Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

IP-Bereich erschöpft

Mitglied: dula

dula (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2013 um 13:43 Uhr, 1589 Aufrufe, 13 Kommentare, 3 Danke

Hallo,

der IP-Bereich in unserem LAN, z.B. 192.168.1.0, ist erschöpft. Nun möchte ich einen neuen Bereich, z.B. 192.168.2.0, anlegen. Das Problem ist, daß alle PC's in diesem Bereich sich beim Windows Server 2008 (unser DC) anmelden können, und nicht einmal die Freigaben sehen.
Was muß man tun?

Ich bitte um Hilfe
Vielen Dank im Voraus
Mitglied: certifiedit.net
17.04.2013 um 13:47 Uhr
Aufgrund der spärlichen Informationen: Entweder richtig routen, oder den Server eine zweite IP im 2. Subnetz geben.
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
17.04.2013, aktualisiert um 14:38 Uhr
Hallo,

der IP-Bereich in unserem LAN, z.B. 192.168.1.0, ist erschöpft.
Jo, dann mal schnell zum Switch Stapel und VLANs anlegen und jedem VLAN ein eigenes Subnetz (CDIR) geben
fertig.

Gruß
Dobby

P.S. Den Server dann in mehreren VLANs zum Mitglied machen und/oder eben mit mehreren Netzwerkkarten ausstatten.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
17.04.2013 um 14:22 Uhr
Hi!

was habt ihr denn für eine Subnetmask?

Wirklich > 250 Geräte oder ist einfach der DHCP-Bereich voll?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
17.04.2013 um 14:25 Uhr
Moin,

Was muß man tun?
Subnetzmaske an allen Netzwerkgeräten von /24 (255.255.255.0) auf /16 (255.255.0.0) ändern, dann kannst Du IP Adressen von 192.168.1.0 bis 192.168.254.0 vergeben.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
17.04.2013 um 14:36 Uhr
Hallo,

Zitat von SlainteMhath:
Subnetzmaske an allen Netzwerkgeräten von /24 (255.255.255.0) auf /16 (255.255.0.0) ändern, dann kannst Du IP
Adressen von 192.168.1.0 bis 192.168.254.0 vergeben.
Das ist sicher die schlechteste Lösung.
Erstelle VLANs und richte ein Routing zwischen diesen ein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
17.04.2013 um 14:48 Uhr
Hi!

wird VLAN in letzter Zeit mit Subnetting gleich gesetzt? laut Google jein.

Wieso nicht 2 Subnets statt 2 VLANs um den Bereich zu vergrößern?
Weil der Switch ev. zwischen den VLANs routen kann - subnets aber nicht?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
17.04.2013 um 14:51 Uhr
Zitat von Hitman4021:
> Subnetzmaske an allen Netzwerkgeräten von /24 (255.255.255.0) auf /16 (255.255.0.0) ändern, dann kannst Du IP
Das ist sicher die schlechteste Lösung.
weil...?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
17.04.2013 um 14:56 Uhr
Du hast damit eine große Broadcast Domain außerdem musst du bei allen Geräten die IPs/Subnetmask ändern.

ahja ein Vorteil von VLANs - da L2 weniger Overhead am Switch. Hat wer Erfahrung wann sich das Performance techn auszahlt? Größenordnung ab 100 Geräten oder ab 2000?
Bitte warten ..
Mitglied: dula
17.04.2013 um 14:57 Uhr
Vielen Dank für die superschnelle Antworte.

Der Grund war wirklich die Subnetzmaske (255.255.255.0).
Ich werde aber mit VLAN experimentieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
17.04.2013 um 15:03 Uhr
weil...?
Gut das Problem an sich wäre dann ja gelöst aber früher oder später bekommt man mit so großen Subnetzen
immer irgend wie Probleme und daher würde ich persönlich immer noch dazu tendieren das mit VLANs regeln zu wollen damit das eben nicht später der Fall ist.

