Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ip hat gewechselt

Frage Netzwerke

Mitglied: xp-user

xp-user (Level 2) - Jetzt verbinden

03.03.2006, aktualisiert 04.03.2006, 6004 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich hatte ein kleines Problem. Und zwar habe ich ein Wireless Netzwerk eingerichtet mit drei Laptops und einem Desktop. Es wurden die Ipadressen 192.168.2.2 - 5 verwendet. Das lief jetzt schon eine ganze weile sehr gut.... Jedoch Heute gabe es Netzwerkprobleme. Und zwar hat ein Laptop anstelle der Ipadresse 192.168.2.3 192.168.2.6. ??? Was ist da geschehen?

Ich kann seid dem nicht mehr auf 192.168.2.4 und auch nicht mehr auf 192.168.2.5 zugreifen. Ich musste die Firewalls nun alle neu configurieren. Denn anscheinend werden die adressen 192.168.2.4 und 192.168.2.5 nicht mehr verwendet.

Was komisch an der Sache ist, dass ich einfach ne neue Ipadresse zugewiesen bekommen habe. Weiss da jemand warum das passieren kann, und wie man solche dinge umgehen kann?


Mit freundlichen Grüßen
Xp-User
Mitglied: heyko
03.03.2006 um 17:52 Uhr
Du verwendest kein DHCP oder?
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
03.03.2006 um 18:41 Uhr
Das müsste ich ja installiert haben. Aber das habe ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
03.03.2006 um 18:45 Uhr
Wenn du bei jedem Teilnehmer eine feste IP zugewiesen hast dann sollten die sich nicht verändern. Das tut Windows nicht jedenfalls wär mir das neu :p Reicht es denn nicht wenn du den Clients wieder diese IPs zuweist?
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
03.03.2006 um 19:00 Uhr
Also es war schon so, dass die Rechner im Menu Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP) auf IP-Adresse automatisch beziehen standen. Jedoch ging es ja einwandfrei, ohne jegliche Probleme. Ich meine das ist nicht erst ein paar tage her, sondern schon sicherlich 2 Monate.

Jedenfalls hat es Heute diese Probleme gegeben. Und als ich dann Ausführen/CMD/ipconfig /all eingegeben habe, stand da plötzlich ne neue IP-Adresse. Nach wie vor waren die Rechner im Menu TCP/IP auf IP_Adresse automatisch beziehen. Habe übrigens auch versucht diese Manuel einzugeben. Jedoch ohne Erfolg. Es hieß dann Ip-Conflikt.

Seltsam
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.03.2006 um 19:02 Uhr
Du verwendest kein DHCP oder?
Doch, das tut er, sonst hätte er nicht "einfach ne neue Ipadresse zugewiesen" bekommen.

Hallo Xp-User,

melde dich auf deinem Access-Point an und überprüfe dort den aktuellen Status. Dort siehst du die MAC-Adressen der Rechner, die die Adressen 2-5 nutzen. Falls diese MAC-Adressen nicht zu deinen Rechnern gehören, solltest du schnellstmöglich deinen Accesspoint gegen unerwünschte Gäste absichern.

Die MAC deiner Rechner findest Du so heraus:
(an jedem der Rechner) Start --> Ausführen --> cmd --> Ok --> (im Befehlsfenster) ipconfig /all [return]
Achte darauf, daß du die MAC der WLAN-Karten vergleichst, nicht die normalen Netzwerkkarten.


HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
03.03.2006 um 19:19 Uhr
Ich habe im Router nachgeschaut. Da habe ich nichts gefunden, das verdächtig klingen würde.
Bei DHCP Client Log stehen die vier rechner mit der neuen Ip-Adresse drin, sonst keiner.

Aber bei Security Log steht

03/03/2006 10:13:15 192.168.2.6 login success
03/03/2006 08:24:42 TCP FIN Scan 192.168.2.5, 1932->> 195.186.6.80, 80 (from PPPoE1 Outbound)
03/03/2006 08:24:42 TCP FIN Scan 192.168.2.5, 1936->> 212.243.222.241, 80 (from PPPoE1 Outbound)
03/03/2006 08:24:12 TCP FIN Scan 212.243.221.208, 80->> 192.168.2.5, 1852 (from PPPoE1 Inbound)

Das sagt mir leider auch nichts. Hmm
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
03.03.2006 um 19:32 Uhr
Also der Rechner mit der Ip- 2.3 am Schluss hat jetzt die Adresse 2.6 und der Rechner welcher vorher 2.4 hatte, ist jetzt 2.3

Komisch oder?

Hoffe nicht, dass mich jemand hackt
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.03.2006 um 19:35 Uhr
http://www.multi-online.com/security/angriff.php

Portscanner --> ich würde mal sofort die Kiste neu starten (Strom weg, mindestens WAN droppen), dann hast Du erstmal eine neue IP-Adresse auf dem WAN

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
03.03.2006 um 20:08 Uhr
Ich habe alle rechner inklusive den Router neu gestartet.
Dann habe ich die neuen Ip-adressen von den Rechnern bei den Firewalls eingestellt. Und die anderen blockiert.

Jetzt habe ich versucht die Adresse 2.3 wieder zu verwenden, es ging, jedoch muss ich jetzt die Firewall neu wieder reconfigurieren.

Ich weiss jedoch nicht, ob eine Bedrohung besteht. Wie kann ich das herausfinden?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.03.2006 um 21:18 Uhr
Mache in der Firewall des Routers alle Ports dicht, die du nicht benötigst.

Dann konfiguriere den Router so, daß außer deinen Rechnern niemand mehr draufkommt, eine Anleitung dazu hat PLONK letztens hier geschrieben: http://www.administrator.de/WLAN_Sicherheit_f%FCr_jedermann.html

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
03.03.2006 um 21:28 Uhr
Du könntest auch einfach DHCP deaktivieren und jedem Rechner eine eigene IP Adresse zuweisen dadurch wechselt die nicht. Aber dran denken wenn dann am Router DHCP deaktivieren sonst gibts probleme...
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
03.03.2006 um 23:04 Uhr
Hi xp-user

Ich denke nicht, dass dich jemand "hackt".
Fakt ist, dass du DHCP am laufen hast. Dort ist das Lease definiert. Auf wieviel steht das?
Nun hast du deine Clients länger als das Lease ist nicht mit dem DHCP verbunden. Also hat er die IP's freigegeben. Die IP's wurden dann neu vergeben.

Wenn du auf den Clients die Firewall auf die IP konfigurierst, dann solltest du fixe IP's vergeben...oder die Firewall auf die MAC konfigurieren.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: xp-user
04.03.2006 um 14:41 Uhr
Ich werde den Key neu erstellen. Dann denke ich mir, ist die ganze Sache wieder sicher.
Sollte Sie jemals unsicher gewesen sein, ist sie zumindest für die nächste Zeit sicher.

Wollt an dieser Stelle Euch noch einen Dank ausprechen. Ihr seid die schnellsten und besten in diesem Bereich. Und gleich noch nachfragen, wie oft Ihr den Key ändert?

Mit freundlichen Grüßen
XP-user
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

Switche und Hubs
gelöst IP Cam außen am Haus Zugriff sichern über Firewall ACL (6)

Frage von TimMayer zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...