Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ISCSI und Multipath-Konfiguration nach Neustart teilweise nicht mehr vorhanden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

19.03.2012 um 20:26 Uhr, 3807 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

habe hier einen 2 Knoten Windows-Server-Failovercluster der auf ein Storage per iSCSI zugreift. Zwecks Ausfallsicherheit habe ich bei beiden Knoten die MPIO-Konfiguration vorgenommen.

Auf Knoten 1 läuft alles einwandfrei nur auf Konten 2 gibts Probleme.

Zum Problem:

Wenn ich allerdings die Kiste neustarte, sind die MPIO-Einstellungen weg. Im Reiter "Ziele" unter "Geräte" sind nur noch 2 Verbindungen. Der Button "Verbinden" wo die Multipath-Einstellungen vorgenommen werden können ist ausgegraut. Erst wenn ich alles entferne und wieder komplette neu verbinde kann die die Multipath einstellungen wieder vornehmen.

Es ist nur ziemlich blöd "alles" nocheinmal neu zu konfigurieren wenn der Server neugestartet wurde.

Ich weiß nicht mehr wo ich schauen soll um das Problem in den Griff zu bekommen.

P.S.:
Auf dem 2 Knoten habe ich alles genau so eingestellt wie auf Konten 1 (gefühlt 1000mal neu gemacht und verglichen). Zum test habe ich ein 4GB-Image auf das Storage verschoben und durch den Taskmanager ermittelt über welche Leitung die Daten fliegen. Bei diesem Interface habe ich dann das Kabel gezogen und geschaut ob alles weiterläuft, nach 4-6 "Gedenkminuten" hat der Server über die andere Leitung munter weiter gemacht. Also sollte das MPIO funktionieren.
Mitglied: Dani
19.03.2012 um 20:32 Uhr
Moin,
nur die MPIO- oder auch iSCSI-Einstellungen verschwunden?
Hast due die MPIO Feature de- und wieder installiert?
Gibt es Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
19.03.2012 um 21:04 Uhr
Moin

Danke für die schnelle Antwort.

iSCSI funtioniert im Prinzip noch d.h. ich kann auf die LUNs zugreifen. Ich kann aber nicht mehr viel Einstellen...

Nachdem ich neugestartet habe schaue ich direkt in den iSCSI-Initiator. Normalerweise kann ich jetzt unter "Ziele" das Storage auswählen und dann über den Button "Verbinden" das Ziel konfigurieren -> sprich den Hacken bei "...bei neustart verbindung wiederherstellen blabla" und den Hacken bei Multipath....Allerdings ist er solange ich nicht alles neu konfiguriere ausgegraut.

-> Die MPIO-Einstellungen sind komplett weg.
-> Die Ereignissanzeige sagt nichts
-> Nein, habe das Feature nicht neu installiert
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
20.03.2012 um 09:58 Uhr
Nochmals Hallo,

das Problem hat sich bis auf weiteres erledigt.

Ich habe die Einstellungen noch einmal komplett gelöscht, neu gestartet und MPIO+iSCSI neu konfiguriert. Natürlich zum Test wieder neu gestartet.

"Glücklicherweise" hat mir ein Kollege dazwischengefunkt. Es hat gut 20Min gedauert bis ich wieder an meinem Platz war. Umgehend habe ich auf den Server geschaut und siehe da -> die MPIO-Konfiguration ist noch da.

Ich wollte sichergehen und habe noch einmal neu gestartet und wieder relativ lange gewartet. Alles beim alten!

Kann es sein das die konfiguration ein wenig braucht bis Sie in dem Initator-GUI steht?

P.S.: Ich warte noch ein wenig bis ich wirklich sicher bin das der Threat als "erledigt" markiert werden kann...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word 2016 - Miniaturansicht bei Vorlagenauswahl nur teilweise vorhanden

Frage von Pitti259 zum Thema Microsoft Office ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Netzwerk
Konfiguration Linux VM in IIS-Manager (10)

Frage von HansWerner1 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...