Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

irq von Soundkarte wechseln

Frage Hardware

Mitglied: 0cool

0cool (Level 2) - Jetzt verbinden

18.01.2006, aktualisiert 18:25 Uhr, 9994 Aufrufe, 14 Kommentare

Win2000 Pro HAL wechseln

Hey Leute,


das OS WIN2000 Pro

mein problem ist das meine Soundkarte spinnt das heißt das sie bei jedem lied am anfang kommische laute von sich gibt.
meines erachtens lieg es daran das die soundkarte den irq 9 belegt wie einige andere Geräte auch (irq 9 ist übervölkert).
Jetzt will ich die Soundkarte bei bringen, das sie den irq 5 nimmt weil der noch frei ist (ohne neuinstallation).
wenn ich den PC im Gerätemanager von ACPI auf Standart PC umstelle damit ich die irq's von hand vergeben kann, muss ich dann jedem gerät von hand einen irq platz zuweisen oder oder behalten die geräte erst mal ihre irq plätze bis ich sie verändere??

Worauf muss ich achten wenn ich mich an diese Materie ranwage??

danke scho mal im Vorraus

0cool

PS.: ich habe schon so gut wie alle Varianten mit den steckplätzen ausprobiert alles hat nix gerbracht werde noch ein bisschen rum friemeln bis alle varianten über die PCI slots abgearbeitet sind.
Aber bis her bleibt die soundkarte hartnäckig auf ihrem irq 9 bestehen.
Mitglied: meinereiner
18.01.2006 um 12:31 Uhr
Hmm, ich habs noch nie gemacht und hab auch mal gelesen dass das Umstellen auf Standard PC schon mal schief gehen kann. Ein Image wäre also nicht verkehrt.

Windows weist auch beim "Standard PC" die IRQs zu. Was ich an deiner Stelle aber erstmal probieren würde. Sperr im Bios den IRQ für Windows (auf ISA umstellen), dann stellt Windows alles neu ein.
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
18.01.2006 um 12:38 Uhr
weist du wo das ungefähr im bios steht??

mfg

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.01.2006 um 12:48 Uhr
ich merk grad, ich war lang nicht mehr im Bios von nem PC. Aber ich wollte eh mal wieder booten.

Der Punkt heisst bei mir "PnP/PCI Configuration ", da muss man bei mir dann auf "manuell" umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
18.01.2006 um 12:59 Uhr
und mit dieser methode hab ich keine schäden am <color="red">bestehenden OS</color> zu befürchten??
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.01.2006 um 13:06 Uhr
na, ein Restrisiko gibt es immer. Aber ich habs schon ein paar mal gemacht und da ist nichts passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
18.01.2006 um 13:28 Uhr
noch was zum verständnis. ich hab grad bei mir ins bios reinbeschaut und unter dem punkt
PNP / PCI Configuration

gab es mehrere Punkt die ich ich entweder auf enable oder disenable setzen kann aber nix mit manuel.
Kann ich davon ausgehen wenn ich alle einträge auf disenable setze das windows die irq neuverteilung vornimmt??

cu

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.01.2006 um 13:42 Uhr
Bei enable/disable stehen IRQs hinter?
Wenn ja sind das die IRQs, die man Windows klauen kann. Stell dann einfach IRQ9 auf disable.

Eigentlich ist das für Karten gedacht, die kein PnP können und die fest auf einen IRQ eingestellt sind. Die muss man ja aus der Konfuguration von Windows rasu nehmen können, damit es zu keinen Konflikten kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
18.01.2006 um 13:58 Uhr
nein

irq von usb
und
irq von pci

und noch ein paar punkt die ich nicht mehr weiss wie sie heißen aber es waren alle allgemeine punkte ich konnte keine irq's speziell auswählen

Das problem ist auch das das nicht mein pc ist sondern von einem kumpel und ich habe den pc nicht da sondern geh erst morgen hin und schaue danach.
Vorher wollt ich mich nur noch mal schlau machen um keine fehler zu machen.

cu

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
18.01.2006 um 14:00 Uhr
Ohne im Bios eine feste Irq zu gehen, wird es wahrscheinlich nicht gehen, daß umstellen.

Hast du auch die neusten Treiber und Updates ausprobiert ?

Noch mal eine Info zu den IRQ's, und deren mehrfach Benutzung.

Es gibt 2 Unterschiedliche Arten wie die IRQ's angesprochen/aufgelöst werden.
Ich versuche das mal einfach und Banal darzustellen.

a: IRQ Level - Wenn in diesem Mode ein Gerät eine Unterbrechungsanforderung (IRQ) sendet, erfolgt dies als Spannungimpuls am IRQ-Controller. Der Controller wertet dann den Spannungimpuls aus und kann dann anhand der Spannungshöhe erkennen, von welchem Gerät die Unterbrechungsanforderung stammt. Da es hier aber unterschiedlich hohe Spannungimpuls gibt, können sich mehrere Geräte ein IRQ teilen.

b: IRQ EDGE - Wenn in diesem Mode ein Gerät eine Unterbrechungsanforderung (IRQ) sendet, erfolgt dies auch als Spannungimpuls am IRQ-Controller. Hier gibt es aber nur eine Spannungshöhe. Hier gibt es also Probleme, wenn mehrere Geräte den gleichen IRQ haben.

Mit Einführung von Pci sowie Plug & Play sind eigentlich alle Geräte IRQ Level fähig.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.01.2006 um 15:46 Uhr
Im Bios von deinem Freund kann das ganz anders aussehen.


Vorher wollt ich mich nur noch mal schlau
machen um keine fehler zu machen.
Der sicherste Weg ist sicher vorher eine Sicherung zu machen.

Neue Treiber, falls vorhanden halte ich auch für eine gute Idee.

und ganz ehrlich... Bevor ich mich stundenlang mit soner Soundkarte rumärgere kaufe ich eine Neue, es sei denn es ist was Besonderes drin. Die bekommt man für 20 Euro, rechne dir da mal den Stundenlohn aus, den du im Moment da rein steckst.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
18.01.2006 um 15:54 Uhr
grins @ meinereiner

Ich glaube nicht das man in dem Fall die Zeit in Geld umrechnen kann.

Ich empfehle das Bios Kompendium. Das ist eine gute Hilfe für sämtliche Bios Fragen,
zufinden unter bios-kompendium.de

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
18.01.2006 um 17:08 Uhr
was heißt das jetzt für mich genau??
Das ich die ganzen irq's von hand vergeben muss oder komm ich da irgendwie drum herum, weil ich ja wie gesagt nur die soundkarte vom irq 9 wegbekommen und auf den irq 5 platzieren.

gibt es da ein einfache unkomplizierte möglichkeit??

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.01.2006 um 18:25 Uhr
Wenn du es so machst wie ich gesagt habe wird Windows die ganze Zuordnung ändern, da der IRQ9 ja nicht da ist. Von Hand kannst du danach genau soviel ändern wie zuvor. Es wäre einfach was, was ich vor der Änderung der HAL mal probieren würde. Ob es klappt weiss ich nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Button für Wechseln zwischen den Tabellenblättern (6)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Per FTP-Shell oder Batch in ein unbekanten Ordner wechseln (8)

Frage von Ducky2 zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
Google Account wechseln und YT-Kanal abonnieren (3)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...