Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN TK-Anlage und Speedport W 700 V

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: hathel

hathel (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2007, aktualisiert 08.05.2007, 9961 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo, habe jetzt schon in vielen Foren und Anleitungen gelesen, aber immer noch nicht die passende Antwort gefunden:

Also z.Zt. bin ich im Besitz einer Siemens TK-Anlage:

-> Basisstation Gigaset SX 205 isdn
-> 2 Mobilteile Gigaset S 44

Da ich bisher völlig auf DSL verzichtet habe, es mir aber nun zulegen möchte, folgende Frage:

Ist meine TK - Anlage mit dem Speedport W 700 V kompatibel und wenn ja, habe ich den vollen Nutzen wie vorher?

Wie muss die TK-Anlage zusammen mit dem Speedport installiert bzw. angeschlossen werden? Hat jemand vllt sogar einen Schaltplan,
denn da habe ich wirklich keinen gefunden?

Falls das alles möglich sein sollte, muss dann die TK neu konfiguriert werden oder muss lediglich das Speedport eingerichtet werden?

Sorry, wenn ich hier Frage, da einiges auch in Anleitungen beschrieben ist, mittlerweile habe ich aber so viel gelesen (vor allem auch unterschiedliche Meinungen gehört), dass ich vor dem Kauf ziemlich verunsichert bin!

Danke schon mal für Antworten!!!
Mitglied: 16568
04.05.2007 um 11:39 Uhr
? ? ? ?

Du bekommst mit DSL-Zugang einen Splitter geliefert.
Den steckst du zwischen Amt und NTBA, das wars.

DSL wird dann vom ISDN getrennt, und den Stecker stopfst Du dann in die WAN-Buchse des Speedports.

Wobei, der 700er hat ja ein großes Sicherheits-Problem...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: hathel
04.05.2007 um 11:47 Uhr
danke für die schnelle antwort!

das mit dem spitter is klar, die eigentliche frage aber ist, wo ich die tk anschliesse?

was hat das 700'er für ein sicherheitsprob?

hathel
Bitte warten ..
Mitglied: hathel
04.05.2007 um 12:27 Uhr
hallo, nach mal zur Verdeutlichung, vllt habe ich mich nicht richtig ausgedrückt:

die Meinungen sind wohl dahingehend, dass meine TK mit dem Speedport nicht kompatibel sind, da das Speedport nur Platz für 2 analoge Telefone bietet.

ich habe aber auch schon einen Schaltplan gesehen, aus dem hervorgeht, dass ich eine ISDN - Anlage direkt an das NTBA anschliessen kann, welches wiederum am Spitter hängt, ebenso wie das DSL - Modem?

Trifft dies für das Speedport und das Gigaset SX 205 ISDN auch zu?

hathel
Bitte warten ..
Mitglied: hathel
04.05.2007 um 14:16 Uhr
Also z.Zt. bin ich im Besitz einer Siemens
TK-Anlage:

-> Basisstation Gigaset SX 205 isdn
-> 2 Mobilteile Gigaset S 44

hallo nochmal!

hab inzwischen ein bischen rumgesurft und bin auf das Speedport 900 gestossen!
ist es richtig, dass ich bei Verwendung des Speedports 900 meine 2 Mobilteile (DECT-fähig)
an diesem anmelden kann und diese dann als Basisstation fungiert?

Dann wäre ja mein Gigaset SX 205 isdn hinfällig oder etwa nicht?

hathel
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
04.05.2007 um 17:58 Uhr
hab inzwischen ein bischen rumgesurft und
bin auf das Speedport 900 gestossen!
ist es richtig, dass ich bei Verwendung des
Speedports 900 meine 2 Mobilteile
(DECT-fähig)
an diesem anmelden kann und diese dann als
Basisstation fungiert?

Dann wäre ja mein Gigaset SX 205 isdn
hinfällig oder etwa nicht?

Das Speedport 900 wird so beschrieben, dass Du bis zu 6 Mobilteile anmelden kannst.
Damit würde Dein SX 205 entfallen.