Außerdem weiß man auch nicht wie potent denn der Server ist!


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
17.04.2013 um 15:05 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
Du hast damit eine große Broadcast Domain außerdem musst du bei allen Geräten die IPs/Subnetmask ändern.
IPs müssen beim Wechsel /24 auf /16 nicht geändert werden, Subnetzmaske geht per Startup-Script zu ändern.

ahja ein Vorteil von VLANs - da L2 weniger Overhead am Switch. Hat wer Erfahrung wann sich das Performance techn auszahlt?

Größenordnung ab 100 Geräten oder ab 2000?
eher ab 2000.

Abgesehen davon: Multihomed Windows DCs sind auch nicht ohne und L3 Switche sind nicht gerade billig. Und die Fritzbox willst Du sicher nicht deinen Fileserver Traffic im LAN routen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
17.04.2013 um 15:10 Uhr
Hi!
Hallo,

wird VLAN in letzter Zeit mit Subnetting gleich gesetzt? laut Google jein.
Früher als es noch kein VLAN gab hat man vorne am Router oder der Firewall eben pro LAN Port ein eigenes
Subnetz vergeben und dann einen Switch daran gehangen, fertig war die Laube.

Heute jedoch gibt es Switche die Dir diese VLAN Funktion bieten und da würde ich sie einfach auch
nutzen wollen.

Wieso nicht 2 Subnets statt 2 VLANs um den Bereich zu vergrößern?
Manchen kann man vieles nur ob das dann eben auch immer zielführend und
sicher ist ist doch die Frage, oder?

Weil der Switch ev. zwischen den VLANs routen kann - subnets aber nicht?
Man kann doch aber zwei VLANs anlegen und jedem VLAN dann ein eigenes Subnetz vergeben und zwischen diesen routet der Switch dann, oder wie schon erwähnt eine zweite Netzwerkkarte und an jede einen
Switch dann macht der Server das Routing.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.04.2013 um 16:11 Uhr
Zweite Netzwerkkarte mit dem 2.0er Netz in den Server:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
oder eben VLANs.
Wie das geht steht hier:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
Grundlagen hier:
http://www.schulnetz.info/vlan-einstieg-was-ist-ein-vlan/
Segmentierung ist in jedem Falle der bessere und sicherere Weg um die Performance und Verfügbarkeit hoch zu halten im Netzwerk.
Einach die Subnetzmaske zu vergrößern und damit eine größere Broadcast Domain zu kreieren ist immer die denkbar schlechteste Lösung und immer kontraproduktiv in Bezug auf Performance und Sicherheit.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
IP Adressen-Bereich
Frage von cesc0211LAN, WAN, Wireless44 Kommentare

Hallo, brauche da eure Hilfe oder bzw.eure meinung. und zwar in unsere Firma sind zwei Standorte. Die Verbindung zwischen ...

Monitoring
PRTG Monitoring IP-Bereich
gelöst Frage von supertuxMonitoring7 Kommentare

Hallo, ich habe mir PRTG Monitor installiert, soweit läuft über die Domain-Anmeldung auch alles und die Daten sind auch ...

Windows Server
IP Adresse aus ausgeschlossenem Bereich
gelöst Frage von almeraWindows Server3 Kommentare

Hi, ich habe hier ein Class B Netz mit dem Bereich von 172.16.0.0 bis 172.16.254.254 auf einem 2008 R2. ...

Switche und Hubs
Netzwerk-Erweiterung mit 2.IP-Bereich und IP-Bereich für VOIP mit HP2530-Stack
gelöst Frage von Quincy25Switche und Hubs2 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben in unserem Netzwerk folgende Konstellation: Netzwerk-Bereich-1: 10.125.149.0/24 Netzwerk-Bereich-2: 10.125.176.0/24 Netzwerk-Bereich VOIP: 10.125.177.0/24 und einen HP-Stack mit 7 Switches ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 10 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 11 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 12 StundenSicherheit8 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 12 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...