenn andere in der Bürogemeinschaft das Gleiche vorhaben gibts trouble.

Alternativ zum Tausch der Ruter kannst du deinen auch einmotten und dir bei Ebay einen anderen besorgen..der 2514 von Cisco sollte z.B. ausreichen und dürfte auch nicht die Welt kosten...allerdings muss man den dann auch konfigurieren (können)..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Microsoft CAL Lizenzen - eine Domäne - verschiedene Standorte mit Servern (9)

Frage von scout71 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Netzwerkmanagement
Subnettig - max anzahl an Subnetze (23)

Frage von Meterpeter zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerke
Mehrere VLANS - 1 Internetzugang (7)

Frage von Soilder zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkmanagement
VLAN mit Internetzugang über Speedport Hybrid (10)

Frage von matthias1711 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...