Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP Updater, als Admin gehts als Benutzer nicht

Frage Internet

Mitglied: 45079

45079 (Level 1)

11.03.2007, aktualisiert 13.03.2007, 3971 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe auf einen alten Rechner W2000 installiert und möchte ihn als FTP-Server laufen lassen. Alles funktioniert (dank vieler hilfreicher Erklärungen hier und anderswo im Internet) super.

Ich möchte aber nicht als Admin angemeldet sein, sondern als Benutzer.

Leider mach mein IP-Updater dann kein update mit DynDNS. Die richtige IP wird angezeigt aber es kommt die Meldung "konnte mit Name.dyndns.net kein update machen". Wie schon gesagt - nur im Benutzermodus. Ich habe jetzt schon mit "Ausführen als..." das Programm (URL-Gateway) mit Adminrechten ausgestattet. Ohne Erfolg, ich hoffe hier weiß jemand was ich da machen kann.

Die Eumex als IP-Updater fällt aus, weil ich gerne mehrere Hostnamen hätte. Dort kann ich aber nur einen eingeben.

Vielen Dank

Uwe

Angaben zum System ec.

Router/NAT (Eumex 300IP), Netzwerk-Switch, Software-Firewall, Rechner/Server

System: Windows 2000
Serversoftware: File Zilla
IP-Updater: URL-Gateway

kleiner Zusatz: mit anderen IP-Updater geht es auch nur als Admin
Mitglied: Dogbert
12.03.2007 um 10:32 Uhr
Servus Uwe,

hast du schon überprüft ob bei DynDNS der Eintrag vielleicht doch gemacht wurde?

Ich rate da jetzt mal nur ins blaue rein, hab aber schon öfters die traurige Erfahrung machen müssen, dass die Fehlermeldungen nicht immer richtig sein müssen.
Ich benutze DeeDns, das für jeden Wechsel einen Logeintrag macht. Wenn der Benutzer keine Schreibrechte im entsprechenden Ordner hat, entsteht hierbei ein Fehler. - Jetzt kommt's drauf an wie dieser Fehler behandlet wird.

Schau am besten einfach ob geloggt wird und ob die Berechtigungen da sind.
Ich werd's heute abend bei Bedarf mal ausprobieren.

Gruß
Dogbert
Bitte warten ..
Mitglied: 45079
12.03.2007 um 11:46 Uhr
Servus Dogbert,

ich habe jemanden der von "draußen" zugreifen kann - also einen Tester. Dadurch ist das Problem überhaupt erst "sichtbar" geworden. Als Admin alles konfiguriert, IP uptade alles ok -> wechsel in Benutzermodus, IP immernoch ok, Zugriff auf Server möglich, Ping ok - obwohl auch hier schon die Fehlermeldung mit "keine update möglich" kam. Ist ja logisch, die IP und mein Hostname stimmten ja noch.
Dann zum testen reboot des Routers, neue IP bekommen, jetzt kein Zugriff mehr auf FTP Server von außen! Bei Pingabfrage Intern wird die neue IP angezeigt, von außen die alte IP. Wechsel in Adminmodus alles ok, update, Zugriff alles ok und alles geht wieder.

Ist es so ungewöhnlich einen Server auf einem System mit Benutzer und eingeschränkten Rechten laufen zu lassen? Ist doch so viel sicherer oder?


Der URL-Gateway macht keinen Loggeintrag bei fehlender Berechtigung, ich kann nur einstellen (und habs auch) das nach 5 Mal mit der gleichen IP Einloggversuch -> kicken und sperren für eine Stunde. Aber auch dazu muss man sich ja erstmal einloggen können...



Gruß Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dogbert
12.03.2007 um 17:01 Uhr
Servus nochmal,

hab grad mal auf der Seite von URL-Gateway geschnuppert. Da wird zu einem netten Tool verwiesen, dass dieses (oder jedes andere) Programm als Service einrichten kann.

http://www.pirmasoft.de/runassvc.php

Habs grad ausprobiert -> Der so generierte Dienst taucht in der Dienstliste auf und kann ganz normal konfiguriert werden.

Somit wird's unabhängig vom jeweils angemeldeten Benutzer.

Gruß
Dogbert
Bitte warten ..
Mitglied: 45079
13.03.2007 um 08:01 Uhr
Hi Dogbert,

vielen Dank, ich werde das Tool heute Abend ausprobieren und hier berichten ob es geht.

Gruß Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: 45079
13.03.2007 um 20:14 Uhr
nee geht auch nicht, das heißt wohl irgend eine Einstellung ist nicht korrekt. Auf die Firewall habe ich als Benutzer aber den gleichen Zugriff. Und die richtige/aktuelle IP wird mir ja angezeigt. Mit anderen Worten, mit der IP kommt man auf meinen Server, mit den Hostnamen nicht.

Keine Ahnung was das soll und schon garnicht was ich machen soll. Hast Du einen IP-Updater? Wenn ja, kannst Du ihn mal unter einem Benutzer starten? Vielleicht geht das ja prinzipiell nicht.

Gruß Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
Lotus Notes Traveler- Benutzer einrichten im Admin (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema E-Mail ...

Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...