Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISA-Server Clientbenutzername ist nur anonymous

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zeal

zeal (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2005, aktualisiert 08.05.2007, 7639 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe eine Testumgebung mit einem Win2003 Server als Domänencontroller und einem Win2003 Server mit ISA Standart (eine NIC).
Der Domänenclient ist ein Win2000 Pro.

Hi, ich habe folgendes Problem und brauche dringend Hilfe, da sonst mein Schädel platzt!!

Erstmal hole ich mir jetzt nen Kaffee...

... so, schon besser.

Also, ich habe wie beschrieben eine Testumgebung laufen. In meiner Domäne ist nur der Client-PC. Der ISA ist ausserhalb, in einer eigenen Arbeitsgruppe.
Eigentlich geht auch alles, nur das mit der Benutzererkennung im ISA bekomme ich irgendwie nicht hin.
Was muß ich denn um Himmels Willen machen, damit ich sehen kann, wer jetzt gerade surft, oder wer wohin gesurft ist?

HILFE!!


MfG,

zeal
Mitglied: Grillmeister
30.08.2005 um 14:25 Uhr
Hallo,

im ISA unter Internetzugriff kann man ja regeln, wer aufs Internet zugreifen darf.
Stehen dort Rechner, sieht man im Log die Client-IP oder anonymous.
Stellt man das auf Domänenbenutzer um, sieht man das auch im Log.
ISA 2000 oder 2004?
noch ein Tool: http://www.gfi.com/webmon/
da der ISA das von Haus aus nur unzureichend kann.

Gruß Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: zeal
30.08.2005 um 16:53 Uhr
Dank für Deine schnelle Antwort,

nur weiss ich leider nicht genau was Du meinst.

Erstmal zu Deiner Frage, welchen ISA-Server: Es ist ein 2004.

So, nun zum Rest:

Ich habe zwar verstanden, was Du meinst, kann es aber leider nicht umsetzen, da ich ja Benutzersätze anlegen muss, die ich dann wiederum in einer Regel einsetzen kann.

Ich würde ja auch gerne die Domänen-Benutzer in einen Benutzersatz einfügen, doch kann ich leider nicht auf die Domäne zugreifen, da er ISA ja nicht mit in der Domäne ist.

Schade eigentlich, aber soll nunmal so aufgebaut werden.
Ist ja eigentlich auch sicherer.

Hast Du evtl. noch ne andere Lösung?

MfG,

zeal
Bitte warten ..
Mitglied: Breezer
08.05.2007 um 11:37 Uhr
Hallo

Also ich hatte das gleiche Problem ausser das der ISA auf dem DC installiert ist wo es kein problem gibt die benutzer autorisierung einzustellen da brauchst du bloß Autorisierte Benutzer einstellen in der Richtline.
Das einzige ist das der ISA, meiner meinung keine unausreichenden Angaben anzeigt.

Aber eigendlich muss es doch gehen das einzige ist das der DNS richtig laufen muss könnte man doch per Zeiger auf den Isa verweisen das müste doch gehen oder du versuchst es über VPN.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
FritzBox VPN Namensauflösung klappt nicht mit internem DNS Server (2)

Frage von Unheilgott zum Thema Router & Routing ...

Windows Update
WSUS Server im Replika

Frage von ofodag zum Thema Windows Update ...

Windows Update
Wsus Server 2012 geht nicht mit Win10 (5)

Frage von sven173 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Lizenzierungsfrage zu Server 2008 R2 DSP OEI DVD 1- 4 CPU (1)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...