Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IPhone an Exchange trotz POP3-Konnektor?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: AndreasKassel

AndreasKassel (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3245 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben einen Windows Server SBS 2003 inkl. Exchange. Da unsere DSL-Verbindung leider nicht sehr stabil ist, haben wir den Exchange-Server so eingerichtet, dass die Mails von unserem Provider per POP3-Konnektor abgeholt werden. Nun ist die Frage nach einer Anbindung von zwei iPhone 4 aufgetaucht. Im Forum hier habe ich zwar viele Hinweise gefunden, allerdings bin ich der Meinung, dass sich alle nur mit einem Exchange-Server beschäftigen, der den kompletten Mailverkehr über einen entsprechenden MX-Eintrag abwickelt, also eben keinen POP3-Konnektor verwendet. Nun meine Frage: Funktioniert die Konstellation Exchange mit POP3-Konnektor und iPhone überhaupt? Oder geht das wirklich nur, wenn der Exchange-Server auch als MX eingetragen und von aussen direkt erreichbar ist?
Und kann ich, wenn es funktioniert, mit dem iPhone dann auch auf die Kontakte und Termine zugreifen oder funktionieren dann nur die Mails?
Und zu guter Letzt: Wenn es so funktioniert, wo finde ich die entsprechenden Anleitungen??
Ich hoffe, Ihr könnt ein wenig Licht ins Dunkel bringen!!

Danke und Gruß
Andreas
Mitglied: jhinrichs
14.12.2010, aktualisiert 18.10.2012
Moin,
da das iPhone auch über ActiveSync synchronisiert, hat das mit MX-Einträgen nichts zu tun. Sollte also funktionieren, eine Anleitung gibt's u.a. hier: http://www.administrator.de/wissen/iphone-via-active-sync-an-exchange-s ...
Auf dem iPhone (habe selber keine Erfahrungen mit dem Gerät, wir nutzen Windows Mobile) sollten Mail, Kontakte und Termine synchronisiert werden, Aufgaben gehen lt. Apple Store vor Ort nicht.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
14.12.2010 um 16:06 Uhr
Hallo,

dem Eierhandy ist es völlig egal, wie Dein Exchange die mails abholt! Sind mails da, werden sie synchronisiert, wenn nicht, dann nicht. Problematischer scheint mir das in der Senderichtung zu sein, wenn Du ein DSL-Problem hast, hast Du vermutlich eine dynamische IP am Anschluß ... Das könnte Spamfilter-Ärger geben. Aber wenn Du momentan über den Exchange problemlos versendest, ändert sich auch mit dem Eiergedöhns nichts. Ich lasse prinzipiell die Outlooks lokal über den Hoster senden, das geht mit dem synchronisierten iphone-account dann eher nicht. Muß man sich eine Krücke bauen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
14.12.2010 um 16:29 Uhr
Moin,
natürlich kann auch der Exchange über einen Smarthost, also ein Relay beim Provider, versenden, dann kann auch bei dynamischer IP die gesamte Kommunikation über den Exchange, und damit über das syncende iPhone, laufen.
Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
David.FX Pop3 via iPhone (3)

Frage von Huibuh2010 zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2016 Autodiscover für iPhone (6)

Frage von anak1m zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst Outlook 2013 an Exchange mit POP3 (5)

Frage von dbox3 zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst SBS2011-Exchange- Webmailer- IMAP POP3 (7)

Frage von Ramsys1991 zum Thema E-Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (17)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...