Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Iomega IX2-NG Alle Freigaben sind verschwunden.

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: nobbi49

nobbi49 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2014 um 14:42 Uhr, 2154 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo PC-Profis, Ich habe auf einem Lenovo ix2 mehrere Freigaben ohne aktivierte Sicherheit und ohne Benutzer und Gruppen eingerichtet.
Die Sache lief jetzt über mehrere Wochen. Ohne irgend einen Eingriff in die Konfiguration sind alle Freigaben plötzlich verschwunden. Der Speicherplatz der Ordner ist mit 459,58 GB aber noch vorhanden. Hat jemand einen Tipp wie ich die Freigaben wieder sichtbar machen kann?

Schutz: Spiegelung (RAID 1)
Schreib-Cache: Immer aktiviert
Regelmäßige Konsistenzprüfung: Aktiviert
Gesamte Laufwerkgröße:3,64 TB
Kapazität:1,8 TB
Verwendet:459,58 GB
Mitglied: Pjordorf
25.08.2014 um 14:50 Uhr
Hallo,

Zitat von nobbi49:
wieder sichtbar machen kann?
Datensicherung zurückspielen?

Sind nur die Ordner nicht sichtbar? Sind die Freigaben tatsächlich entfernt? Sind die Freigabe oder NTFS Rechte entsprechend geändert bzw. entfernt? Wer hat alles Admin Rechte an der Kiste? Was wurde gemacht bevor es nicht mehr ging (gar nichts ist hier die FALSCHE Antwort - und sei es nur ein Neustart)?

Schutz: Spiegelung (RAID 1)
Ist aber keine Datensicherung!

Schreib-Cache: Immer aktiviert
?!? Was willst du uns hier sagen?

Lenovo - Iomega : Was denn nun?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
25.08.2014 um 15:41 Uhr
Hallo,

Die Sache lief jetzt über mehrere Wochen. Ohne irgend einen Eingriff in die Konfiguration
sind alle Freigaben plötzlich verschwunden.
Windows Update eventuell?
Firmwareupdate von Iomega eventuell?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: nobbi49
25.08.2014 um 16:10 Uhr
Firmware Update wurde noch nicht durchgeführt.
Windowsupdate unwahrscheinlich da auf jedem Rechner unsichtbar.
Ich habe versucht eine Platte mit einem USB-Adapter auszulesen .. ging nicht wahrscheinlich läuft intern ein anderes Betriebssystem-

Gruß Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: nobbi49
25.08.2014, aktualisiert um 16:14 Uhr
Iomega wurde von Lenovo aufgekauft daher ist es das gleiche.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
25.08.2014 um 16:59 Uhr
Ich habe versucht eine Platte mit einem USB-Adapter auszulesen ..
Das sollte nicht funktionieren, denn das NAS von Iomega/Lenovo hat ein eigenes
OS bzw. eine Firmware!

ging nicht wahrscheinlich läuft intern ein anderes Betriebssystem-
s.o.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
27.08.2014 um 08:20 Uhr
Hallo nochmal,

was ist denn nun, hast Du es hinbekommen?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: nobbi49
28.08.2014 um 16:00 Uhr
Hallo
ich habe die Festplatten ausgebaut und auf einem Rechner Linux installiert.
Danach eine Festplatte als 2te eingebaut und die Daten über 112 Stunden auf eine externe Übertragen.
Die Berechtigungen usw waren natürlich weg.
Die anschließende Windows Berechtigung für "Jeder" dauerte noch mal einige Stunden.
Aber egal Hauptsache die Daten sind wieder da.

MfG
Norbwert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...