Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN Anlage nun auch mit Internet

Frage Internet

Mitglied: GabbaGandalf

GabbaGandalf (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2010 um 12:18 Uhr, 3046 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi an alle!
In unserer Mietwohnung haben wir derzeit ISDN mit drei Nummern:

057/9*97 (an dieser Telefondose sind 8 Adern angeschlossen)
057/9*98 (an dieser Telefondose sind 4 Adern angeschlossen)
057/9*99 (an dieser Telefondose sind 2 Adern angeschlossen)

In jeder Wohnung liegt eine TAE-Dose.

Nun möchten wir auch Internet in der Mietswohnung anbieten. Muss dafür an jeder TAE Dose ein Router hängen mit eigenen Zugangsdaten?

Oder wie löst man soetwas am besten?
Mitglied: manuel-r
07.09.2010 um 13:00 Uhr
Ich kann dir grad nicht so richtig folgen...
Ihr habt also ein Mehrfamilienhaus mit 3 (?) Wohnungen und irgendwo in dem Haus eine TK-Anlage, die zumindest ankommend ISDN hat. Jetzt wollt ihr, dass eure Mieter euren Internetzugang mitnutzen können?
Das wird mit Telefonleitung zumindest mal nicht zuverläasig zu funktionieren. Eine Alternative wäre daher WLAN. DLAN über Stromnetz scheidet wahrscheinlich aus, weil unterschiedliche Zähler verbaut sind; da geht nichts drüber. Das betriebssicherste ist definitv ein kabelgebundenes Netzwerk zu installieren.
Egal welchen Weg ihr letzten Endes wählt: Macht euch ein paar rechtliche Gedanken. Eure Mieter surfen nämlich dann unter eurem Account und somit seid ihr als Anschlussinhaber zunächst einmal dran, wenn der Mieter Mist macht. Außerdem seid ihr dann automatisch Telekommunikationsanbieter mit allen rechtlichen Folgen und Unsicherheiten.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
07.09.2010 um 13:12 Uhr
Hallo,

haben wir derzeit ISDN mit drei Nummern:
057/9*99 (an dieser Telefondose sind 2 Adern angeschlossen)

am besten mal den Fragen, der das installiert hat was das soll??? ISDN benötigt 4 Adern ... oder das ist analog, dann müsstest du aber schon eine Telefonanlage oder einen weiteren analogen Anschluss haben.

Ist das eine Wohnung oder sind das 3?

Und vom Prinzip ist der Internetanschluss doch Sache des Mieters, d.h. der Mieter entscheidet selber, wen er als Provider nimmt. Leitung ist ja vorhanden. Warum du da schon mit einen Telefonanbieter einen Vertrag hast erschließt sich mir nicht ganz, außer die Wohnung ist Niegel-Nagel-Neu und du musstest erstmalig ein Amt legen lassen? Und Splitter und /Modem/Router kommen da hin wo das Amt ankommt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
14.09.2010 um 09:19 Uhr
Hi,
danke für Eure Antworten. Ich fahre nacher nochmal zum Haus und mache ggf. ein paar Fotos. Das NTBA hängt derzeit direkt an der TAE Dose. Kommt nun einfach zwischen NTBA und TAE der Splitter und vom Slitter gehts dann in das Modem, richtig?

Muss ich am NTBA noch etwas verändern, da ja jetzt noch der Splitter mit drin hängt?
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
14.09.2010 um 09:23 Uhr
Kommt nun einfach zwischen NTBA und TAE der Splitter und vom Splitter gehts dann in das Modem, richtig?

Ja.

Muss ich am NTBA noch etwas verändern, da ja jetzt noch der Splitter mit drin hängt?

Nein.
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
14.09.2010 um 09:34 Uhr
Klare Antworten - danke!

Wie gesagt, derzeit sind in den Wohnungen noch TAE Dosen verlegt, wie ich gerade eben gesehen habe, liegen aber immer 4 Adrige Kabel dort - nur zwei Adern (rot und schwarz) sind an die TAE angeschlossen. Am klügsten wäre es doch, wenn ich die TAE Dosen gegen UAE Dosen austausche, richtig?
Ich möchte dann eine UAE-Buchse mit zwei Anschlüssen - Telefon und Internet, welche UAE-Art bräuchte ich dann? UAE 8/8(4)?

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
14.09.2010 um 09:44 Uhr
Mooooooment. Das hört sich jetzt aber fast so an, als wolltest du mehrere Modems (in jeder Wohnung eins) anschließen. Das wird nichts werden. Und wenn du die TAE-Dosen gegen UAE-Dosen austauschst brauchst du für die analogen Endgeräte wieder einen entsprechenden Adapter. Setz' doch einfach eine UAE-Dose zusätzlich neben die vorhandene TAE und schließe dort das Modem an.
Bitte warten ..
Mitglied: GabbaGandalf
14.09.2010 um 09:53 Uhr
Hallo,
ich möchte ein Modem für das gesamte Haus nutzen. Die Mieter (es handelt sich um eine Ferienwohnung), loggen sich dann per Passwort im Browser ein. Das ganze wird dann mit m0n0wall realisiert, das habe ich schon zwei mal gemacht und super zum Laufen bekommen. Ich kenne mich nur nicht so gut mit der Kabelverlegung aus.

Ich habs so vor:
vom Amt in die TAE Dose - Splitter - (DSL Router m. eingeb. Modem, m0n0wall Router, Ferienwohnung RJ45 Port) / NTBA + Telefonanlage, ebenfalls mit einem RJ45 Stecker in der Ferienwohnung.

In die einzelnen Wohnungen sind 4 adrige Kabel verlegt.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
14.09.2010 um 09:59 Uhr
Wo steht die m0n0wall? Im Keller?
Dann reichen deine verbleibenden zwei Adern in die Ferienwohnung nicht aus. Außerdem ist TK-Leitung im Stern-Vierer verseilt. Das wird bei größeren Entfernungen, kleinen Querschnitten und mehr oder weniger vielen Klemmstellen Probleme produzieren wenn du da Ethernet drüber schicken willst. Ich hab das zwar auch schon gemacht, wenn es absolut keine andere (technisch und kostengünstig zu realisierende) Möglichkeit gab. Es ist und bleibt aber wackelig.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
14.09.2010 um 13:48 Uhr
Hallo GabbaGandalf,

wenn in die Wohnung 4 Adrige Kabel verlegt sind, bekommst du da lediglich 100 MBit Ethernet hin (alle 4 Adern). Oder Telefon (2 * analog oder 1 Mal ISDN). Beides, Telefon und Ethernet wird nicht funktionieren. Für Ethernet wird normalerweise ein separates CAT5e/6/7 Kabel zu einer entsprechenden Netzwerkdose gelegt. Machst du das doppelt, kannst du darüber auch ISDN, analog Telefon oder Gott weis was drüber laufen lassen.

Kurzum: was du vorhast, funktioniert (so) nicht.

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Internet Explorer schliesst direkt bei Start (10)

Frage von gabeBU zum Thema Webbrowser ...

LAN, WAN, Wireless
Basiswissen CiscoVPN: Internet nicht über den Tunnel (5)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (25)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...