Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP Routing mit über VLAN HP 2626

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Kuki11

Kuki11 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2007, aktualisiert 17:06 Uhr, 8351 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Habe folgendes Problem: habe eine Teststellung aufgebaut mit deinem HP2626 und einem HP2524.

Ich habe dort 2 VLans eingerichtet. VLAN 2 ist mein ServerVLan in dem ein Win2003 DHCP Server hängt. Ich möchte nun dass die Clients in VLAN 3 eine IP automatisch vom DHCP beziehen. Bitte um Hilfe:


meine momentane config für HP2626:
Running configuration:

; J4900B Configuration Editor; Created on release #H.10.29

hostname "ProCurve Switch 2626"
ip default-gateway 172.0.0.1
ip routing
snmp-server community "public" Unrestricted
vlan 1
name "DEFAULT_VLAN"
untagged 1,24-26
ip address 172.100.0.2 255.255.0.0
no untagged 2-23
exit
vlan 2
name "Pikuserv"
untagged 2-12
ip address 172.0.0.1 255.255.0.0
tagged 24
exit
vlan 3
name "Pikuclient"
untagged 13-23
ip address 172.10.0.1 255.255.0.0
ip helper-address 172.0.0.10
tagged 24
exit




meine momentane config für HP2524:

Running configuration:

; J4813A Configuration Editor; Created on release #F.05.55

hostname "HP ProCurve Switch 2524"
cdp run
ip default-gateway 172.0.0.1
snmp-server community "public" Unrestricted
vlan 1
name "DEFAULT_VLAN"
untagged 1,24-26
ip address 172.100.0.1 255.255.0.0
no untagged 2-23
exit
vlan 2
name "Pikuserv"
untagged 2-12
ip address 172.0.0.1 255.255.0.0
tagged 24
exit
vlan 3
name "Pikuclient"
untagged 13-23
ip address 172.10.0.1 255.255.0.0
tagged 24
exit
no aaa port-access authenticator active
Mitglied: Kuki11
26.11.2007 um 16:00 Uhr
So also jetzt klappts und ich muss ganz ehrlich sagen ich hab keine Ahnung warum.
Hab nochmal mal beide Switches resetet und diesmal VLAN rein in der CLI definiert.
2 unterschiede sind zu erkennen: 1 ich habe kein Default Gateway eingetragen.
2. ich hab bei der Definition der VLAN IP den Befehl :
IP Address 172.10.0.1/24
verwendet

hab das ganze von einer Anleitung von der HP 5300XL

Kann mir bitte jemand erklähren was das /24 bedeutet?

und noch etwas was seltsam ist.
im config steht die Subnetmask mit 255.255.255.0 obwohl die doch nicht zur IP Klasse gehört und trotzdem bekommt der Client die richtige also 255.255.0.0.

Wäre super wenn mir jemand das alles kurz erklähren könnte.
Wie gesagt will meinen Horizont mit dem ganzen etwas erweitern.

hier nun das funktionierende Config file der 2626:

Running configuration:

; J4900B Configuration Editor; Created on release #H.10.29

hostname "ProCurve Switch 2626"
ip routing
snmp-server community "public" Unrestricted
vlan 1
name "DEFAULT_VLAN"
untagged 1,24-26
ip address 172.100.0.2 255.255.0.0
no untagged 2-23
exit
vlan 2
name "VLAN2"
untagged 2-12
ip address 172.0.0.1 255.255.255.0
tagged 24
exit
vlan 3
name "VLAN3"
untagged 13-23
ip address 172.10.0.1 255.255.255.0
ip helper-address 172.0.0.10
tagged 24
exit
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.11.2007 um 16:17 Uhr
/ 24 bedeutet die Anzahl der Bits in der Netzmaske. 24 sind dann also 24 Bit (3 Byte) was dann 255.255.255.0 ist. Dein Pikuserv VLAN 2 hat dann am Switch z.B. die IP Adresse 172.0.0.1/16 !

