Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

IP des Rechners ermitteln und mitsenden

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Enclave

Enclave (Level 2) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 18.10.2012, 5248 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin zusammen,


Für eine Schule, speziell dem Informatikraum, habe ich ein Verwaltungssytem geschrieben wo die Lehrer Dateien hochladen können die sich Schüler dann runterladen können. Dies wurde mit PHP und MySQL über das Programm "XAMPP"(apachefriends.org) gelöst. Dieses Programm ist überall im Netzwerk erreichbar. Jetzt fragte mich der Lehrer ob es möglich sei eine Funktion einzubauen das es ermöglicht das Schüler Dateien hochladen können diese aber erst nach einer Freigabe durch den Lehrer erreichbar sind. Kein Problem hab ich gesagt. Hat auch alles so funktioniert wie es soll. Jetzt würde er gerne auch die Klassenarbeiten damit "einsammeln". Eigentlich kein Problem wenn es keine Schummler gäbe. Denn ein guter Schüler könnte seine Arbeit leicht verändert auch für andere schlechtere Schüler hochladen. Er bräuchte lediglich die Accountdaten des Schülers. Diese würde ja jeder preisgeben da sie bis auf die "Macht" Dateien hochzuladen keinen Zweck erfüllen. Das Script arbeitet fast wie ein Kontaktformular. Nur das die eingegebenen Daten nicht als E-Mail verschickt werden sondern in eine Datenbank geschrieben werden. Die Dateien werden dann mit dem Befehl copy... in einen Ordner auf dem lokalen, virtuellen Webserver (Lehrerrechner) gespeichert. Die Datenbank enthält lediglich den Pfad zur Datei und ein paar beschreibungen. Jetzt soll noch die IP des Rechners in der Datenbank gespeichert werden, so dass der Lehrer sehen kann ob ein Rechner zweimal Dateien hochgeladen hat.

Also kurz und knapp:

Wie kann ich die IP des Rechners auslesen und als Schlüssel (z.B. $ip) festlegen?

Wichtig dabei!!!

Es muss ein Befehl in PHP und kein CGI oder PERL sein.


Ist es möglich?


Vielen Dank schoneinmal im Vorraus



Enclave
Mitglied: priez
07.03.2006 um 16:30 Uhr
$ip = getenv('REMOTE_ADDR');

@ http://de2.php.net/getenv
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
07.03.2006 um 17:20 Uhr
Moin!

Dir ist aber schon klar, das nach dem trennen und neu verbinden zum Internet immer eine neue IP zugewiesen wird und man so das System austriksen kann!?!

Ich würd zusätzlich dir Uhrzeit und den Browsertyp speichern. Und ein cookie auf den Rechenr setzten, um ihn zu identifizieren!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.03.2006 um 17:29 Uhr
Hi,
also die wirklich vielleicht einzigeste Möglichkeit sind Cookie (wie oben schon steht). Ich würde die IP und Rechnernamen auch mitloggn. Denn der Rechnername ist zu 99% immer beim Cleint gleich.

Befehle:
$ip=$_SERVER['REMOTE_ADDR'];
$pcname=$_EN['COMPUTERNAME'];


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
07.03.2006 um 17:31 Uhr
in einem schulnetz? ich meine zumindestens für die zeit während die arbeiten eingesammelt werden wird die ip sich ja nicht ändern selbst bei dhcp gäbe es ja lease-zeiten ... und wenn man wirklich be### will gibts ja noch ganz andere möglichkeiten

aja und sonst du kannst die ip auch direkt aus der variable $_SERVER['REMOTE_ADDR'] holen...

-- edit --
oh sorry war wohl etwas zu langsam
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
08.03.2006 um 09:01 Uhr
was hindert schüler a daran schüler b seine arbeit zu schicken,
so dass anschliessend schüler b die arbeit von schüler a mit seiner
eigenen ip als seine eigene arbeit hochläd?
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
08.03.2006 um 15:11 Uhr
Hmmm...

eigentlich ist es egal was gesendet wird. ich brauch lediglich eine Information mit der der Lehrer eindeutig sehen kann von welchem Pc die Datei hochgeladen wurde. Also das mit dem Rechnernamen ist ne gute Idee.

Zum Thema es gebe viele Varianten zu beschei**en...

Alle anderen Möglichkeiten zu Schummeln wären mit ein wenig mehr aufwand verbunden und diese fallen dem Lehrer wohl auf. Der geht ja nicht Kaffee trinken oder so. Nur wenn jemand ne Datei mit diesem Programm hochlädt weiss der Lehrer ja nicht mit welchem user dieser sich gerade angemeldet hat. Und da die PC Namen von pc01 bis pc25 durchnummeriert sind ist das wohl ne gute Iddee. Da die Schüler keine Adminrechte auf den Systemen haben können Sie die Rechnernamen nicht ändern.