Wenn Du den 700er verwenden möchtest, wird es so gemacht wie Lonesome Walker
es beschrieben hat. Der 700er wird dann nur für DSL genutzt und nicht für telefonie.

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: hathel
07.05.2007 um 10:17 Uhr
Wenn Du den 700er verwenden möchtest,
wird es so gemacht wie Lonesome Walker
es beschrieben hat. Der 700er wird dann nur
für DSL genutzt und nicht für
telefonie.

Viele Grüße
Torsten

ich möchte mir von der T-Com den Call & Surf Comfort zulegen.
In diesem Tarif ist nun mal der Speedport 700 enthalten!
Da der Tarif auch eine Telefon-Flat enthält, würde ich den Speedport nicht für Telefonie benötigen, oder?

Also nochmal zur Verdeutlichung:

1) Ich stecke den Splitter ans Amt und das NTBA in den Splitter. Die TK wiederum an das NTBA!
2) Speedport 700 nur an den Splitter (hat also nichts mit dem NTBA zu tun)

Dies würde bedeuten, dass ich meine TK wie bisher nutzen kann, also auch mit Türsprechstelle u.a.!

Kann man das so stehen lassen?

Gruss
Hathel
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.05.2007 um 10:27 Uhr
Bingo.
Geht doch


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: hathel
07.05.2007 um 10:37 Uhr
Bingo.
Geht doch


Lonesome Walker


Klasse

habe nun noch eine andere Frage!

ist es beim Speedport 900 möglich die Türsprechstelle anzumelden,
denn wenn dieses funzen sollte, dann ist meine Siemens Basis unnötig!

Nach meinem Verständnis sollte das gehen, da die Mobilteile auch angemeldet werden können und das Speedport 900 ja eigentlich eine ganz normale Basisstation darstellt, oder?

Hathel
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
07.05.2007 um 11:28 Uhr
ist es beim Speedport 900 möglich die
Türsprechstelle anzumelden,
denn wenn dieses funzen sollte, dann ist
meine Siemens Basis unnötig!

In der Bedienungsanleitung konnte ich es nicht finden. Ich kann mir aber vorstellen,
dass es genauso wie bei der sx 205 funktioniert. Da hast Du doch bestimmt die
Türsprechanlage wie ein analoges Telefon angeschlossen.

Viele Grüße
Torsten

P.S.
Hier ist das Handbuch
http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/E ...
Bitte warten ..
Mitglied: hathel
08.05.2007 um 09:56 Uhr
Da hast Du doch bestimmt die
Türsprechanlage wie ein analoges
Telefon angeschlossen.


ja, ich habe die Türsprechstelle wie ein analoges Telefon angeschlossen.
ich habe allerdings von Siemens die Soft "talk & surf", mit der ich die ganzen msn zuweisen kann und auch sämtliche Einstellungen vornehmen kann.

Dies sollte doch auch mit dem Speedport funzen.

ist dort eine ähnliche Soft vorhanden?

Übrigens bietet Conrad - Versand z. Zt. ein Angebot mit dem T-Com Tarif Call & Surf + Speedport 700 + 100,-€ Warengutschein + Sinus A 30 Collection (2 analoge Telefone + AB) zum Preis von "einem €" an.

Nur z. Info für diejenigen, die auch auch über einen neuen Vertrag nachdenken.

Gruss
Hathel
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
08.05.2007 um 10:16 Uhr
ich habe allerdings von Siemens die Soft
"talk & surf", mit der ich die
ganzen msn zuweisen kann und auch
sämtliche Einstellungen vornehmen kann.

Dies sollte doch auch mit dem Speedport
funzen.
Ist nicht nötig. Die Einstellungen werden über den Browser gemacht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Ablösung bestehender TK-Anlage (14)

Frage von puseidr zum Thema TK-Netze & Geräte ...

TK-Netze & Geräte
gelöst IP fähige TK Anlage mit S0 Bus und DECT? (15)

Frage von Cyberurmel zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Voice over IP
gelöst TK-Anlage hinter Cisco 891 (6)

Frage von PharIT zum Thema Voice over IP ...

ISDN & Analoganschlüsse
EUMEX TK Anlage ersetzen (6)

Frage von oce zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...