Das Schlüsselwort ist das Kommando ip helper-address 172.0.0.10 . Normalerweise wird in einem VLAN kein UDP Brodcast geforwardet und ein DHCP Request einens Clients rennt ins Leere oder endet mit der unsäglichen eingeschränkten Konnektivität da der Client sich dann nach dem DHCP Timeout eine APIPA Adresse im Bereich 169.254.x.x selber gibt !
Genau das was ich eigentlich mit einer Layer 3 Segmentierung sinnvollerweise aus erreichen will (Senkung des Grundrauschens im Netz (Broadcasts und Unicasts / Multicasts)

Mit ip helper-address 172.0.0.10 werden diese DHCP UPD Broadcasts an die IP 172.0.0.10 geforwardet was sicher die IP deines Servers ist. Der switch ersetzt dann die Quelladresse mit der eigenen von dem VLAN also 172.10.0.1 daraufhin antwortet der DHCP Server unter 172.0.0.10 dann mit einem DHCP Offer Packet aus dem VLAN IP Bereich des Clients was der Switch dann wieder im Segment forwardet an den ursprünglichen Cleint und.... et voila...schon bekommt diese eine IP per DHCP !
Bitte warten ..
Mitglied: carg
26.11.2007 um 17:06 Uhr
So also jetzt klappts und ich muss ganz
ehrlich sagen ich hab keine Ahnung warum.
Hab nochmal mal beide Switches resetet und
diesmal VLAN rein in der CLI definiert.
2 unterschiede sind zu erkennen: 1 ich habe
kein Default Gateway eingetragen.
2. ich hab bei der Definition der VLAN IP
den Befehl :
IP Address 172.10.0.1/24
verwendet

hab das ganze von einer Anleitung von der HP
5300XL

Kann mir bitte jemand erklähren was das
/24 bedeutet?

andere Schreibweise für 255.255.255.0 (netzmaske)

und noch etwas was seltsam ist.
im config steht die Subnetmask mit
255.255.255.0 obwohl die doch nicht zur IP
Klasse gehört und trotzdem bekommt der
Client die richtige also 255.255.0.0.

Der DHCP tut wie befohlen. Dort hast Du sicher die Netzmaske festgelegt.

Wäre super wenn mir jemand das alles
kurz erklähren könnte.
Wie gesagt will meinen Horizont mit dem
ganzen etwas erweitern.

Da gibt es nicht viel zu erklären. Du routest zwischen Vlans.
Es gibt zu der xl5300 serie von HP sehr gute doku. Die hilft auch beim Verständniss VLAN - routing - DHCP forwarding bzw. proxy weiter.
5304xl-switch advanced traffic managemtn.pdf und
5304xl-switch management and config.pdf
Ist auf englisch aber das Schockt ja nen Admin nicht wirklich

hier nun das funktionierende Config file der
2626:

Running configuration:

; J4900B Configuration Editor; Created on
release #H.10.29

hostname "ProCurve Switch 2626"
ip routing
snmp-server community "public"
Unrestricted
vlan 1
name "DEFAULT_VLAN"
untagged 1,24-26
ip address 172.100.0.2 255.255.0.0
no untagged 2-23
exit
vlan 2
name "VLAN2"
untagged 2-12
ip address 172.0.0.1 255.255.255.0
tagged 24
exit
vlan 3
name "VLAN3"
untagged 13-23
ip address 172.10.0.1 255.255.255.0
ip helper-address 172.0.0.10
tagged 24
exit
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Routing VLAN HP 1920 - Fritzbox 7490 (11)

Frage von cyberdott zum Thema Router & Routing ...

MikroTik RouterOS
gelöst Bitte um Hilfe beim IP-Routing (23)

Frage von IP-PUPPI zum Thema MikroTik RouterOS ...

Router & Routing
gelöst Routing VLAN mit Sophos UTM Firewall (8)

Frage von oce zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst HP VLAN routing (5)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...