Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche IP-Adresse hat Vorrang ? Die in den Win2k3 DNS Manager-Einstellungen oder die der NIC ?

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: eugenmix

eugenmix (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2014 um 09:12 Uhr, 1217 Aufrufe, 3 Kommentare, 2 Danke

Guten Morgen Administratoren,

seit längerer Zeit bin ich bereits stiller Mitleser und konnte mit eurer Hilfe bereits einige Hürden meistern!
Jetzt komme ich bei einer Sache nicht weiter, welche mehr eine Verständnisgeschichte ist.

In meiner aktuellen Umgebung habe ich einen Server, der mehrere Rollen übernimmt.
Filesrver, DNS, AD, DHCP, Exchange, ...

Nehmen wir mal folgenden Fall an:

Konfiguration im DNS Manager:
Weiterleitungen: 213.73.91.35 (DNS vom CCC)

Konfiguration der NIC des Servers:
Bevorzugter DNS Server: 192.168.0.1 (mein Server)
Alternativer DNS Server: 208.67.222.222 (OpenDNS USA)

Fall1: Client frägt www.administrator.de an (DHCP)
Fall2: Client frägt wieder an, hat aber als Bevorzugten DNS Server gleich die IP 213.73.91.35 in seiner NIC eingetragen

Welchen Weg geht eine DNS Anfrage vom Client in so einem Beispiel-Szenario?
Hat allgemein die IP in den Einstellungen des DNS Managers oder die der NIC Vorrang?

Besten Dank euch im Voraus.
Mitglied: Chonta
27.01.2014 um 09:18 Uhr
Hallo,

es wird immer der erst eingetragene DNS Server verwendet, bis dieser nichtmehr erreichbar ist und dann wird der nächste in der Liste der DNS-Server verwendet und so weiter. (es gibt OS die nur maximal 4 DNS Server einträge berücksichtigen )
Wenn Du bei einem Rechner feste DNS-Server einträgst, ignoriert der Rechner per DHCP übermittelte DNS-Server und verwendet nur den fest eingetragenen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
LÖSUNG 27.01.2014, aktualisiert um 11:26 Uhr
Hallo,

der DNS Manager auf dem Server legt fest wen der DNS *Server* für nicht lokale Anfragen kontaktiert. Der Eintrag im NIC legt fest wen das OS für *alle* Anfragen kontaktiert. In deinem Fall wird der Client für Fall1 deinen DNS Server auf dem AD,DNS,DHCP etc. fragen und dieser die Anfrage an 213.73.91.35 weiterreichen falls er sie nicht selbst beantworten kann. Im Fall2 wird der Client *versuchen* direkt bei 213.73.91.35 die Namensauflösung durchzuführen. Der OpenDNS der auf dem Server NIC eingetragen ist wird nur vom Server verwendet wenn dein eigener DNS Server nicht zu erreichen ist bzw. mit einem Fehler antwortet.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: eugenmix
27.01.2014 um 11:31 Uhr
Klasse, danke euch!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Feste IP adresse auf Dynamische DNS umleiten (8)

Frage von mikehf zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
CISCO ASA 5505 undLANCOM - VPN mit einseitig dyn. IP-Adresse (1)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei Clients mit selber IP-Adresse in einem Netzwerksegment (47)

Frage von Curb47 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DNS
gelöst Lokaler Ping geht auf externe IP-Adresse (13)

Frage von coltseavers zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...