Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzugriffe und Zeit protokollieren - Ist das mit Boardmitteln möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Computerseelsorger

Computerseelsorger (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2008, aktualisiert 22:44 Uhr, 11416 Aufrufe, 3 Kommentare

Welche Möglichkeiten bestehen zur Kontrolle des Surfverhaltens des Nutzers

Hallo Administratoren!

Wir haben hier ein Firmennetzwerk mit ca. 40 PCs (feste IPs), zwei DCs mit Win2K3 R2. Alle kommen via LANcom 1711 (VPN) via DSL 16k ins Internet. Ohne Proxy.
Nun fragte mich ein Nutzer, ob es mir technisch möglich sei für die nächsten paar Wochen ihm seine (und nur seine!) Zugriffe auf's Internet zu protokollieren. Er möchte gerne sehen, wieviel er während der normalen Arbeitszeit in Internet rumhängt und wo. Ich habe die Frage erstmal zur Klärung offen gelassen.

Gernerell haben wir keine Nutzerüberwachung geschaltet, wobei die bei uns geltende Betriebsvereinbahrung diese Möglichkeit aber offen hält. Nun, für den Chef würde ich es nicht machen, aber für den Mitarbeiter selber und für sich - warum nicht?

Nur wie?
Gibt es ein Programm, welches auf den Verkehr zwischen Rechner (IP 192.168.0.X) und Router (192.168.0.Y) lauscht und mitprotokolliert, wohin wie lange gesurft wurde? Ist es bei der Serverinstallation dabei? Oder kann der LANcom 1711 das womöglich schon? Wenn ja, wo finde ich etwas dazu? Im Handbuch finde ich dazu nichts.
Eigentlich kenne ich mich ganz gut aus, was die üblichen Überwachungsrichtlinien angeht, aber sowas habe ich bisher nicht gebraucht.


Beste Grüße,
der Computerseelsorger
Mitglied: iVirusYx
13.02.2008 um 17:59 Uhr
http://www.hs-lab.com/

kuck mal ob das dich interessiert
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
13.02.2008 um 22:14 Uhr
nimm irgendeine x-belibige linux version, installier squid als transparenten proxy und das zusatz modul SARG (squid analyse and report generator). damit kriegst du traffic, verbindungen, besichte webseiten zeit als praktische html datei.
Bitte warten ..
Mitglied: Computerseelsorger
13.02.2008 um 22:44 Uhr
Hallo!

Danke Euch beiden für die Tipps!

Wird der Logger nicht als Virus/Trojaner gebrandmarkt?

Beide Lösungen werde ich mir mal ansehen bzw. mit der Linux-Geschichte einen Kollegen betrauen.
Mich würde aber interessieren, ob es ein solches kleine Proxy-Kontollzentrum vielleicht auch unter Windows gibt.

Gruß,
C.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Terminalserver 2012 R2 - keine Anmeldung mehr für user möglich - (2)

Frage von tredl127 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 aufgesetzt - Mailempfang von extern nicht möglich! (7)

Frage von crossh4ir zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
gelöst Nach Office 2010 SP2 Update - Kein Sharepoint export zu Access möglich (1)

Frage von paddl82 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (16)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Hyper-V
HYPER V und USB (14)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...