Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Intranet in IIS einrichten

Frage Internet Server

Mitglied: Paraneus

Paraneus (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2014, aktualisiert 19.11.2014, 2976 Aufrufe, 12 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins

Ich möchte einen Web-Server soll so konfigurieren, dass Clients mit dem URL www.redrose.loc auf die interne Homepage (bestehende Standard Webseite) aufrufen können

Nun habe ich den IIS standardmässig installiert und die Default Webseite im Explorer ausgetauscht. Weiter habe ich die Webseite (start.html) bei den Standarddokumenten der Default Webseite hinzugefügt und zwei Bindungen erstellt.

1. Bindung
Typ: http
Hostname: www.redrose.loc
Port: 80
IP-adresse: IP des Servers

2. Bindung
Typ: http
Hostname: redrose.loc
Port: 80
IP-adresse: IP des Servers

Zum Schluss habe ich die webseite zur namensauflösung noch im Forward DNS eingetragen.

1. Eintrag
Name: redrose
Typ: Host (A)
Daten: IP des Servers

2. Eintrag
Name: www
Typ: Alias (CNAME)
Daten: redrose.MeineDomäne

Nach dem ich das alles eingerichtet hatte, wollte ich prüfen ob ich mit der URL redrose.loc auf meine Webseite zugreifen kann. Hat aber nicht funktioniert.

Habe ich etwas vergessen oder irgendwo einen Fehler?
War es vielleich dumm, die Default Webseite zu bearbeiten? Hätte ich eher eine neue Seite einrichten sollen?


Cheers,
Paraneus


Update-Lösung (19.11.2014, 15:42 Uhr): Nachdem ich alle Fehlerereignisse der Serverrollen behoben habe, den WSUS deinstalliert und die Zone redrose.loc erneut hinzugefügt habe. Hat alles sauber funktioniert!
Mitglied: SlainteMhath
14.11.2014 um 09:48 Uhr
Moin,

Hat aber nicht funktioniert
Was bekommst du denn für einen Fehler?

Liefert ein
01.
nslookup www.redrose.loc
die korrekte IP?

Die FIrewall am Server lässt Port 80 durch?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
14.11.2014, aktualisiert um 09:57 Uhr
Hallo Slainte


Was bekommst du denn für einen Fehler?


Es kommt der Fehler ' Die Seite kann nicht angezeigt werden'.


Liefert ein
01.
> nslookup www.redrose.loc 
02.
> 
die korrekte IP?

Ja, aber der Request funktioniert nicht


Die FIrewall am Server lässt Port 80 durch?
Der Port 80 ist offen.


Gruss,
Paraneus
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
14.11.2014 um 10:00 Uhr
Es kommt der Fehler ' Die Seite kann nicht angezeigt werden'.
Ja, das wissen wir ja bereits Was steht denn in den Details? Server nicht gefunden? HTTP 404?

Lässt sich die seite denn lokal am Webserver aufrufen?
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
14.11.2014 um 10:07 Uhr
Ja, das wissen wir ja bereits Was steht denn in den Details? Server nicht gefunden? HTTP 404?
Nur das es möglicherweise am DNS-Server liegt. Mehr nicht.

Lässt sich die seite denn lokal am Webserver aufrufen?
Beim Webserver erhalte ich den selben Fehler. :/
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
14.11.2014 um 10:29 Uhr
Hab jetzt noch mals die Verbindung zum DNS geprüft.
Beim beziehen einer neuen IP folgt die Meldung:

"Beim Freigeben der Schnittstelle Loopback Pseudo-Interface 1 ist folgender Fehler aufgetreten: Das System kann die angegebene Datei nicht finden."
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
14.11.2014 um 11:23 Uhr
Weiss jetzt nicht genau was der Fehler ist.
Finde es aber komisch das der Fehler mit dem Loopback Pseudo Interface 1 zu tun hat. Braucht man das nicht ausschliesslich für VMs?

Was kann ich machen? der Netzwerkadapter sollte korrekt eingerichtet sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
14.11.2014 um 19:20 Uhr
Zitat von Paraneus:

Weiss jetzt nicht genau was der Fehler ist.

Bei dem Problem oben, oder dass so viele Kommentare von dir hier sind? Kannst auch deine Beirträge im nach hinein bearbeiten ;)

Was kann ich machen? der Netzwerkadapter sollte korrekt eingerichtet sein.

