Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

IP Adresse als Systemvariable speichern

Frage Microsoft

Mitglied: stupsnose

stupsnose (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2005, aktualisiert 15.12.2005, 9433 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo!

Ich habe genau <link="http://www.administrator.de/IP-Adresse_auromatisch_auslesen_und_als_Sys ..." gleiche Problem.
Ich habe den gleichen Post schon unter diesem Thread hinzugefügt, aber der ist so alt, den findet keiner mehr. Deshalb das ganze als neuer Beitrag.
Ich möchte gerne die IP-Adresse der VPN-Verbindung auslesen und abspeichern.

Sammel doch mal die drei unterschiedlichen
Ipconfig-Outputs zusammen, dann
trümmern wir das eben hier im Forum
zusammen.

Hier mein Output von ipconfig:


Ethernetadapter VMware Network Adapter VMnet8:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.157.1
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernetadapter VMware Network Adapter VMnet1:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.111.1
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: xxxx
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.4.36.13
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 10.4.36.254

Ethernetadapter MyTap:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

PPP-Adapter VPN xxxx:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.81.113.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . :


Vielen Dank für die Hilfe
Mitglied: Pedant
08.07.2005 um 13:43 Uhr
Hallo stupsnose,

hab's Dir mal als Batch geschrieben.

<font color=blue>@echo off

if "%1"=="" (
echo.
echo Es muss eine Ziffer als Parameter angebenen werden.
echo Diese Ziffer entspricht der Position der gesuchten
echo IP-Nummer aus ipconfig /all
echo.
echo Beispiel: %0 4
goto ende
)

set nummer=%1
ipconfig /all > %temp%\all.txt

type %temp%\all.txt | find "IP-Adresse" > %temp%\tmp.txt
type %temp%\tmp.txt | find /n "IP-Adresse" > %temp%\ips.txt
type %temp%\ips.txt | find "[%nummer%]" > %temp%\ip.txt

set /p ipnummer= < %temp%\ip.txt
if not "%ipnummer%"=="" set ipnummer=%ipnummer:~47,15%

if "%ipnummer%"=="" (
echo.
echo Es wurde keine IP-Nummer an der %1. Stelle gefunden.
echo Eventuell ist der angegebene Parameter nicht korrekt.
echo.
goto cleanup
)

echo.
echo Die gesuchte %nummer%. IP-Nummer lautet: %ipnummer%
echo Sie wurde in der Variablen "ipnummer" gespeichert.
echo.

:cleanup
del %temp%\all.txt
del %temp%\tmp.txt
del %temp%\ips.txt
del %temp%\ip.txt

:ende</font>

Fragen?

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.07.2005 um 14:23 Uhr
Sorry, hatte schon unter dem <a href=http://www.administrator.de/IP-Adresse_auromatisch_auslesen_und_als_Sys ... target="blank">altem Thread</a> geantwortet.

::--- snipp SetIP-Oneliner.bat
(set /a cnt=1) & For /F "tokens=14" %%a in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do (set IP%cnt%=%%a) & (set /a cnt=%cnt%+1)
::--- snapp SetIP-Oneliner.bat

.....speichert die vorhandenen IP-Adressen in %IP1%, %IP2%, ...%IPn% wie gewünscht.

Frank /der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: stupsnose
13.07.2005 um 10:44 Uhr
Hallo alle!

Danke, das ist doch schon mal was. Meint ihr, es wäre möglich, die Sache so zu speichern, dass ich in einer Systemvariable, die den Namen des Adapters hat, die zugehörige IP-Adresse speichern kann? So dass echo %Lan_Verbindung% x.x.x.x ergibt?

Hilfreich wäre auch, wenn nur die Adapter in die ganze Aktion mit einbezogen würden, die PPP-Adapter sind. Geht das?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.07.2005 um 10:59 Uhr
Moin, Stupsnose,

geht auf dem oben skizzierten Weg leider nicht immer zuverlässig.
s. <a href=http://www.administrator.de/IP-Adresse_auromatisch_auslesen_und_als_Sys ... target="blank">cross posting</a> (Der gescheiterte Versuch ist da ausführlichst beschrieben *gg)

Grund: die Variablen lassen sich nur sinnvoll zuordnen, wenn AnzahlGefundenerAdapter=AnzahlIPAdressen sind.

Wenn eine IP-Adresse fehlt (dieser Adapter "Ethernetadapter MyTap:" mit " Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung") ...

