Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet

IPSec-Tunnel und Windows SP2 Firewall

Mitglied: HorstM

HorstM (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2007, aktualisiert 16.01.2008, 6291 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,

ich sitze schon seit geraumer Zeit an folgendem Problem und komme einfach nicht weiter.

Ich habe einen IPSec-Tunnel zwischen einem Windows XP Professional Client und einer Hardware-Firewall eingerichtet. Die IPSec-Konfiguration (Windows Built-In-IPSec) als solches ist OK, der Tunnel kommt hoch und es können auch Daten im Tunnel übertragen werden. Die Kommunikation funktioniert aber nur solange, wie die Windows-Firewall nicht aktiviert wurde. Sobald die XP-Firewall aktiv geschaltet wird, werden beim Computer ankommende IPSec-Pakete nicht mehr zur Anwendung durchgereicht; beispielsweise geht ein Ping-Request im Tunnel raus, das Ping-Reply kommt auch im Tunnel zum IP-Interface des Rechners zurück, das Ping-Programm bekommt die Antwort aber nicht.
Ich habe natürlich schon alle möglichen Einstellungen der Windows-Firewall variiert, allerdings ohne Erfolg. Leider kann ja ESP als Protokoll überhaupt nicht freigegeben werden, sondern nur TCP oder UDP. Auf der anderen Seite bietet die IPSec-Tunnel-Implementation im Windows XP keine UDP-Encapsulation an, sondern nur normales ESP/AH.

Nun ist bei Microsoft bezüglich der beschriebenen Problematik die Rede von einer "Windows Firewall: Allow authenticated IPSec bypass"-Gruppenrichtlinie, die via MMC konfiguriert werden kann. Abgesehen von der wirklich kruden SDDL-Syntax ist mir völlig unklar, wie ich auf einem Standalone-XP-Client den fernen IPSec-Partner (bei mir also die Hardware-Firewall) bekanntgeben soll. Irgendwie soll dies mit einem Gruppenkonto gehen, aber alle Hinweise, die ich dazu im Netz gefunden habe, beziehen sich auf Domänencomputer oder Active Directory.

Konkret:

IP-Adresse des Computers: 192.168.2.1
IP-Adresse der Hardware-Firewall: 192.168.2.2
Beide IP-Adressen dienen als Tunnel-Endpoints.

Was muß ich auf dem XP-Rechner wie administrieren, damit ich in der o.g. Windows-Firewall-Gruppenrichtlinie die notwendige SID eingeben kann?

Gruß
Horst
Mitglied: graealex
13.01.2008 um 03:09 Uhr
"Allow authenticated IPSec bypass" funktioniert tatsächlich nur, wenn der Client Mitglied der Domäne ist, und sich das verwendete Benutzerkonto in einer mittels der SDDL-Syntax freigegebenen Benutzergruppe befindet.

Das alles bezieht sich aber auf ein anderes Szenario, bei dem Windows Clients mit einem durch die Windows Firewall geschützten Windows Server kommunizieren. Die o.g. Richtlinie erlaubt dann per IPSec authentifizierten Clients, die Firewall zum umgehen, beispielsweise um dann auf RPC und Fileserver zugreifen zu können. "Normale" Clients könnten dann nur auf die in der Firewall freigegebenen Ports wie 80 oder 21 zugreifen.

Hast du in der Firewall auch UDP 500 (IKE) freigegeben? Eventuell:

PPTP 1723/TCP
500/UDP
1701/TCP
1723/TCP
50/TCP

Ping solltest du generell nicht zum Debugging verwenden, da es ICMP verwendet, dass von der Windows Firewall gesondert behandelt wird. In manchen Fällen, z.B. bei DMZ mit Routing&RAS kann man bestimmte Server für ICMP gar nicht ohne weiteres erreichbar machen.

Besser ist es, mittels Telnet auf bekannte Ports wie HTTP oder eben Telnet Server zuzugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: HorstM
16.01.2008 um 17:47 Uhr
Danke für Deine Antwort.
Mittlerweile hat sich herausgestellt, daß TCP- und UDP-Pakete durchaus auch bei aktivierter XP-Firewall durchkommen (IKE hatte ich bereits zu Beginn der ganzen Konfiguriererei freigegeben), bloß ICMP wird immer noch blockiert.
Daß ping nicht zum Debugging verwendet werden sollte, ist natürlich so eine Sache... M.E. ist ping ja eigentlich genau dafür gedacht.
Die ganze IPSec-Geschichte im Windows erscheint mir doch recht aufgepfropft und ich muß wahrscheinlich froh sein, daß es wenigstens mit Nutzdaten leidlich funktioniert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routingproblem IPsec Tunnel
gelöst Frage von tvprog1Router & Routing3 Kommentare

Hallo, folgende Konstellation: Eine Firewall hat drei Interfaces (eth1, eth2 und eth3). eth1 (5.1.1.10/30) dient als Transfernetz zum Provider ...

Windows Server
Windows Firewall Einstellungen für OpenVPN Tunnel
Frage von AubananWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2008R2 zu Testzwecken auf einem vServer im Internet installiert. Auf diesen kann ich ...

MikroTik RouterOS
RouterOS IPSEC Tunnel wird nur von einer Seite initiert....
Frage von PittlerMikroTik RouterOS3 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Mikrotiks die untereinander einen IPSEC Tunnel aufbauen sollen, und dies auch tun RB1: v6.15 1.1.1.1/24 ...

Firewall
Firewall einstellungen auf bestimmten VPN Tunnel
Frage von oScuryFirewall6 Kommentare

Hallo, ich habe einen Virutellen Server mit nur einer Netzwerkverbindung. Ich habe 2 VPN Tunnel Einer zu unserem Unternehemen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...