Es sollte so vieles. Wie genau bist du denn vorgegangen? Auch die sehr aufrgende und stylische default Seite kann man ja zuvor im Netzwerk aufrufen. Hast Du das als erstes damals probiert? Oder bist du gleich in die vollen der Konfiguration eingestiegen?

Im wwwroot liegt eine Konfigdatei. Was steht denn dort drin. Vielleicht noch mal ganz von vorne anfangen?
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
18.11.2014 um 10:30 Uhr
Bei dem Problem oben, oder dass so viele Kommentare von dir hier sind? Kannst auch deine Beirträge im nach hinein bearbeiten
;)
Danke, dies ist mir bewusst, ist für mich jedoch nicht pri­o­ri­tär ;)
Achte mich aber von nun an darauf.


Es sollte so vieles. Wie genau bist du denn vorgegangen? Auch die sehr aufrgende und stylische default Seite kann man ja zuvor im
Netzwerk aufrufen. Hast Du das als erstes damals probiert? Oder bist du gleich in die vollen der Konfiguration eingestiegen?
Bevor ich irgendwelche Änderungen vorgenommen habe, bin ich per Browser (IE11) auf die Defaultseite.
Danach habe ich meine HTM- und CSS. Datei ins Verzeichnis wwwroot gefügt und die Default-HTML-Datei gesaved.
Weiter habe ich die Bindung und die Konfig der Standarddoku angepasst, bzw. erweitert (gemäss Beschreibung der Frage).

Im wwwroot liegt eine Konfigdatei. Was steht denn dort drin. Vielleicht noch mal ganz von vorne anfangen?
Die Konfigdatei liegt doch unter C:/Windows/System32/inetsrv?!
Ja habe den IIS bereits deinstalliert, neuinstalliert und die Defaultseite neu konfiguriert, bzw. eine neue Webseite erstellt.


Ich denke es liegt am DNS. Wobei ich bisher nie Probleme mit ihm hatte, bis ich den DHCP vom Router auf den Server gemoved habe.

Und die Meldung mit dem Loopback Pseudo-Interface 1 kann ich mir nicht erklären. Ich hatte nie so ein Interface installiert. Deshalb habe ich das Interface nach der Fehlermeldung installiert und konfiguriert. Als jedoch die Fehlermeldung immernoch auftauchte, habe ich das Interface wieder deinstalliert.

Die Firewall wurde auch geprüft.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.11.2014 um 10:36 Uhr
Tu dir (und uns ) doch mal den Gefallen und ruf die Seite mit einem Browser auf, der aussgekräftige Fehlermeldungen ausspuckt (Chrome oder FF). "Diese Seite kann nicht angezeigt werden" kommt im IE auch wenn der Webserver ins Klo gefallen ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
19.11.2014 um 10:45 Uhr
Zitat von SlainteMhath:

Tu dir (und uns ) doch mal den Gefallen und ruf die Seite mit einem Browser auf, der aussgekräftige Fehlermeldungen
ausspuckt (Chrome oder FF). "Diese Seite kann nicht angezeigt werden" kommt im IE auch wenn der Webserver ins Klo
gefallen ist...

Hab nun mal Chrome installiert.

HTTP-Fehler 403.14 - Forbidden

Der Webserver ist so konfiguriert, dass der Inhalt dieses Verzeichnisses nicht aufgelistet wird.

Wahrscheinlichste Ursachen:
Für die angeforderte URL wurde kein Standarddokument konfiguriert, und die Verzeichnissuche ist auf dem Server nicht aktiviert.

Mögliche Vorgehensweise:
Wenn Sie die Verzeichnissuche nicht aktivieren möchten, stellen Sie sicher, dass das Standarddokument konfiguriert ist und die Datei vorhanden ist.
Aktivieren Sie die Verzeichnissuche mit dem IIS-Manager.
Öffnen Sie den IIS-Manager.
Doppelklicken Sie in der Ansicht "Features" auf "Verzeichnis durchsuchen".
Klicken Sie auf der Seite "Verzeichnis durchsuchen" im Bereich "Aktionen" auf "Aktivieren".

Überprüfen Sie, ob das Attribut "configuration/system.webServer/directoryBrowse@enabled" in der Konfigurationsdatei der Site oder der Anwendung auf "true" festgelegt ist.

