Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intranet, wie geht das mit DNS und IIS?

Frage Netzwerke

Mitglied: bf-7a7u7

bf-7a7u7 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2010 um 20:24 Uhr, 5512 Aufrufe, 5 Kommentare

VDSL - Router läuft als DHCP-Server, ein Server mit einer fester IP-Adresse vorhanden (läuft nur unser Betriebswirtschaftssystem), Verbindung zu neun Filialen läuft über VPN = Überblick.
Mein Problem: Ich will Intranet in dieses Netzwerk integrieren, zur Hand habe ich ein PC mit WinXP Pro (IIS)wo Intranet laufen soll. Ich bin leider nicht mit Netzwerk"Sachen" gut vertraut und komme mit IIS nicht wirklich klar. Aber es gibt viele Tutorials dazu, muss mich da schlau machen. Mein Problem ist, dass mein "neuer Server" WinXPPro eine Domäne bekommen soll z.B. "interneseite" statt wie bisher IP-Adresse/Pfad/index.html.... . Wie bekommt man sowas hin?

Hallo,
VDSL - Router läuft als DHCP-Server, ein Server mit einer fester IP-Adresse vorhanden (läuft nur unser Betriebswirtschaftssystem), Verbindung zu neun Filialen läuft über VPN = Überblick.
Mein Problem: Ich will Intranet in dieses Netzwerk integrieren, zur Hand habe ich ein PC mit WinXP Pro (IIS)wo Intranet laufen soll. Ich bin leider nicht mit Netzwerk"Sachen" gut vertraut und komme mit IIS nicht wirklich klar. Aber es gibt viele Tutorials dazu, muss mich da schlau machen. Mein Problem ist, dass mein "neuer Server" WinXPPro eine Domäne bekommen soll z.B. "interneseite" statt wie bisher IP-Adresse/Pfad/index.html.... . Wie bekommt man sowas hin?
Mitglied: kopie0123
07.09.2010 um 21:30 Uhr
Stichwort: Apache, aber XAMPP als komplett Package
Mit den Domains: Apache -> Virtual Host
Wenn der Rechner im Domänen DNS gelistet ist : http://rechnername.firma.local (zb)

Hast gleich alles fertig.

Vielleicht hier noch etwas zur Begriffserklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Intranet
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.09.2010 um 21:58 Uhr
Und warum soll man da einen Apache installieren? Da sollte man wenn dann gleich ne Linux Kiste hinstellen.

Ich hätte da eher 2 Fragen

1: Wenn du dich ich Netzwerksachen nicht auskennst, warum machst du es dann.
2: Was nach dem der IIS läuft? Hast du schon ne Webpage wenn ja was genau.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
08.09.2010 um 08:05 Uhr
Moin,
Du brauchst 3 Dinge:
1. einen Webserver, der ist mit dem IIS bereits vorhanden
2. Seiten/Inhalte, die der Webserver ausliefern soll, die musst Du erstellen (lassen)
3. wenn der Webserver, wie von Dir gewünscht, nicht nur unter seiner IP, sondern mit einem URL erreichbar sein soll, einen DNS-Server, der die Namensauflösung durchführt. Gibt es bei Euch im Netz einen? Vielleicht auf dem Server?

Wie viele User sollen denn auf das Intranet zugreifen? Die Frage ist ja, ob WinXP da das richtige System ist. Ich würde da entweder (wenn es der IIS sein soll) eine Webserver-Edition von Windows Server nehmen oder eben Linux/Apache.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: bf-7a7u7
08.09.2010 um 20:35 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten.

Was ich bisher habe:
- Intranet-Seite (selber per HTML-Editor geschrieben mit ca. 6 Seiten z.B. um Inhalte wie Formulare, Preislisten ect. ganz einfach gehalten... )
- DNS-Server: - wir haben im Betrieb ein Router und ein Cisco-VPN-Firewall??, dort kann ich zugreifen aber nicht auf Router, da die Adresse 192.168.1.1 "gesperrt" ist (habe im Firewall-Menü gesehen).
- die IP-Vergabe läuft glaub ich aufm Router (oder sogar auf Firewall)
- ich mache mich schlau beim Betrieb, die diese "Sachen" installiert haben.... vieleicht machen die mir diese DNS-Geschichte......
wollte selber mal wissen wie das geht, muss nämlich im Betrieb auf EDV u ä aufpassen, habe das nicht gelernt aber will unbedingt... ist sehr umfangreich für "einsteiger"

-- Ich habe mit Xampp und Typo3 experimentiert, komme dabei nicht richtig raus...
-- Seiten erstellung klappt, aber das Aussehen da weis ich nicht wo ich dies ändern kann. ist auch nicht so wichtig, ich bleib bei html und schreibe schön weiter

wg. Zugriffzahlen: sind max. 12 gleichzeitige zugriffe zu erwarten (im schlimmsten fall), wie gesagt, habe paar docs und forms auf der Seite und natürlich akt. Meldungen...
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
09.09.2010 um 08:13 Uhr
Moin,
sind max. 12 gleichzeitige zugriffe
das wird mit IIS und Windows XP nicht gehen, da sind max. 10 gleichzeitige Zugriffe erlaubt, durch sog. "keep-alives" (gehaltene Verbindungen inaktiver Benutzer). Also entweder eine (Web)Server-Edition von Windows, oder aber eine Linux/Apache-Installation, wenn man da so etwas wie Suse oder Ubuntu nimmt (jetzt bricht hier im Forum bestimmt wieder ein Gefecht um die beste, wenn nicht einzig wahre Linux-Distribution aus , ich persönlich nutze übrigens, um das auch einmal beizutragen RHEL/CentOS), braucht man sich um die Konfiguration für ein paar HTML-Seiten keine großen Gedanken zu machen. HTML-Seiten liefert natürlich auch der "nackte" Apache aus, Typo3 ist schon hartes Brot für den Einstieg, wenn die Webseite wächst m. E. aber unvergleichlich....
Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Domain auf Unterordner im IIS weiterleiten (2)

Frage von table1 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...