Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP-Adressänderung bei (Root)-Domain-Controller notwendig, wie vorgehen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Wumpel

Wumpel (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2008, aktualisiert 07.07.2008, 6071 Aufrufe, 3 Kommentare

Mahlzeit!

Ich habe in einem IP-Subnetz u. a. einen Root DC für die Domäne dom.net und einen untergeordneten Domain-Controller für die Domäne my.dom.net. Beide Server haben bei der Installation dummerweise eine IP-Adresse aus dem DHCP-Client - Bereich bekommen.
Ich möchte das jetzt korrigieren und ihnen eine feste IP aus dem gleichen Subnetz zuweisen.

Die Einzelheiten:
Root-DC hat IP-Adresse 192.168.10.100 -> soll bekommen 192.168.10.8
Sub-DC hat IP-Adresse 192.168.10.101 - soll bekommen 192.168.10.9

Das Ausmaß der Änderung klingt recht harmlos und etwas fragwürdig, ist aber leider notwendig.
Welche Reihenfolge bei der Änderung ist zu beachten? Erst der Root-DC und dann der Sub-DC oder anders herum?
Welche Klippen und Fallen warten da auf mich?

Gruß
Wumpel
Mitglied: 60730
30.06.2008 um 15:39 Uhr
Servus,

ich hab am WE (mal eben kurz) einen kompletten Standort in ein anderes Netz gehoben - von daher wird das bei dir auch "Problemlos" laufen.

Wichtig - nicht jetzt - sondern erst dann, wenn außer dir keiner mehr da ist - ändern.

Der Root AD Server bekommt die neue IP und du stellst du auch seinen DNS auf die neue Adresse um.
Dann löscht du im DNS den alten untergeordneten Server raus und stellst diesen dann ebenfalls auf seine neue Adresse um.

Je nachdem ob der selber auch DNS ist - oder nicht - wieder seine neue IP als DNS eintragen oder cmd ipconfig /flushdns / ipconfig /registerdns machen.

nslookup auf deinem client machen - sicherstellen, welcher DNS antwortet und dann beide Server suchen - das gleiche zur Sicherheit bei den Servern und den umgestellten Servern - voila. Das sollte es zu 99.9% gewesen sein.
Zur Sicherheit im DNS Server vom untergeordneten nachsehen, ob der Forwarder auf die alte IP oder den Namen zeigt - wenn vorhanden - auch dort ändern.
(edit)

Du schreibst nur über die beiden AD Server - logischwerweise gilt das Procedere für alle DCs / DNS Server in deinem Netz!
Bitte warten ..
Mitglied: Wumpel
01.07.2008 um 08:15 Uhr
Danke für den "Waschzettel" , ich werde mir die Umgebung vor der Umstellung nochmal genau ansehen (und dokumentieren! ). Nach der Durchführung werde ich kurz berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Wumpel
07.07.2008 um 07:21 Uhr
Soooo, die Umstellung der beiden zentralen Server verlief weitgehend unspektakulär.
War nur etwas Arbeit, wirklich alle Memberserver und DC zu erwischen.
Hilfreich ist es in jedem Fall, sich vorher ein Bild (im wörtlichen Sinn!) von der Umgebung zu machen, das vereinfacht die Prozedur und Fehlersuche sehr.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domain Controller zeitweise deaktivieren (9)

Frage von Vancouverona zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst HA Cluster managen vom Domain-Controller? (2)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Domain Controller Umzug (8)

Frage von chrisen zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...