Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche Ip Adresse sollte man dem Router zuweisen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: user006

user006 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2007, aktualisiert 17.05.2007, 5689 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi *,

Ich habe mal eine einfache Frage an Euch ,

Ich habe ein Netzwerk- Adreßkonzept mittels VLSM subnetting geplannt, möchte aber die gebildeten Subnetze konfigurieren, dafür bräuchte ich Eure Hilfe.

Router 1 – test03

VLSM: 255.255.255.128 = /25

131.108.0.0 - Base Network Address
IP-address range 131.108.0.1 – 131.108.0.126
Number of hosts 27 - 2 = 126
131.108.0.127 - Broadcast address

Router 2 ............ ( die anderen Subnetze sind für meine Frage nicht relevant)

Beim Konfigurieren muss ich dem Router eine feste Ip Adresse zuweisen, nun bin ich mir nicht sicher welche Ip Adresse ich dem Router geben kann, kann das irgendeine Ip Adresse von dem möglichen Adressbereich(131.108.0.1 – 131.108.0.126 bei Router 1) sein oder muss die Basisnetzwerkadresse(131.108.0.0) sein, wenn nicht wozu wird dann die Basisnetzwerkadresse gebraucht ?

Das mag für viele eine einfache Frage erscheinen, für mich ist das aber total wichtig zu wissen, da ich zum erstem Mal sowas konfiguriere!

danke im Voraus


lg
user006
Mitglied: spacyfreak
17.05.2007 um 06:55 Uhr
Die IP die das Router-Interface bekommt kann irgendeine IP aus dem Range des Subnetzes sein, das an diesem Router-Interface anliegt. Lediglich Netz-IP und Broadcast-IP sind "fix" und hängen von der Subnetzmaske ab. Das Default Gatewy bzw. die IP die man dem Default Gateway geben will kann eine beliebige IP sein, die zwischen Netz-IP und Broadcast-IP liegen muss.

Ein Router hat ja in aller Regel viele Interfaces, und jedes dieser Interfaces stellt ja das Gateway zu einem anderen Netz dar. Diese IP-Adresse die dem jeweiligen Routerinterface gegeben wird ist dann das Default Gateway, das die Clients, die in dem jeweilgen Netz sind, bekommen.

Das ist ja der Sinn - dieses Interface des Routers ist das "Tor" zum Rest der Welt, das Tor zu allen anderen Netzen. Daher heisst es auch Gateway.

Die Netz-IP ist der "Name" des Netzes. Diese "Basis-IP" wird vom Router für das Routing gebraucht. In der Routingtabelle stehen ja dann Einträge, welches Netz über welches Routerinterface bzw. welchen "next Hop" (der "next Hop" ist das Interface des nächsten Routers, wenn man mehrere router hat, die miteinander verbunden sind) erreicht werden kann. Die Basis-IP darf man aber weder dem Router noch einem Client geben.
Die GRÖSSE des Netzes wird jedoch durch die Subnetzmaske definiert.
Bitte warten ..
Mitglied: user006
17.05.2007 um 10:08 Uhr
Jetzt ist mir alles klar!
Vielen Dank für die tolle Erklärung!

lg
user006
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.05.2007 um 23:03 Uhr
Tunlichst vergibt man aber einem Router immer die erste oder die letzte Adresse in einem Netzwerk oder Subnetz. Psychologisch ist die letzte immer besser, da meistens unbedarfte Leute immer von vorne anfangen Hosts Adressen zu vergeben....um so Überschneidungen zu vermeiden.
Wie bereits gesagt, der Vorredner hat aber Recht: Das ist lediglich eine kosmetische Empfehlung den Router an den Anfang oder das Ende einer IP Range zu legen, zwingend erforderlich ist das nicht denn die Routeradresse darf per Definition in der Tat jede Adresse aus dem IP Segment sein. Es ist lediglich einprägsamer der Routeradresse immer konstant in Subnetzen die erste oder letzte Adresse zu vergeben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
DHCP Mac Adresse einer IP zuweisen
Frage von vikozoNetzwerkmanagement8 Kommentare

guten Tag in meinem DHCP Server weise ich diverse MAC Adressen diversen IP Ranges zu. Was soweit auch klappt. ...

LAN, WAN, Wireless
Router vergibt nach einiger Zeit keine IP-Adressen
Frage von HalbgottLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Moin Moin, ich habe mal wieder ein -für mich- unerklärliches Problem. Ich betreue einen Computerraum einer privaten Schule. Dort ...

DSL, VDSL
ADSL Router für 4 IP Adressen
gelöst Frage von nullpeilerDSL, VDSL7 Kommentare

Hallo Admins, unser Internetanschluss (bis jetzt 6 mbit) soll auf 16mbit erhöht werden. Derzeit hängt ein Bintec X1200 als ...

Router & Routing
IP-Subnetze und IP-Adresse
gelöst Frage von lixus99Router & Routing2 Kommentare

Moin, ich habe das Netz aus dem Bild. Wenn man von C aus die kürzesten Wege zu den 5 ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 StundeDSL, VDSL

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 1 StundeWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 4 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...