Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN Leitungen auf Funktion testen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: captainchaos666

captainchaos666 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2007, aktualisiert 04.06.2007, 5220 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo an alle Router- Expertern,
ich habe einen Cisco- Router 1720 mit zwei BRI-Schnittstellen im Einsatz. Der Router ist so konfiguriert, das der Router beim Aufbau der Verbindung über die BRI 0 (ISDN A) Schnittstelle geht. Sollte diese Leitung gestört sein so schaltet der Router automatisch auf die BRI 1 (ISDN B) um. Dies funktioniert auch bestens.

So nun zu meinem Problem, ich möchte mir ein Programm schreiben mit dem ich jede einzelne Leitung testen kann. Kann ich von außen (über Programm) jede Leitung separat ansprechen obwohl der Router im Normalbetrieb immer auf ISDN A arbeitet und nur bei einer Störung auf ISDN B umschaltet?

Mein Programm soll ISDN A testen, danach ISDN B


Dank Euch, Gruß

captainchaos666
Mitglied: aqui
02.06.2007 um 00:11 Uhr
Mmmmhhh, was du genau machen willst ist zwar nicht so ganz klar aber eigentlich sollte das leicht klappen.
Die ISDN Leitungen sind ja T-Com seitig immer aktiv. Wenn du auf dem Cisco debug isdn-q921 einschaltest kannst du sehr schön das D-Kanal Protokoll auf dem ISDN Anschluss sehen.
Um die Leitung zu testen musst du nichts anderes machen als einfach einmal banal die Nummer anzurufen für den entsprechenden ISDN Anschluss.
Im D-Kanal Debug auf dem Cisco siehst du diesen eingehenden Call sofort und zwar auf beiden Interfaces.
Aber eigentlich ist das Anrufen überflüssig, denn wenn du ein aktives D-Kanal Protokoll siehst (Endgeräte Polling) dann ist der Anschluss in Ordnung.
Danach solltest du mit u all das Debugging ausschalten.
Wenn du eine Telnet oder SSH Session auf den Router aufmachst vergiss nicht den Consol Output mit term mon auf die remote Session umzuleiten.
Bitte warten ..
Mitglied: captainchaos666
04.06.2007 um 08:41 Uhr
Hallo aqui,
Ich möchte mir einem VB-Programm mir grafisch anzeigen lassen können ob beide Leitungen funktionieren. Dieses Tool soll im bedarfsfall von einem laien gestartet werden können. Danach möchte ich grafisch Anzeigen lassen ob beide Leitungen IO sind oder ob ein Leitung gestört ist. Der Router ist Standartmäßig so eingestellt, das dieser immer nur auf der ISDN-Leitung A arbeitet und nur im Störfall auf Leitung B umschaltet. Ich möcht aber Leitung A und B auf die funktion überprüfen.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.06.2007 um 21:03 Uhr
Wie gesagt wenn du das über den Router machen willst geht das mit einem Script über die o.a. Funktion im Debugging der Leitung. Du kannst aber auch etwas einfacher den D-Kanal Protokollstatus mit show int bri 0:1 bzw. show int bri 0:2 Jeweils pro Interface abfragen. Da die Stausoutputs des Ciscos immer konstant sind kann man das mit einem Script überprüfen und solange der Interfacestatus OK ist ist auch die ISDN Schnittstelle aktiv.

Leider schreibst du mit keinem Wort wie dein Failover im Router konfiguriert ist ob du mit floating static Routes arbeitets oder ein physisches Failover machst. Sa kann man nur raten und mutmassen wie du das mit dem Backup Interface machst. Bei floating static Routes kannst du jedenfalls wie oben problemlos den Status des Interfaces abfragen und erhälst somit eine Funktionsinformation über die ISDN Interfaces.

Wie man das in ein VB Script umsetzte ist eine andere Geschichte und wohl eher weniger was für die Rubrik Netzwerke als für die Scripting Freaks in den Scripting Rubriken hier....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Lüftungsanlage Netzwerk testen (11)

Frage von ET-Student zum Thema Netzwerke ...

Entwicklung
gelöst Powershell Funktion Pipeline oder nicht (4)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...