Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ISDN von einem PC benutzen über WLAN-Router an einem Laptop

Frage Netzwerke

Mitglied: MC

MC (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2004, aktualisiert 05.09.2004, 11379 Aufrufe, 4 Kommentare

Hat keiner ein Lösung???

Hallo,
ich habe ein PC mit W2K, dort angeschlossen ist ein Teledat2ab das über ein Ethernetadapter "PPP over ISDN" ein Internet Zugang liefert. Zusätzlich ist im PC eine Netzwerkkarte die mit einem WLAN-Router verbunden ist.
Meine Problem ist jetzt wie kann ich von einem Laptop über WLAN auf den PC und dort den Internet Zugang nutzen?

Help me!!!
Mitglied: 2368
05.09.2004 um 12:17 Uhr
aloha,

also du must unter windows 2000 die internet freigabe des pc verwenden und auf dem wireless rechner die ip des pc als gateway eingeben. und schom funktioniert es.

viel spaß
bastian
Bitte warten ..
Mitglied: MC
05.09.2004 um 17:08 Uhr
Danke für die hilfe, aber wo genau muss ich das Gateway eintragen.
Ich habe auf dem W2k PC folgende Einstellungen:

Ethernetadapter "LAN-Verbindung ISDN":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: verbunden zum ISDN Modem
Beschreibung. . . . . . . . . . . : PPP over ISDN
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-74-89-09-32
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.121.254
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.121.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.121.252
192.168.121.253

Ethernetadapter "LAN-Verbindung WLAN": verbunden zum WLAN

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : D-Link DFE-528TX PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0D-88-32-83-2C
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.100
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . :

Der WLAN Server hat die IP Addresse(Gateway): 192.168.2.1
und und hat dem PC die IP 192.168.2.100 vergeben.
Beim Laptop sieht das genauso aus, Gateway 192.168.2.1 und mit der IP 192.168.2.101.
Du meinst jetzt das ich die IP von "LAN-Verbindung ISDN" 192.168.121.254 als Gatway im Laptop
benutzen soll?

Gruß Maik
Bitte warten ..
Mitglied: 2368
05.09.2004 um 17:59 Uhr
nein,

normalerweise musst du das standardgateway beim laptop auf die ip adresse des pc geben. wobei dir der access point vielleicht schwierigkeiten machen könnte.

du musst sowohl pc als auch laptop im netz ohne dhcp verbinden, sonst geht es nicht. denn accesspoint must du als bridge repeater verdenden, sonst versuchen sich die rechner immer über den ap auszuwählen.

viel glück
Bitte warten ..
Mitglied: MC
05.09.2004 um 21:45 Uhr
Den WLAN Router kann ich nicht als bridge repeater konfigurieren.
Also habe ich keine Möglichkeit vom Laptop zum ISDN Modem zu kommen.

An diesen Router könnte ich mit einem RJ45 ein DSL-Modem anschließen.
Kann ich diesen Anschluss irgendwie dafür benutzen

Maik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kaufempfehlung WLAN Router für Sekundärrouter (intern) in Routerkaskade (9)

Frage von HansGlueck zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden (25)

Frage von MobilfunkPapst zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...