@13100:

Wie sollen sich die Schüler denn austauschen? Ich geh mal davon aus das der Lehrer nicht zuläst das dort Disketten bzw. USB-Stifte getauscht werden.


Ich werd mal ein paar testdurchläufe machen und dann noch mal posten.


Aber danke schonmal



Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
08.03.2006 um 15:27 Uhr
kommt natürlich immer auf die umgebung an, die möglichkeiten sind aber
sicher vielfältig und selbst bei nem kleinen usbstick, würd ich es eher führ
unwahrscheinlich halten. wobei ich aber eher an so dinge wie msg, net
send,... gedacht habe. jaja, kann man alles abdrehen, is klar, aber alle
denk- und undenkbaren möglichkeiten, von denen es bekanntlich viele
gibt, glaub isch nich.
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
09.03.2006 um 13:32 Uhr
Ich glaub nicht. Früher wurde es mit einem Server der nicht mehr funktioniert gelöst. Jeder hatte einen Ordner Z: auf dem Server und dort waren unter anderem ein Export und ein Inport Ordner. Die Schüler haben die Dateien in den Export Ordner gelegt und diese wurden dann vom Lehrer eingesammelt. Somit gibt es keine Möglichkeit die es früher nicht gegeben hätte. Nur noch sicherer ist es vielmehr, da man sich ja mit dem Benutzer an Windows anmelden konnte also mit dem anderen. Jetzt geht dies nicht mehr. Der Messengerdienst ist, also net send, ist deaktiviert und kann nicht genutzt werden. Und ein Programm zu Installieren wie ICQ können sie erstens, wegen mangelnder Adminrechte, nicht installiert werden und 2 wegen ausgeschaltetem Internet nicht benutzt werden.

Also das ist nicht so das Problem.

Aber mal was anderes.

Ich habe einen Schlüssel $name1 und noch einen zweiten $name2

Der wert des ersten ist zum Beispiel

Harald

und der 2

Mustermann

wie kann ich jetzt die beiden schlüssel so kürzen das ich, wenn ich dann beide in einen Schlüssel setze, HaraMust herauskommt?

Also kürzen um 4 stellen und dann in einen anderen Schlüssel exportieren. Ich hatte das mal mit nem Array versucht aber konnte diesen nicht benutzen das dort stand

[0] Must, [1] erma, [2] nn

also mit den Zahlen. Kann mir jemand nen Beispiel mal posten?
Das wäre sehr nett.



Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.03.2006 um 15:34 Uhr
Hi,
probier's mal mit dem Code hier:
<?php


$nname="Mustermann";
$vname="Harald";


$t1=substr($vname,0,4);
$t2=substr($nname,0,4);

$kuerzel="$1$2";

echo $kuerzel;
?>


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
10.03.2006, aktualisiert 18.10.2012
Danke,

hat funktioniert. Und da hab ich noch ein Problem(dürfte das letztes sein).

Wenn ich deswegen einen neuen Thread aufmachen soll sagt bescheid.

Also. Ich kopiere mit dem Befehl copy() Dateien in einen Ordner von meinem Server. Wenn jetzt jemand auf den Link zu der Datei klickt kommt ja die Downloadaufforderung (oder auch nicht. doch noch ein Problem siehe <a href="http://www.administrator.de/forum/link-definieren-als-ob-man-ziel-speic ..." Ist das dann zum Beispiel eine Worddatei und man klickt auf Öffnen wird die Datei im Browser angezeigt. Da die chmod rechte für den Ordner bei 777 liegen kann derjenige welche der die Datei öffnet sie verändern und wieder speichern. Auf dem Server!!!

Also wie kann ich die Datei schreibgeschützt in den Ordner kopieren? oder Wie kann ich verhindern das diese Dateien verändert werden?

Ich hoffe das ich keinem jetzt Kopfschmerzen bereite



Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
11.03.2006 um 00:03 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden habe, brauchst Du nur die Attribute der besagten Datei(CHMOD) auf 555 (lesen, ausführen) oder 444 (nur lesen) ändern, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
11.03.2006 um 19:01 Uhr
aber wie kann ich eine Datei mit einem bestimmten chmod mit dem befehl copy übertragen?



Enclave
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Anhand einer IP den Hostnamen ermitteln? (11)

Frage von M.Marz zum Thema DNS ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Erkennung und -Abwehr
Backdoor in IP-Kameras von Sony (3)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...