Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP Adressen Verwalten

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Fears313

Fears313 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2013 um 11:28 Uhr, 8223 Aufrufe, 14 Kommentare, 6 Danke

Hallo liebe Com

Ich habe zur Zeit ein Problem. Auf der Arbeit verwenden wir zur Zeit ein Excel File mit mehreren Reitern für die entsprechenden Standorte. Darin haben wir informationen wie, welche Ip welcher Maschine zugeordnet ist. Das offensichtliche Problem ist hier ganz klar, arbeitet einer darin, haben alle anderen nur lese Rechte.

Ich möchte nun ein Tool einführen, z.B. auf einem Linuxserver, Windowsserver aber genauso machbar, das folgende Erwartungen erfüllt:

Gemeinsames arbeiten
Relativ einfache Implementierung in die Aktuelle Umgebung
Einfaches Verwalten von IP Adressen

Habt ihr Ideen? Was verwendet ihr auf der Arbeit?

Für die Relationen, es sind mehrere Tausend IP Adressen.

Freundliche Grüsse

Fears313
Mitglied: Patriot
14.10.2013 um 11:34 Uhr
Hallo Fears313,

vielleicht ist das hauseigene Tool von Microsoft was für dich/euch.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/hh831353.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
14.10.2013 um 11:45 Uhr
Hi,
wäre auch DHCP eine Option? Weil wenn die Listen nicht gepflegt sind, bringen diese nichts. Stichword vergabe einer Adresse an zwei Hosts.

Guß
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
14.10.2013 um 12:31 Uhr
Hi,


http://en.wikipedia.org/wiki/IP_address_management

sollte dir weiterhelfen.


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
14.10.2013 um 13:14 Uhr
IPAM und infoblox wären eine machbare Sache.

Aber du solltest dir wirklich grundlegende Gedanken machen. Da momentane Chaos oder die von dir beklagte Einschränkung ist nur ein Indiz für fehlerhaftes Netzwerkdesign.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Fears313
14.10.2013 um 14:14 Uhr
Vielen Dank schon Mal für die Hilfe. Nun würde mich noch interessieren, was ihr denn für die IP-Adressverwaltung verwendet?
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
14.10.2013 um 14:21 Uhr
Hi,
DHCP im Windows-Server ;)
Man braucht sich keine Gedanken über doppelt vergebene IPs zu machen, nu weil eine evtl. gerade mal nicht erreichbar ist....
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Mantigul
14.10.2013 um 15:31 Uhr
Wenn du ganz Faul bist: AUCH EXCEL bietet die Möglichkeit, dass mehrere Leute darin Zeitgleich arbeiten können ;)
Ist nicht die schönste Variante, aber es geht.

Ich habe bei uns extra eine kleine DB dazu geschrieben, um noch andere Features jederzeit hinzufügen zu können. Bsp.: Wake On Lan auf Doppelklick oder Ping auf ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
14.10.2013, aktualisiert um 18:08 Uhr
DHCP
lasst ihr alle IPs per DHCP vergeben? Mit Reservierung für die fixen?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
14.10.2013 um 17:56 Uhr
Hallo!

Du könntest dazu ein System wie I-DOIT oder GLPI nutzen. Ich mag GLPI z.B. sehr, da man auch ein brauchbares Ticketsystem hat, das an die Inventarisierung angebunden ist.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
15.10.2013 um 08:05 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
> DHCP
lasst ihr alle IPs per DHCP vergeben? Mit Reservierung für die fixen?

sg Dirm

Ich denke mal die Frage ging an mich.
Also alles was Server, Storage, Printer, Infrastruktur etc betrifft ist fest eingestellt. Alles was Clients betrifft ist via DHCP und die paar, die eine "feste" IP benötigen sind per Reservierung eingestellt. Wir hatten vorher überall feste IP's - war das reinste durcheinander. Wir haben hier ein 10-er Netz mit einer 17er Maske, da kann man diese Sachen schön Aufteilen in die entsprechenden Gruppen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
15.10.2013 um 09:26 Uhr
Bei mehreren tausend IP-Adressen würde ich doch mehr noch auf DHCP und automatische Konfigurationen mit Reservierugnen setzen, als zu hoffen, dass ein Kollege schon keine falsche IP einträgt.
Nebenbei ist eure Broadcastdomäne viel zu groß. Beim kleinsten Fehler steht alles und die WLANs werden mit den vielen Boradcast regelrecht zugemüllt.
Der nächste Schritt bei der Überlegung zu den IP-Adressen ist die Aufteilung des Netzes in VLANs.
Das wird noch viel Arbeit geben, wenn du das Netz ernst nehmen willst.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
15.10.2013 um 09:45 Uhr
Also alles was Server, Storage, Printer, Infrastruktur etc betrifft ist fest eingestellt. Alles was Clients betrifft ist via DHCP und die paar, die eine "feste" IP benötigen sind per Reservierung eingestellt. Wir hatten vorher überall feste IP's - war das reinste durcheinander.

danke für die Info. so haben wir es auch derzeit.
ich überlege ob ich nicht alle Drucker, WLAN, interne Webserver, ... per DHCP Reservierung mache. DC und Fileserver nicht ^^

Clients per DHCP ist klar. Das ist schon ein paar PCs mühsam...

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
15.10.2013 um 12:13 Uhr
Hi,
also ich habe nur einen Drucker per DHCP Reservierung, das aber auch nur, weil der die IP nicht "rafft". Der macht dann irgend was, aber nicht das was er soll.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Fears313
15.10.2013 um 14:51 Uhr
Zitat von Der-Phil:
Hallo!

Du könntest dazu ein System wie I-DOIT oder GLPI nutzen. Ich mag GLPI z.B. sehr, da man auch ein brauchbares Ticketsystem
hat, das an die Inventarisierung angebunden ist.

Phil

Ich schau mir die 2 Tools gleich an.

Das grösste Problem, dass ich habe, ist dass wir ein voll funktionierendes Netz inklsuvie Tools für alles Mögliche haben. Da viele IPAM Tools noch viel mehr anbieten/machen wie z.B. Überwachung, ist es relativ schwer ein Tool zu finden, dass genau das kann, was ich möchte.

Wir besitzen ja aktuell ein Excel File mit mehreren Sheets für die einzelnen Standorte und einfache Abstände für VLAN's, VMWare Networks, Testnetze usw.

Ich brauche also ein Tool das folgende Musskriterien erfüllt und am liebsten noch die Nice-to-Have Kriterien:

Muss:
-Multiuser working
-Einfache Verwaltung
-Übersichtlich
-Suchfunktion
-Anbindung ans AD(AD User zum Loging)
-Standalone/Client Server
-History(Verfolgung, wer hat was geändert)

Nice-to-Have:
-Einfache Implementierung
-Anbindung an DNS(DNS Server Windows und Linux)
-WebGUI

lg Fears313
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
QNAP Installationsproblem wenn der Client mehre statische IP-Adressen hat (6)

Erfahrungsbericht von StefanKittel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Sicherheit
Mirai-Botnetz: Dyn bestätigt Angriff von zig-Millionen IP-Adressen

Link von runasservice zum Thema Sicherheit ...

Ubuntu
gelöst Amavis Whitelist IP-Adressen

Frage von runasservice zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...