... dann geht es über den Weg oben nicht.
Also warten wir auf andere Strategen.

Frank /der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: stupsnose
13.07.2005 um 11:59 Uhr
Danke für eure Hilfe. Ich habe die Lösung jetzt selbst gefunden.

@echo off

rem Suche IP-Adresse einer bestimmten Verbindung.
rem Übergabeparameter ist ein beliebiger _eindeutiger_ Teil des Verbindungsnamens
if "%1"=="" goto ende

ipconfig > %temp%\all.tmp
rem schreibt die Zeile mit dem gesuchten Wort mit Zeilennummer in tmp.tmp
type %temp%\all.tmp | find /n "%1" > %temp%\tmp.tmp
rem Hole die Zeile aus der tmp.tmp
set /p zeile= < %temp%\tmp.tmp
rem Extrahiere die pure Zeilennummer aus der Zeile (hier muss noch nachgebessert werden
rem für Rechner, die nur 1 feste Verbindung haben, evtl kann dann die Zeilennummer für den
rem PPP-Adapter auch noch einstellig sein)
set zeile=%zeile:~1,2%
rem Durchsuche ipconfig-Output ab dieser Zeile nach Adresse
more %temp%\all.tmp +%zeile% | find "IP-Adresse" > %temp%\ip.tmp

rem Setze Adresse aus dem Ergebnis
set /p IP= < %temp%\ip.tmp
rem Extrahiere die pure Adresse aus dem kompletten String
if not "%IP%"=="" set IP=%IP:~44,15%

:cleanup
del %temp%\all.tmp
del %temp%\tmp.tmp
del %temp%\ip.tmp

:ende

Gruß
stupsnose
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
13.07.2005 um 12:16 Uhr
Hallo Stupsnose,

da die Zeilennummern vermutlich nicht dreistellig werden, sollte folgende primitive Ergänzung ausreichen:
<font color=blue>...
...</font>
<font color=green>rem erzeugt tmp.tmp mit 9 Leerzeilen.
echo. > %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp
echo. >> %temp%\tmp.tmp</font>

<font color=blue>rem schreibt die Zeile mit dem gesuchten Wort mit Zeilennummer in tmp.tmp
type %temp%\all.tmp | find /n "%1" </font><font color=red>>></font> <font color=blue>%temp%\tmp.tmp
rem Hole die Zeile aus der tmp.tmp
...
...</font>

Anmerkung
befehl > datei - erzeugt oder überschreibt die Datei.
befehl >> datei - erzeugt oder ergänzt die Datei.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: stupsnose
13.07.2005 um 12:42 Uhr
Hallo Frank!

Nein, das funktioniert nicht, da die Zeilennummern von ipconfig sind. Aber was auf jeden Fall reicht, ist ipconfig /all. Da ist dann eher das Problem, dass das relativ schnell 3stellig wird...

Gruß
stupsnose
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.07.2005 um 12:52 Uhr
Moin stupsnose und Frank,

macht euch keinen Stress,
auch bei nur einem Adapter ist die Zeilennummer zweistellig.
Jedenfalls bei meinem "IPConfig /all "-Output.

Ansonsten nette Lösung *lach*

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
13.07.2005 um 13:05 Uhr
Hallo stupsnose,

das funktioniert nicht, da die Zeilennummern von ipconfig sind.
dann halt so:

echo. > %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp
echo. >> %temp%\all.tmp

ipconfig >> %temp%\all.tmp

Eleganter ist natürlich die Fallunterscheidung für ein- bis dreistellig:

set /p zeile= < %temp%\tmp.tmp
if "%zeile:~2,1%"=="]" set /a zeile=%zeile:~1,1%
if "%zeile:~3,1%"=="]" set /a zeile=%zeile:~1,2%
if "%zeile:~4,1%"=="]" set /a zeile=%zeile:~1,3%
(ungetestet)

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.07.2005 um 13:06 Uhr
..und der Vollständigkeit halber, stubsnose,

Dein Batch liefert auch für den toten MyTab-Adapter eine IP...
es funktioniert also trotz der besseren Lesbarkeit auch nur, wenn der abgefragte Adapter auch eine IP hat.

Ist in dem konkret vorliegenden Fall kein Problem... von daher lasst uns diesen Thread in Frieden schließen.

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: imperial-lord
15.12.2005 um 19:57 Uhr
ich habe kaum ahnung von batch daher würde ich eben nur sagen

ipconfig > C:\ipadressealstext.txt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...