Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Warum kann ich von meiner IP-Kamera kein Bild bei Port-Weiterleitung sehen?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: henry2

henry2 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2011 um 19:37 Uhr, 38058 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe bereits viele Beiträge zum Einsatz von IP-Kameras gelesen-leider noch keine Lösung für mein Problem gefunden.
Wer kann helfen?
Im Voraus vielen Dank

An meiner Fritz!Box 3370 WLAN habe ich bereits eine IP-Kamera (LAN) istanstalliert ,die ich über das Internet und Port 80-mittels DynDns-Dienst- problemlos erreichen kann.
Nun wollte ich auch eine zweite Kamera (LAN) installieren, die auch den Port 80 belegt.Zu diesem Zweck wurde die Port-Weiterleitung von 81 auf 80 eingerichtet.
Obwohl beide Kameras verschiedene,feste IP-Adressen- und Hostnamen haben,kann ich das Bild der zweiten Kamera nicht empfangen.Im Heimnetz funktionieren beide Kameras einwandfrei.
Der Zugang aus dem Internet funktioniert bis zum Login und weiter bis zum Kamera -Menü, welches auch voll bedienbar ist.Die Bild-Übertragung fehlt.
Mitglied: Pjordorf
20.09.2011 um 20:12 Uhr
Hallo (nicht an dich Herr "Habe bereits viele"),

Zitat von henry2:
Port-Weiterleitung von 81 auf 80 eingerichtet.
Das ist nur der Port für den webzugriff.

Die Bild-Übertragung fehlt.
Da wir hier deine uns unbekannte IP Kamera nicht kennen, kann dir hier auch niemand sagen welcher Port du noch Weiterleiten musst/sollst. Nur, das dieser Port nicht in Konflickt mit deiner ersten Kamera stehen darf. Und, es ist der Port den du in deiner Kamera definiert hast (wenn nicht du, dann der Hersteller).

Ich tippe hier einfach mal auf RTSP.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: henry2
20.09.2011 um 22:18 Uhr
Hallo Peter,

vielen Dank für die rasche Antwort.
Anbei die Daten beider IP-Kameras:

1= PX-3615-675 /PEARL von 7Links.PAN-TILT-IP-Kamera LAN/WLAN

2= EDIMAX IC-3005 - hier soll und ist RTSP auf "Enable "eingestellt.

Den Port der Kameras hat wohl(?) der Hersteller festgelegt-habe keinen anderen Hinweis gefunden.

MfG
henry2

Hier noch ein Nachtrag zum RTSP-Port der EDIMAX.Kamera .
Im Menü steht folgendes:

RTSP
RTSP Port :554
RTSP Path : ipcam.sdp
RTSP Port Range : 50 000 - 60 000
In meinem Router finde ich nicht die Einstellung für einen RTSP-Port.
Vorhanden sind TCP, UDP , ESP und GRE .

Grüße
henry2
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.09.2011 um 07:44 Uhr
Hallo,

Zitat von henry2:
Anbei die Daten beider IP-Kameras:
(Jetzt sollen wir für dich deine Handbücher lesen?)

Den Port der Kameras hat wohl(?) der Hersteller festgelegt-habe keinen anderen Hinweis gefunden.
Nein, sind alle änderbar.

In meinem Router finde ich nicht die Einstellung für einen RTSP-Port.
Vorhanden sind TCP, UDP , ESP und GRE .
Das liegt vielleicht daran das RTSP über TCP (vorzugsweise) oder UDP läuft! Stelle deine Edimax so ein wie es in deinem Handbuch auf Seite 114/115 beschrieben ist. Auf den Seiten 26/27/28 werden dir noch die Einstellungen in deinem Menü erläutert. Du brauchts evtl. nur den HTTP Port sowie den AV Control Port wenn ich dein Handbuch beim überfliegen riochtig verstanden habe. Ob es auch ohne RTSP bei der Kamera geht, ausprobieren.

Sollte die andere Kamera (von Pearl) auch RTSP oder sogar den Video Control Port (was immer das ist) benutzen, so ist klar das diese nicht identisch sein dürfen. (Sonst geht Portforwarding nicht wie du es erwartest).

Der Rest steht in deinem Handbuch.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.09.2011 um 10:41 Uhr
Von Edimax gibt es zudem ein Dokument wie du die einzelnen Streams der Kamera ohne Menü direkt auf den Browser bekommst:
http://edimax.co.uk/images/Image/CGI/IC3010%28wg%29_CGI_Commands.pdf
bzw. hier dediziert für die 3005
http://www.edimax.eu/images/Image/product/IC/EDIMAX-IPCamera-CGI-for-30 ...
Die Kommandos funktionieren auch auf der 3005 sofern du das aktuellste Firmware Image 1.6 auf der Kamera hast !!
http://www.edimax-de.eu/de/support_detail.php?pd_id=306&pl1_id=8

