Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich den Internetzugriff im Netzwerk per Mausklick verbieten und erlauben?

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: matthias37

matthias37 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2006, aktualisiert 30.05.2006, 8249 Aufrufe, 6 Kommentare

Steuern des Internezugriffs im Netzwerk

Hallo,
ich möchte in einem Schulungsraum den Zugriff auf das Internet temporär verbieten. D. h., Benutzer dürfen nur das Internet nutzen, wenn es gestattet ist. In Phasen des gemeinsamen Arbeitens oder bei Prüfungen soll der Zugrif verhindert werden. Gibt es da eine "billige" Lösung? Der Kauf eines päd. Netzwerkes ist finaniell nicht drin.
Win2000 Server, Win2000- und XP-Client.
Gruß
Matthias
Mitglied: trapper-tom
24.05.2006 um 09:05 Uhr
Hi Matthias37,

adhoc fällt mir dazu ein, den Router über Funksteckdose ein- und auszuschalten. das geht natürlich nur, wenn für alle der Zugriff zum Internet gesperrt werden soll.

Gruß - Trapper tom
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
24.05.2006 um 09:07 Uhr
Hallo Matthias

Hatte vor ein paar Monaten dieselbe Frage auf und habe es dann mit einem Proxy (Janaserver: janaserver.de) realisiert. Dabei definierst du einen "Lehrer-PC", an welchem idealerweise die Schüler nicht drankommen. Auf diesem installierst du den Proxy und richtest die Schüler-PCs (Clients) auf den Proxy ein (Proxyeinstellungen im Browser). Der Lehrer kann dann wirklich sehr einfach zu jederzeit den Proxy beenden oder wieder starten, dies geht mit etwa 3 Klicks
Was ich dir in dem Fall noch empfehlen würde ist, die Proxyeinstellungen per Gruppenrichtlinien nicht zugänglich zu machen (z. B. ausblenden), damit die Schüler den Proxy nicht einfach löschen und somit umgehen können. Mit dem Jana Proxy kannst du die besuchten Webseiten ausserdem filtern und überprüfen, und je nachdem auch gewisse Webseiten sperren. Ich hoffe, du hast den IE drauf auf den Clients, denn bei z. B. Firefox geht das mit dem Sperren der Proxy-Einstellungen nicht mehr so gut, es gibt scheinbar Lösungen, die sind aber ungemein kompliziert. Mit dem IE gehts viel einfacher. Wenn du noch Fragen hast, stell sie, den Link hast du ja.
Ein alternativer Proxy wäre z. B. Squid, mit diesem habe ich aber keine Erfahrungen...

Greetz

whitefox
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
24.05.2006 um 09:19 Uhr
Hi !

Ne Nummer größer als Jana (und IMHO ne Nummer geiler *g*): SquidNT (www.squidnt.de). Damit kannst Du über die Access Control Lists quasi ALLES bauen, denn der kann 90% von dem was der normale Squid für Linux kann (www.squid-cache.org).

Greetz
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
24.05.2006 um 11:04 Uhr
oder du nimmst 2 netzwerkkarten und eine beliebige firewall-software. da der internet-verkehr zwischen den 2 karten abläuft und über die fw-regeln gefiltert wird, können die user an den proxy einstellungen soviel rumspielen wie sei wollen, es würde nicht funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Sam-Network
29.05.2006 um 23:38 Uhr
Wenn du einen guten Router hast, kannst du im Router einstellen zu welchen Zeiten und ob die Clients das Internet nutzen dürfen. Geh einfach mal auf die Ip Adresse des Routers und schau mal rein. Wahrscheinlich irgendwie 192.168.1.1
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
30.05.2006 um 08:13 Uhr
Definiere "gut"

greetz

whitefox
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Internet Domänen
gelöst Kein Internetzugriff für einige Clients im Netzwerk (23)

Frage von rapidshare zum Thema Internet Domänen ...

Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...