Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intranet nach Providerwechsel nicht mehr erreichbar

Frage Internet

Mitglied: speacer

speacer (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2007, aktualisiert 13.01.2007, 3711 Aufrufe, 5 Kommentare

Brauche Unterstützung

Nach einem Providerwechsel für die Homepage meiner Fa. ist unser Intranet nicht mehr erreichbar.

Auf dem Server läuft NT4.0 mit iis
leider kenne ich mich mit dem Produkt iis überhaupt nicht aus, und bin dankbar für jeden ausführlichen Lösungsansatz.
Der ftp-server auf der gleichen Maschine ist nach Eintrag der Subdomain beim Provider von extern über den Namen und von intern über die IP-Adresse (ftp://) erreichbar.

bei eingabe derselben IP mit http:// kommt leider nur webseite nicht erreichbar. was kann ich tun?

Vielen Dank!
Mitglied: HanSolo
11.01.2007 um 10:24 Uhr
dns einträge überprüft?
Bitte warten ..
Mitglied: HanSolo
11.01.2007 um 10:24 Uhr
dns einträge überprüft?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.01.2007 um 10:51 Uhr
Hi,

bist Du Dir sicher, dass die Intranet-webseite vorher von extern (sprich aus dem Internet)
erreichbar war? Dann ist es eigentlich keine Intranet-Seite mehr
Hast Du es mal über http://<servername> bzw. http://<interne Server IP> probiert?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: speacer
11.01.2007 um 12:26 Uhr
Nochmal: ich will auf besagten Server nur von intern zugreifen. Darum auch Intranet.
Ich will auch nur über IP-Adresse drauf, nicht mit DNS-Namen.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.01.2007 um 16:10 Uhr
Ein Providerwechsel hat mit dem Intranet rein gar nichts zu tun (sollte es wenigstens nicht !), denn im Intranet verwendet man ja tunlichst keine öffentlichen sondern RFC1918 Adressen, deshalb heisst es ja auch Intranet.
Folglich darf sich eine IP Adresse eines internen Webservers im Intranet also niemals ändern auch nicht wenn der Provider gewechselt wurde.
Dieser Server sollte dann also immer mit http://<ip adresse> im Intranet erreichbar sein wenn nicht irgendwelche Firewalls oder Accesslisten das verhindern !
Deine Beschreibung kann also nicht stimmen, denn so ein Intranetserver ist auch niemals von aussen also dem Internet erreichbar es sei denn man arbeitet mit einem Port Forwarding über den NAT Router/Firewall zum Provider. Ist für dich ja aber wie du schreibst nicht relevant, da der Server ja aus dem Intranet ereichbar sein soll !

Sehr wahrscheinlich steht dein Webserver bei euch in einer DMZ wenn er auch öffentlich erreichbar ist ?!
Mit einem Providerwechsel sind damit vermutlich auch alle öffentlichen DMZ IP Adressen gewechselt oder sollten wechseln. Ferner müssen alle diese neuen Adressen in der Firewall die so eine DMZ sichert geändert bzw. angepasst werden.
Nebenbei bemerkt hat die Webserver Software ob IIs oder Apache oder was auch immer, mit dem IP Zugriff gar nichts zu tun ! Wenn du den Server nicht mal pingen kannst kannst du ihn HTTP seitig auch nicht erreichen, wobei aber ein Ping durch eine FW geblockt werden kann !
Diese IP Adressanpassung der Firewall/DMZ ist wahrscheinlich schlicht und einfach für euch als Intranet User nicht geschehen und damit verlaufen deine Connect Anfragen im Nirwana...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

Netzwerke
gelöst Manche Websites nicht erreichbar (9)

Frage von cyber40014 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...