Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

IP-Adresse vergeben

Frage Netzwerke

Mitglied: ranrul

ranrul (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2004, aktualisiert 08.04.2007, 61127 Aufrufe, 11 Kommentare

Windows und Linux

Hallo,

ich habe eine kleines Netzwerk, 1 Windows Rechner und drei Linux Rechner. Ich muss diesen Rechner IP-Adresse vergeben. Wüsste jemand wie das geht.

Mfg

Danke im voraus

Ranrul
Mitglied: Kessl
07.06.2004 um 15:00 Uhr
Willst du nur wissen welche Nummer du vergeben solltest oder wie und wo du sie eintragen musst?

Lass mal noch ein paar Infos raus dann wird dir sicher geholfen!


CYA Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: ranrul
07.06.2004 um 15:24 Uhr
Willst du nur wissen welche Nummer du vergeben solltest oder wie und wo du sie eintragen musst?

Ich weiss schon welche Nummer ich vergeben soll. Ich wüsste jetzt wie und wo?
Wie kann ich von einem Rechner die anderen erreichen? Ich habe was mit "ping" gehört. Wie geht das? sowohl unter als auch unter Linux.

Mfg

Ranrul
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
07.06.2004 um 17:36 Uhr
hi,
wär schön zu wissen welche windows und welche linux- versionen du verwendest

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
08.06.2004 um 11:39 Uhr
Hallo

Unter Windows stellst Du die IP ganz einfach ein:

Start->Einstellungen->(Systemsteuerung)->Netzwerk
Die entsprechende Netzverbindung doppelklicken und eigenschaften anklicken.
Dort TCP-IP markieren und auf eigenschaften klicken.

Dort gibt es dann den Punkt "benutze ip" (sinngemäß):
Dort einfach die IP eingeben, die Subnet mask, wird normalerweise auf 255.255.255.0 vorgegeben und ist dann ok so.
Gateway und DNS brauchst Du nur, wenn Du z.B. über einen Router ins Internet willst.

Das müßte bei allen Windosen gleich sein (zumindest bei 2k und XP ist es so).
(Hoffe das war jetzt nicht zu kurz/unverständlich)


Der Ping ist einfachst, Du tippst einfach in der Eingabeaufforderung ping <IP> ein (man kann das auch mit dem Namen des PCs, Webseite, etc. machen).
Also z.B. ping 192.168.1.1 und dann sagt er Dir sowas wie das hier:
Reply from 192.168.1.1: bytes=32 time<10ms TTL=128
oder wenn keine Verbindung da ist
Reply from 192.168.200.1: Destination net unreachable.

Bei Linux muß das änlich sein, für die Netzwerkeinstellungen mußt ich aber leider paßen, da gibt es aber schöne Anleitungen zu, einfach mal im Internet suchen.
(oder hier fragen, wenn Du sagst, was für ein Linux Du hast.)

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: ranrul
09.06.2004 um 17:21 Uhr
Hallo,

ich habe Windows version 2000 und Linux (Suse) 7.3.

Ich Danke fuer ihre Beitraege.
Mfg

Ranrul
Bitte warten ..
Mitglied: ranrul
09.06.2004 um 17:35 Uhr
Hi,

ich habe Windows 2000 und Linux (Suse) 7.3.

Mfg

Ranrul
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
09.06.2004 um 22:47 Uhr
hallo,

unter linux mußt du ins kontrollzentrum unter yast netzwerkeinstellungen (rootrechte) konfigurieren und da deine netzwerkkarte konfigurieren

gruss
dieter
Bitte warten ..
Mitglied: hengel
11.06.2004 um 15:00 Uhr
moin,
also wo du unter win2k die adresse eingeben mußt ist wohl mitlerweile klar, denk ich.
worauf du jedoch noch achten solltest ist das du eine nich öffentliche ip verwendest. und das du folgende subnetmask verwendest.: 255.255.255.0

su unter linux würde ich vorschlagen, das du die mal etwas mit der konsole anfreundest.

als wenn du dich in deinem xwindow befindest kannst du entweder ein fenster mit der konsole(shell) öffnen oder du wechselst mit alt+strg+f1, alt+strg+f2-f6 in eine der konsolen und logst dich dann dort als root ein. dann rufst du "yast" auf und dort gehst du im menü auf network deviceses -> network card -> dann Change oder configure

dann müsstest du schon weiter kommen falls nicht kannst du dich ja melden.
achso aus der konsole kommst du mit alt+f7 zurück zum xwindow.

der ping geht in der kosole ähnlich wie bei win2k bsp"ping 192.168.0.1" der unterschied ist nur das der ping hier endlos läuft aber du kannst ihn mit strg+c stoppen

gruss holger
Bitte warten ..
Mitglied: 4263
25.10.2004 um 19:21 Uhr
ich habe winXP Home
wo kann man da die IP-Adresse ändern???

greets racer2004



[hoffentlich schaut hier nochmal einer rein, ist ja schon ziemich alt....]
Bitte warten ..
Mitglied: tzippi
31.10.2004 um 08:52 Uhr
Ist ganz einfach, mit der linken Taste auf das Netzwerksymbol auf der Taskleiste doppelklicken, dann auf Eigenschaften und dann Doppelklick auf TCP-IP
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
08.04.2007 um 21:54 Uhr
kleine INFO: zuerst googlen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook Web Access auf IP Adresse beschränken (6)

Frage von touro411 zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
CISCO ASA 5505 undLANCOM - VPN mit einseitig dyn. IP-Adresse (1)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei Clients mit selber IP-Adresse in einem Netzwerksegment (47)

Frage von Curb47 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...