Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Iscsi Windows Vista ESX einrichten

Frage Virtualisierung

Mitglied: xm-bit

xm-bit (Level 2) - Jetzt verbinden

21.07.2009, aktualisiert 16:32 Uhr, 8385 Aufrufe, 7 Kommentare

Einrichtung einer ISCSI-Verbindung von Vista zu ESXi 3.5

HI,

wer kann mir bei einer Einrichtung einer ISCSI-Verbindung von Windows Vista zu einem EXS-Server helfen???

Hab noch keinerlei Erfahrung im Bezug auf ISCSI..

Brauche mal eine vernünftige Erklärung.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Mitglied: helpi
21.07.2009 um 17:21 Uhr
Hi Sascha,

iSCSI Verbindung zwischen Vista und ESX? Läuft auf dem ESX ein iSCSI Target? Weil Vista ist normalerweise ein Initiator und ESX auch ... Und zwei Initiator können nicht miteinander ...

Erste Infos zu iSCSI findest Du hier: http://www.storitback.de/service/iscsi.html . Ganz unten auf der Seite sind ein paar kleine "Filme" über die Einrichtung eines Windows iSCSI Initiators.

Reicht das schon als Erklärung?

Gruß
helpi
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
21.07.2009 um 18:00 Uhr
Hi,

ich danke dir schon mal für die Info...

Hatte nämlich schon versucht zwischen einem vista und einem esx eini Verbindung aufzubauen.

Aber wenn du sagst das es beides Initiators sind, dann ist mir auch klar, warum ich keine Verbindung bekomme.

Dann habe ich abe auch gleich die nächste Frage, wie oder wo richte ich einen SCSI-Server ein???

Aber ich schaue mir das auf Storebackup mal an...

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: helpi
21.07.2009 um 18:29 Uhr
Hallo,

für ein iSCSI Target gibt es viele Möglichkeiten:
- iSCSI Target der bevorzugten Linux Distribution (ist eigentlich über all dabei)
- FreeNAS Software ( http://www.freenas.org ?)
- OpenFiler ( http://www.openfiler.com )
- Open-E DSS Test-Software ( http://www.open-e.com ) - Demo oder auch kostenlose Version
- für Windows - StarWind Software, gibs auch ne Demo Version
....

Es gibt sogar fertig VMware-VMs als iSCSI Target, dann sollte es auch mit der Verbindung klappen (also nicht zum ESX direkt, sondern dann zur VM).

Also viel Auswahl zum testen.

Gruß
helpi
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
21.07.2009 um 18:36 Uhr
Hi helpi,

damit machst du deinem Namen alle Ehre.
danke schön.

Habe zwischendurch auch mal etwas gegoogelt, Starwind Software habe ich auch gefunden Die werde ich mir mal anschauen.An Openfiler habe ich auch schon gedacht. Aber dazu bruache ich dann eine weitere Hardware, oder kann ich das auch als virtuelle Maschine laufen lassen, um die ISCSI-Vorteile zu nutzen???

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: helpi
21.07.2009 um 20:01 Uhr
Hallo Sascha,

klar geht das auch als VM. Gerade für Tests und oder Evaluierung ist das ideal. Man braucht eben keine Hardware und den iSCSI Inititator kannste auch gleich als VM auf der gleichen Hardware laufen lassen. Selbst Multipathing ist kein Problem, einfach einen virtuellen Switch generieren, jeder VM noch eine Netzwerkkarte und fertig ist es.
Wenn man das dann in Produktion einsetzen möchte und höhere Lasten hat, dann wird es bei "kleinen" ESX Servern schnell zum Problem. iSCSI braucht halt CPU ...
Bei der Starwind Software ist auch ohne Linux Know How schnell ein Erfolg sichtbar, bei den Linux Targets kann einem ein kleines Problem ohne Linux Know How schnell aus der Bahn werfen. Solange es nur ein Test ist, gibt es ja die Demo Version ...
Für den Produktionseinsatz würde ich eher etwas Professionelles mit Support empfehlen (oder sehr gutes Linux Know How). Aber da gibt es ja wieder tausend Meinungen.

Gruß
helpi
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
22.07.2009 um 11:20 Uhr
Hi helpi,

ich habe da doch noch mal eine Frage.

Momentan sieht es so aus, das ich eine iscsi Verbindung angelegt habe.

Ich möchte aber eine Festplatte auf einem ESXi per iscsi verfügbar machen.

Wie mache ich das???
Muss ich diese Festplatte auf dem iscsi-Server eintragen????

edit:

Ich habe jetzt die Verbidung zum meinem "ISCSI-Server"(Vista) vom ESX-Server eingerichtet bekommen.
Langsam verstehe ich das Prinzip von ISCSI.
Aber die Verbindung vom Vista auf den ISCSI-SErver will sich nicht verbinden.
Da bekomme ioch immer die Fehlermeldung, das der Dienst des ISCSI-Initiators von Vista nicht verfügbar sei...


Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: helpi
22.07.2009 um 21:42 Uhr
Hallo Sascha,

auf Vista ist glaube ich der iSCSI-Dienst nach der Installation deaktiviert, also der Dienst, denn der Initiator unter Vista braucht, um sich mit einem Target zu verbinden. Also unter Dienste erstmal einschalten. Mit Vista kenne ich mich aber nicht so aus, bei Server 2008 ist das aber so ...

Na ja, so einfach ist das mit iSCSI ja auch nicht. Aber doch irgendwie genial, eine Festplatte über Ethernet ...

Gruß
helpi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...