Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intranetseite bastelen worauf User ihr AD-Passwort änder können

Frage Entwicklung Perl

Mitglied: JoshuaTree

JoshuaTree (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2006, aktualisiert 16.05.2006, 3986 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe mir ein Perl-Script nichts wildes gebastelt um Useren die Möglichkeit darüber zu geben
ihr Windows 2003 AD Passwort zu ändern.
Das ist jetzt auf unserer Citrixfarm gepublished, und läuft in einem dosfenster.

Ich möchte das ein wenig aufhübschen und eine Webseite darum basteln.

Jetzt fehlt mir der Quantensprung wie bekommen ich das Script in einen HMTL-Code.
So das z.B die <STDIN> über die Webseite abgefragt wird, ich denke da an ein Formular.
Ähnlich dem Orgingal, mit Username Passwort und Passwortbestädigung und Domäne.
Also 4 Formfelder. Schön wäre natürlich auch wenn die Passwortfelder als Wildcat die Eingabe darstellen würde.

Für den Fall das sich hinter dem user ein Kollege befindet, der soll dann ja nicht das PW lesen können.

Jemand sowas schon mal gemacht !?
Mitglied: Dani
11.05.2006 um 12:28 Uhr
Hi,

Jetzt fehlt mir der Quantensprung wie bekommen ich das Script in einen HMTL-Code.
So das z.B die <STDIN> über die Webseite abgefragt wird, ich denke da an ein
Formular. Ähnlich dem Orgingal, mit Username Passwort und Passwortbestädigung und
Domäne. Also 4 Formfelder. Schön wäre natürlich auch wenn die Passwortfelder
als Wildcat die Eingabe darstellen würde.
Hast du auf einen Windows Server schon Perl installiert. Du kannst doch das Formular auch in Perl schreiben. Somit ist alle einfacher.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
11.05.2006 um 13:09 Uhr
Hi,


so tief sind meine Perlkenntnisse dann doch nicht.


Hab mir zwar das Skript zusammengebastelt ist auch nicht wildes.
Es werden im Prinzip nur die STDIN abgefragt und ein net user username kennwort /domain.

So eine schöne Gui oder HTML-Seite würden sich die User bestimmt freuen

Gruss
andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
12.05.2006 um 07:55 Uhr
hallo

also in perl webseiten basteln is relativ einfach!!
vorausgestzt du hast perl auf deinem webserver installiert und cgi ist aktiviert !!
um was für einen webserver handelt es sich den??

hier ein kleines beispielscript für's web:
01.
#!c:/perl/bin/perl 
02.
 
03.
use strict; 
04.
use CGI; 
05.
use CGI::Carp qw(FatalsToBrowser); 
06.
use CGI qw(param); 
07.
 
08.
 
09.
my $formular_input = param("text"); 
10.
my $action = param("action"); 
11.
 
12.
&action if $action eq "Senden"; 
13.
 
14.
print "content-type: text/html \n\n"; 
15.
print<<end_of_html 
16.
<html> 
17.
<head> 
18.
<title>Formular</title> 
19.
</head> 
20.
<body> 
21.
<div align="center"><h1>Formular</h1></div> 
22.
<hr color="black"> 
23.
<form action="/cgi-bin/formular.pl" method="post"> 
24.
<table width="100%"> 
25.
        <tr> 
26.
           <td><input type="text" name="text" size="20" maxlenght="1000000" ></td> 
27.
           <td><input type="submit" name="action" value="Senden"></td> 
28.
        </tr> 
29.
</table> 
30.
</form> 
31.
</body> 
32.
</html> 
33.
 
34.
end_of_html 
35.
36.
 
37.
sub action { 
38.
# hier macht man dann was mit den eingegeben daten 
39.
}
so schwer is das wirklich ni!!

wenn fragen sind einfach melden!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
15.05.2006 um 13:31 Uhr
@goodlike

Habe einen/bzw. mehrere Win 2003Server/IIS am laufen

Mein Script schaut so aus:


#!/usr/bin/perl -

  1. Script zum aendern des Passworts für User eine AD

$dom = "ENTW";


NOCHMAL:
system ('cls');
print "Geben Sie bitte jetzt ihren Benutzernamen ein.\n";
$username=<STDIN>;
chomp $username;
system ("cls");
print "Geben sie jetzt ihr neues Passwort ein.\n";
$pass=<STDIN>;
chomp $pass;
system ('cls');
print "Geben sie jetzt ihr neues Passwort nochmal ein.\n";
$pass2=<STDIN>;
chomp $pass2;
while ($pass ne $pass2)
{
chomp ($username);
print "Die eingegebenen neuen Passwoerter fuer $username sind nicht identisch.";
print "Bitte geben Sie Ihre Daten noch mal ein.\n";
sleep (3);
goto NOCHMAL;
}
print "net user $username $pass \/domain";
exit



So in meinem Script definiere ich $Username und $pass über <STDIN>
wie bekomme ich das aus der Interneseite in die Variablen?


Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 13:53 Uhr
So in meinem Script definiere ich $Username
und $pass über <STDIN>
wie bekomme ich das aus der Interneseite in
die Variablen?

01.
#!/usr/bin/perl -w 
02.
 
03.
use strict; 
04.
use CGI; 
05.
use CGI qw(param); 
06.
use CGI::Carp qw(fatalstoBrowser); 
07.
 
08.
my $passwort1 = param("pass1"); 
09.
my $passwort2 = param("pass2"); 
10.
my $action = param("pass1"); 
11.
my $debug = ""; 
12.
 
13.
&machen if $action eq "senden"; 
14.
 
15.
print<<EOH 
16.
htmlsyntax bla bla 
17.
<input type="text" name="pass1" size="5" maxlenght="20"> 
18.
<input type="text" name="pass2" size="5" maxlenght="20"> 
19.
<input type="submit" name="action" value="senden"> 
20.
$debug 
21.
htmlsyntax bla bla 
22.
EOH 
23.
24.
 
25.
sub machen { 
26.
return($debug = "password fehlt") if !$passwort1 || !$passwort1; 
27.
return($debug = "password stimmen nicht") if $passwort1 ne $passwort2; 
28.
system("hier jetzt password ändern"); 
29.
return($debug = "passwort erfolgreich geändert!!"; 
30.
}
so einfach is das wenn de das hier als vorlage nimmstr dürfte das sogar klappen!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 13:55 Uhr
ach ja username hab ich vergessen aber das machste och einfach so:

my $user = param("user");

<input type="text" name="user" size="5" maxlenght="20">

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
15.05.2006 um 14:01 Uhr
Hey,

danke es hört sich nach Licht am ende de Tunnels an.
Sorry noch eine blöde frage.

Die Seite wird von dem Script erzeugt aber worauf soll die URL zeigen die ich dem User geben auf die *.pl bzw. *.cgi oder auf ne Html-Seite ?


Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
16.05.2006 um 07:41 Uhr
ja du hats richtig gedacht.
man verlinkt direkt das cgi oder pl script

mfg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Mac OS X
gelöst OSX AD Passwort Caching möglich? (3)

Frage von Phill93 zum Thema Mac OS X ...

Windows Userverwaltung
gelöst AD Passwort um bestimmte Uhrzeit setzen (6)

Frage von agnostiker zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...