Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP Printer per GPO Windows 2008 R2

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: ollioe

ollioe (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2014 um 14:20 Uhr, 2399 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Community,
ich versuche es kurz zu halten:

In einer Domäne unter 2008 werden Drucker per GPO verteilt.
Sind es auf einem Druckserver (2008) freigegebene Drucker funktioniert die Zuweisung als Freigegebener Drucker einwandfrei.
Werden die gleichen freigegebenen Drucker als TCP/IP Drucker verteilt erfolgt lediglich ein Fehlerevent: Fehlercode 0x80070005 Zugriff verweigert

Ich habe nun sehr viele MS und Technet und Forenbeiträge gelesen aber komme nicht weiter.
Die Drucker sollen auf TCP/IP umgestellt werden. Wird in der GPO die Option "im Benutzerkontext ausführen" aktiviert schlägt es fehl.
Ohne diese OPtion wird vom System der Drucker im Schneckentempo installiert.

Point Restrictions sind deaktiviert, aber auch aktiviert mit den Angaben zum Druckserver ändert sich nichts.

Ideen?

Gruß Oliver
Mitglied: keine-ahnung
25.06.2014 um 14:36 Uhr
Moin,
Sind es auf einem Druckserver (2008) freigegebene Drucker funktioniert die Zuweisung als Freigegebener Drucker einwandfrei.
Werden die gleichen freigegebenen Drucker als TCP/IP Drucker verteilt erfolgt lediglich ein Fehlerevent: Fehlercode 0x80070005 Zugriff verweigert.
kannst Du Deine Frage mal so stellen, das sie auch von Minderbemittelten wie mir verstanden wird?
Wie "verteilst" Du denn die Drucker aktuell ohne TCP/IP - mit dem Verteiltablett??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
25.06.2014 um 14:40 Uhr
Moin,

ich steh auf dem selben Schlauch.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
25.06.2014 um 15:15 Uhr
Wie soll ich sagen, nach der Einleitung steht ein Satz:
>>>>>>>>>In einer Domäne unter 2008 werden Drucker per GPO verteilt<<<<<<<<<<<<<<<<

Hätte ich GPO nicht nur groß sondern auch FETT schreiben sollen oder wie ist die Frage gemeint?

Derzeit: GPO: Im Userteil werden Drucker als FREIGEGEBENE DRUCKER verteilt, sofern der User Mitglied einer Sicherheitsgruppe ist.
User meldet sich auf Server an, Drucker wird als FREIGEGEBENER DRUCKER installiert, im Sicherheitskontext des Benutzer (damit nicht alle User diesen Drucker sehen).

Future: GPO: TCP/IP Drucker
Ansonsten gleiche Prozedur.

Besser?

Olli
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
25.06.2014 um 15:16 Uhr
Hi,
sehe ich das richtig, dass Du dieselbe Frage anders formuliert hier schon mal gestellt hast?
http://www.administrator.de/forum/deployed-printers-gpp-mit-error-4098- ...

Ich wusste bisher gar nicht, dass man TCP/IP-Drucker auch per User zuweisen kann. Aber ok, habe es eben mal nachgesehen.

Wenn Du den Drucker per Computer zuweist, dann geht das auch nicht? Oder willst Du das nicht, soll der bloß bei bestimmten Usern verbunden werden?

"0x80070005 Zugriff verweigert" sagt eigentlich schon alles.
Ich vermute das Problem nicht beim Treiber sondern beim Port. Der Benutzer hat vermutlich keine Rechte, den Port zu erstellen.

Wenn Du den Drucker per Computer verteilst, dann steht er allen Benutzern dieses Computers zur Verfügung. Weil das unabhängig vom Benutzer und dessen Anmeldung erfolgt, könnte es Dir doch fast egal sein, wenn er beim ersten Einrichten des Druckers etwas lahm ist?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
25.06.2014 um 15:16 Uhr
Hi Looser, sobald ich auch nur ansatzweise eine Lösung finde werde ich dich informieren.
Ich denke es ist an der Zeit bei MS ein Ticket zu eröffnen
Bitte warten ..
Mitglied: sysinfo
25.06.2014 um 15:17 Uhr
Ich tippe mal....

1.)
Er möchte einen Drucker der über einen Printserver freigegeben wurde direkt, also über die IP des Druckers verteilen. Auch wenn er dann den Printserver gar nicht braucht und alle Vorteile eines Printservers verliert.....

2.)
Er möchte den Drucker nicht über den DNS-Namen verteilen Printserver/Drucker sondern über IP/Drucker...
Dann hat er wohl ein DNS-Problem

3.)
Er meint gaaaaanz was anderes..

//Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
25.06.2014 um 15:20 Uhr
Moin,

ich habe nicht das selbe Problem, sondern verstehe Deine Problematik nicht.
Du willst die Vorteile zentraler Printserver opfern um was zu erreichen?

Per GPO einem User zugeteilter Drucker ist doch genau, was Du willst?

Ich verstehe den Sinn einfach nicht......

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
25.06.2014 um 15:21 Uhr
Hallo emerik,

richtig, die Frage und Aufgabe beschäftigt mich seit sehr langer Zeit.

Problematik: ca. 300 zuzuordnende Drucker, User melden sich per Citrix auf Windows 2008 R2 an.
Wenn jeder User 300 Drucker zur Auswahl hat.... habe ich keine Freunde mehr.

Bereits getestet: TCP/IP Drucker dem Computer zugewiesen, dann haben diese(n) Drucker alle User.
Es existieren Sicherheitsgruppen für jeden Drucker und zusätzlich Druckername_STD um den Default zu setzen.

Dein Ansatz "darf Port nicht setzen" hat mir, glaube ich, gerade den Kickoff gegeben.
Ich werde vorab die Ports erstellen und dann erneut die Zuweisung testen, Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
25.06.2014 um 15:24 Uhr
Der Vorteil des Printserver erübrigt sich wenn:
Virtuelle Serverfarm für User über Citrix: Rechenzentrum extern
Druckerstandort: Lokal

Bei Ausdrucken über Freigegebene Drucker mit mehr als 5 Seiten: Verlust des Druckjob (egal ob über Spool oder direktes Drucken)
Bei Druck über TCP/IP Drucker: alles fein
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
25.06.2014 um 15:38 Uhr
Zitat von emeriks:

"0x80070005 Zugriff verweigert" sagt eigentlich schon alles.
Ich vermute das Problem nicht beim Treiber sondern beim Port. Der Benutzer hat vermutlich keine Rechte, den Port zu erstellen.

Leider nein, die Ports bestehen bereits.
Es fällt auf dass bei Verwendung eines Admin Account die TCP Drucker installiert werden, jedoch mit Treiberfehlermeldungen:

Fehler beim Aktualisieren der Einstellungen für den Drucker \\CSR|printserver\{DD28E9A3-BB42-4DB7-8FCE-B774A36F2114},72,LocalOnly mit Treiber "C:\Windows\system32\spool\DRIVERS\x64\3\hpmdp155.dll". Fehler: 0. Die Geräteeinstellungen für den Drucker werden auf die Herstellereinstellungen zurückgesetzt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Ordnerumleitung auf Serverfreigabe per GPO (Server 2008 R2 und Windows 7) (6)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...