Bei dem Pearl Billigteil musst du das Handbuch lesen oder wenn du das nicht kannst ganz einfach mal einen Wireshark oder NetMonitor Sniffer auf deinem PC installieren um mal zu checken über welche TCP bzw. UDP Ports diese Kamera genau kommuniziert.
Auf alle Fälle fehlt dir ein Port (Audio) in der Port Weiterleitung !
Du solltest auch besser keine Ports nehmen die fest von der IANA zugewiesen sind sondern immer Ports im freien Bereich von 49152 bis 65535 !
Das hat sogar noch den Vorteil das nicht alle Script Kiddies und Port Scanner im Internet sofort deine Kameras detektieren bei einem Port Scan und so mitsehen können was du da filmst !! Du hast ja ein entsprechendes Loch in deine Firewall gebohrt und bist darüber angreifbar. Diese Ports werden von den üblichen Port Scannern meist übersprungen. Bringt dir also auch noch einen Sicherheitsgewinn !
Noch besser ist natürlich auf der Fritzbox ein VPN einzurichten:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/index.php?p ...
Dann kannst du dir das ganze Port Weiterleitungs Geraffel mit den Kameras sparen und arbeitest darüber wie im lokalen Netz ! Und das auch noch sicher vor Angriffen.
Bitte warten ..
Mitglied: henry2
21.09.2011 um 14:22 Uhr
Hallo Peter,

nochmals vielen Dank für deine Bemühungen.
Ich war erstaunt über die von dir genannten Seiten im Handbuch der Kamera.
Auf der Software-CD (die der Kamera beiliegt )endet das Handbuch auf Seite 22 !
Klar-war dann sofort auf die Internet-Seite von EDIMAX gerannt und fand dort das" richtige "Handbuch mit den auf der CD fehlenden Seiten.
Das ist ja ein sehr umfangreiches Werk-dazu in englisch.
Da die Installation der PX-Kamera recht harmlos war,bin ich davon ausgegangen,dass der Aufwand bei der EDIMAX ähnlich sein wird ,und suchte den
Fehler an der falschen Stelle.
Nun steht mir das Studium des Handbuchs bevor..
Sobald ich"durch "bin, melde ich mich wieder.
Viele Grüße
henry2
Bitte warten ..
Mitglied: henry2
21.09.2011 um 14:59 Uhr
Hallo aqui,

vielen Dank für die ausführliche Information.
Das Billigteil von PEARL hat sofort -mit wenig Aufwand- funktioniert.
Bei der Installation der EDIMAX bin ich von vergleichbarer Prozedur ausgegangen.Das war falsch!
Erst der Hinweis von Peter- auf Seiten im Handbuch- die es auf der Software CD nicht gibt,habe ich das "richtige " Handbuch von der Internet-Seite
des Herstellers besorgt..Es befindet sich auf meinem PC und wartet auf Einsicht.
Dein Hinweis auf die aktuelle Firmware war gut-damit wurde die Kamera aktualisiert.Dank dafür!
Da die Installation doch erheblich von der der PX-kamera abweicht (das Handbuch hat 116 Seiten-auf der CD ist Ende auf Seite 22!) werde ich mich damit länger befassen müssen.Auch die anderen-von dir genannten Möglichkeiten der Inbetriebnahme- werden ausprobiert.
Sobald ich "durch " bin,melde ich mich hier wieder.
Viele Grüße
Henry2

PS.
Solltest du bereits eine Antwort von mir erhalten haben,so ist das hier eine ähnliche Zweitschrift.Bin mir nicht sicher,ob beim antworten und senden beide Teilnehmer
den für sie separaten Text zugestellt bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: henry2
12.10.2011 um 17:06 Uhr
Hallo Peter-da bin ich wieder.
Wegen Urlaub-recht spät.
Es ist mir nicht gelungen,die EDIMAX-Kamera in Betrieb zu nehmen.Auch das "Studium" der Bedienungsanleitung half nicht weiter.
Da der Zeitaufwand bereits erheblich war,habe ich das Teil an den Händler zurückgeschickt.
Gleichzeitig bestellte ich bei PEARL ein zweites "Billigteil" und nahm es in ca.10 Minuten in Betrieb.
Es funktionierte sofort und nun kann ich beide Kameras aus dem Internet einfach erreichen.
So stelle ich mir eine kundenfreundliche und einfache Installation vor.
Die Bildqualität ist für meine Anwendung ausreichend ,Die Kameras lassen sich Fernsteuern,funktionieren auch in der Dunkelheit und auf Wunsch
verschicken sie sogar eine E-Mail bei Erkennung einer vordefinierten Bewegung.!
Also-es gibt noch Produkte,die ein halbwegs informierter User installieren kann.
An dieser Stelle bedanke ich mich für deine Hilfe und sende viele Grüße
henry2
Bitte warten ..
Mitglied: henry2
12.10.2011 um 17:24 Uhr
Grüße dich aqui!
Melde mich recht spät,da in der Zwischenzeit auch mein Urlaub stattgefunden hat.
Zu Sache:Habe es nicht geschafft,die EDIMAX-Kamera zu installieren.Auch das " Studium " des Handbuchs half nicht weiter.
Also-Kamera an Händler zurückgeschickt.
Gleichzeitig wurde ein zweites "Billigteil" bei PEARL bestellt.
Die Installation dauerte keine 10 Minuten und die Angelegenheit war erledigt.
So stelle ich mir eine Kundenfreundliche und einfache Inbetriebnahme vor.
Beide Kameras sind aus dem Internet erreichbar-lassen sich Fernsteuern,funktionieren bei Dunkelheit und verschicken nach Wunsch eine E-Mail bei
vordefinierter Bewegungserkennung.
Die Bildqualität ist für meine Anwendung ausreichend-was will man mehr...
Möchte mich nochmals bei dir für deine Bemühungen bedanken und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
henry2
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Warum kann ich meine IP Kamera im Netzwerk nicht mehr erreichen ? (12)

Frage von Fireman74 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
OpenVPN Fritzbox Port weiterleitung TCP 443 (6)

Frage von D46505Pl zum Thema Server ...

Video & Streaming
gelöst Probleme Web Zugriff IP Kamera (12)

Frage von Vsadm07 zum Thema Video & Streaming ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...