Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IPhone oder iPad lässt sich nicht an SBS2003 Exchange SP2 anbinden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: kansiii85

kansiii85 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2012, aktualisiert 08.03.2016, 5297 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich möchte gern ein iPad + iPhone mit unserem MS Server 2003SBS Sp2 synchronisieren.

Dies ist eigentlich der Ursprungsbeitrag:
IPad lässt sich nicht an lokalen Exchange 2003 SBS Server anbinden

Ich habe nun alle hier verfügbaren Anleitungen und Beiträge zu dem Thema gelesen.
Abgearbeitet habe ich folgendes:

http://www.sbspraxis.de/owa/owa002/owa002.html

https://www.testexchangeconnectivity.com <-- bis auf SSL alles okay (siehe Bild oben)

iPhone via Active Sync an Exchange Server anbinden

komplett durchgearbeitet, alles genauso gemacht.



Szenario:
Windows2003!-SBS Sp2 mit Exchange 2003SP2! + DNS + DHCP
3Arbeitsplätze + 1x iPad2 iOS 5.0.1 + 1xiPhone4 iOS 5.0.0
----------

Ich möchte gern von aussen über das Internet auf unseren Exchange zugreifen.

Dafür gibt es einen dyndns.org account + TCP Port 443 HTTPS Weiterleitung auf den Exchange SBS Server

Ein neues Webzertifikat habe ich erstellt laut dieser Anleitung:
http://www.sbspraxis.de/owa/owa002/owa002.html


8351500e5c70d6ca8651ebff9ea38740 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


6f7ddcae349bf2bf12297cfdeb87c580 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


37e8d64a7765c816465ff2669b827175 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


069b65a546c990eabd5b1167e75bf4b1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


19da3a654b37b9ad1c3240d291142e48 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was kann ich noch machen??

Bitte um Hilfe!


8c802a62ab0bf98b152dfcab64a7c6c0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Exchange SRV:

81b5c86617a78a33da0d8986e3755a5f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Kennwort falsch:

7531dceb5a192392669ae95d188af867 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Neues Kennwort vergeben (12-Stellig + Sonderzeichen + Zahlen)

7c7ea606f86de89634ffb3e5e4327633 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: keine-ahnung
16.01.2012 um 17:45 Uhr
Hi.

Eigentlich bist Du fertig

Wenn Du jetzt noch statt der kryptischen IP in den email-Einstellungen Deine DynDNS-Adresse ohne alle prä- und suffixe einträgst (z.B. keineahnung@dyndns.com), eventuell bei Domain den Namen Deiner Domaine (das .local kannst Du Dir dabei sparen) sollte das phantastisch funktionieren.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
16.01.2012 um 17:49 Uhr
Ah, das ist leider ein falscher Screenshot.
Das war ein Test im internen WLAN

Wenn ich von aussen ran will, dann kommt natürlich server.dyndns.org rein.

Gibts noch andere Möglichkeiten?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
16.01.2012 um 19:28 Uhr
Ich hab es mal aktualisiert oben.

Ich bekomme auch nicht, wie hier so häufig gelesen, diesen Zertifikatfehler auf dem iPad.


Und der Port 443 reicht auch in der Firewall? Mehr brauche ich definitiv nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.01.2012 um 19:37 Uhr
Hast Du im AD den Outlook mobile access aktiviert?

Lösch auch das Konto noch mal komplett vom iPhone und richte es noch einmal neu ein ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
16.01.2012 um 19:51 Uhr
Hallo Thomas,

ich habs nochmal komplett gelöscht und neu angelegt.

Habe oben ein neues Bild vom AD eingefügt, denke das ist okay so.
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
16.01.2012 um 20:03 Uhr
Ich habe mal testweise einen neuen User mit neuem Exchange-Account angelegt auf dem Iphone.

Dort kam dann die Abfrage mit dem Zertifikat.

Allerdings trotzdem gleicher Fehler wenn ich das Mailprogramm aufmache (

So ein Mist aber auch...
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.01.2012 um 20:35 Uhr
Hmmm,

das sieht eigentlich ganz stimmig aus. Ist der exchange durchgepatcht? Mach mal eine Portweiterleitung für smtp (25) auf Deinen server und guck mal, ob es damit synchronisiert ... völlige Hilflosigkeit.