Links und weitere Informationen
Dieser Fehler tritt auf, wenn in der URL kein Dokument angegeben wurde, wenn für die Website oder die Anwendung kein Standarddokument angegeben wurde oder wenn das Auflisten von Verzeichnissen für die Website oder Anwendung nicht aktiviert ist. Diese Einstellung kann absichtlich deaktiviert sein, um die Inhalte des Servers zu sichern.
Weitere Informationen anzeigen »

Habe nun "Verzeichnis durchsuchen" aktiviert und "configuration/system.webServer/directoryBrowse@enabled" auf true gesetzt.

Nun zeigt der Chromebrowser, genau die selbe unnütze Meldung wie der IE. Und wenn ich über die IP auf die Seite zugreifen möchte kommt folgende Meldung:


14.11.2014 08:07 <dir> gallery
14.11.2014 08:07 <dir> images
13.11.2014 10:03 998 start.html
13.11.2014 10:06 1323 style.css
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
19.11.2014 um 10:58 Uhr
Nun zeigt der Chromebrowser, genau die selbe unnütze Meldung wie der IE
Die mag zwar so aussehen wie beim IE, kommt aber vom IIS und enthällt i.d.R. die konkrete Fehlerursache, etwa
01.
HTTP Error 404 - File or directory not found. 
02.
Internet Information Services (IIS)
Der Rest der Fehlermeldung weis darauf hin, das das Startdokument im IIS nicht auf "start.html" eingestellt ist. D.h. entweder du rufst das mit www.redrose.loc/start.html auf, oder du konfigurierst das in der IIS Site korrekt.

Noch was nebenbei: Wenn "www.redrose.loc" die einzige Domain auf dem Server ist, kannst Du dir die Angabe des "Hostnamens" in der Standard Website sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: Paraneus
19.11.2014, aktualisiert um 15:43 Uhr
Die mag zwar so aussehen wie beim IE, kommt aber vom IIS und enthällt i.d.R. die konkrete Fehlerursache, etwa

Ok, hab den Fehlercode jetzt gefunden:

01.
Fehlercode: DNS_PROBE_FINISHED_NO_INTERNET
Hab ein paar Artikel gelesen, keiner davon hat mir geholfen.
Ich weiss, ich wiederhole mich, aber es liegt wohl am DNS. Ich erreiche redrose.loc mit nslookup.
meine Domäne an sich lautet redrose.local. (Weil ihr alle von Domain redet).

Zur Info (bezüglich einem Artikel zu dieser Fehlermeldung): Ich habe verschiedene Browser ausprobiert (alle aktuell bis auf der IE) und keine Einstellungen verändert, alles ist gemäss Standard)

Der Rest der Fehlermeldung weis darauf hin, das das Startdokument im IIS nicht auf "start.html" eingestellt ist. D.h.
entweder du rufst das mit www.redrose.loc/start.html auf, oder du konfigurierst das in der IIS Site korrekt.
OK, wusst ich nicht, danke.
Habs jetzt mal mit www.redrose.loc/start.html versucht. Kam die selbe Meldung!

Noch was nebenbei: Wenn "www.redrose.loc" die einzige Domain auf dem Server ist, kannst Du dir die Angabe des
"Hostnamens" in der Standard Website sparen.
OK, Danke


PS: Kann mir jemand sagen, ob und wie ich Bilder in die Kommentare einfüge? Wäre vielleicht einfacher.

Update (19.11.2014, 14.01 Uhr): Habe jetzt nochmals alle Rollen kontrolliert. Dabei ist mir aufgefallen das der WSUS 1000 Errors meldet (auch nach einem Reboot). (Fehlermeldungen: u.a. 7032, 12012, 12032, 12022, 12042, 12052, 12002, .....), alle haben etwas mit dem Webdienst zu tun.
Habe diesen jetzt deinstalliert. -> Die Webseite kann immernoch nicht 'geöffnet' werden, selbe Fehlermeldung bleibt.

Update-Lösung (19.11.2014, 15:42 Uhr): Nachdem ich alle Fehlerereignisse der Serverrollen behoben habe, den WSUS deinstalliert und die Zone redrose.loc erneut hinzugefügt habe. hat alles sauber funktioniert!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Konfiguration Linux VM in IIS-Manager (10)

Frage von HansWerner1 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...