LG, Thomas

edit: Hast Du im Konto OMA aktiv?
Bitte warten ..
Mitglied: Twinrix
16.01.2012 um 20:48 Uhr
Also ich kenne mich mit den Apple-Dingern nicht so gut aus aber mein best guess ist, dass iOS 5 keine Zertifikate mehr akzeptiert, die es nicht validieren kann oder man das zumindest irgendwo einstellen muss..

Wie kommt ihr denn ins Internet? Bei DSL wäre mein Tipp, sich mal Alice als Provider anzuschauen. Da gibt's für lau eine feste IP-Adresse. Dann noch einfach eine Domain besorgen, bei der Du DNS selbst verwalten kannst und auf die feste IP legen. Dann kannst Du Dir ein "richtiges" SSL Zertifikat besorgen (gibt es für 15€ im Jahr) und hast keine Probleme mehr (und nebenbei auch keine Zertifikatsfehler mehr bei OWA oder RWW).
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.01.2012 um 21:01 Uhr
Hi,

ich habe selbst ein "privates" Zertifikat vom SBS 2008 und kann damit problemlos über DDNS synchronisieren, das kann eigentlich nicht das Problem sein ...

BTW: wie kommst Du zu Deinem Nick? Du weisst schon, dass das ein Hepatitis-Impfstoff ist ?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
17.01.2012 um 00:32 Uhr
Hallo Thomas,

also der Exchange ist updatetechnisch auf dem neusten Stand.
Es läuft auch keine Antivirensuite die hier dazwischen spielen könnte.

Portweiterleitung ist gesetzt auf Port 25, hilft aber nicht. Die Geräte wollen nicht.

Im Konto ist OMA aktiv sowie alles andere auch, also Webzugriff etc.

Das interessante ist ja auch, selbst wenn ich eine VPN aufbaue und dann ohne dyndns direkt auf die IP des servers gehe
syncronisiert der Exchange trotzdem nicht mit dem Telefon.


In der Ereignisanzeige steht auch nichts.
So langsam bin ich am Ende mit meinem Latein.

Hast du noch eine Idee?
Brauchst du noch weitere Bilder von meiner Konfiguration?
`
Gute Nacht...
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
17.01.2012 um 10:36 Uhr
Hi,

das ist ja eine endlose Geschichte. Ich kann mich erinnern, das ich auch eine Zeit mt dem SBS 2003 gebraucht hatte, aber das ist zu lange her, als das ich mich an Einzelheiten erinnern könnte und der SBS ist auch schon lange abgelöst ... Wa passiert denn, wenn Du versuchst, über http statt https zu synchronisieren (Port 80 und SSL im iOS aus) .. ghet es da? Ist zwar keine Dauerlösung, hilft aber u.U., den Fehler zu lokalisieren ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
17.01.2012 um 11:01 Uhr
Hallo Thomas,

okay, ich habe jetzt TCP Port 80 auf die IP des Exch SRV umgeleitet und beim Telefon SSL ausgeschaltet.
Gleiches Problem wie immer. (Konto war komplett gelöscht, Telefon auch neugestartet.)

Interessanterweise bringt er jetzt eine Meldung "Falsches Kennwort - Geben Sie das Kennwort für den Exchange Account "Exchange" ein." (siehe Bild Oben)

Das Kennwort ist 8-stellig und besteht nur aus Buchstaben, keine Groß/Kleinschreibung. Ist das vielleicht ein Problem?


Ansonsten ist das Kennwort für den Exchange - Account 200% richtig, habe ich ja gestern extra nochmal ein frisches Konto erstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
17.01.2012 um 11:07 Uhr
Okay,

ich habe das Kennwort nochmal geändert, 12stellen inkl. Sonderzeichen und Zahlen.

Gleicher Fehler, egal ob SSL an oder aus...

Gruß
Christopher
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
17.01.2012 um 11:19 Uhr
Wenn ich das Konto lösche, Telefon neustarte, akzeptiert er alle Einstellungen ohne zu maulen er könne den Account nicht überprüfen.

Sogar die Haken macht er wenn ich die Einstellungen bestätige. (siehe Bild oben)

Gehe ich dann in Programm Mail, sagt er wieder "Emails können nicht empfangen werden. Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen"


Ratlos...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...