Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IT-Infrastruktur

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Jestar

Jestar (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2006, aktualisiert 15.05.2006, 3886 Aufrufe, 6 Kommentare

So mal eine allgemeine Frage,

wie fange ich am besten an wenn ich ein IT-Netz analysieren soll mit IST-Bestand und und und.
Gibt es dazu irgendwelche Seiten für ein Workflow, wo man die zu abarbeitende Punkte gelistet bekommt. Wenn jemand gute Seiten oder selber evntl. sowas schonmal gemacht hat bitte hier reinposten is verdammt wichtig.
Mitglied: aqui
10.05.2006 um 11:40 Uhr
...oder hiermit:

www.flukenetworks.com/us/LAN/Monitoring+Analysis+Diagramming/Network+Inspector/Overview.htm

Allerdings sind solche Produkte (auch das von oben..) immer mit etwas Skepsis zu betrachten, da viele Endgeräte im Netz Firewalling Funktionen haben und diese Tools dann ins Leere greifen. Etwas "Handarbeit" wird dir bei einer Inventur dann nicht erspart bleiben. Hast du ein großes netz was auch noch "historisch" gewachsen ist erleichtern sie aber das Leben ungemein, da du damit fast alles aufspüren kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: Jestar
10.05.2006 um 19:25 Uhr
Das mit der Firewall ist das kleinste Problem kenne den Admin, aber was ich für infos brauche ist welche hardware und software die einzelnen computers in der domäne benutzen. Kann ja nicht bei jedem Stören und bei der Arbeit belästigen. Gibts überhaupt so ein Programm das die Hardware ausliest?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2006 um 20:58 Uhr
Ja, beide o.a. Programme scannen dein komplettes Netzwerk und erledigen das mehr oder weniger....
Bitte warten ..
Mitglied: Jestar
15.05.2006 um 08:07 Uhr
Ja es liest nicht direckt die Hardware aus wie ich sie haben möchte und dass mit der Firewall übernimmt nicht das Programm es ist ja kein Hackprogramm. Es muss aber doch ein Programm geben das den Admin einer Domäne erlaubt diese Informationen heraus zu bekommen ohne Firewall auszuschalten.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.05.2006 um 11:06 Uhr
Das kann gehen, muss aber nicht. Die o.a. Programme nutzen meist eine Kombination aus Pingsweep, SNMP, finger und nmbscan um diese Dinge herauszubekommen. Das funktioniert auch meist, allerdings gibt es dafür keine Garantie, denn ist eine Firewall ziemlich dicht lässt sie solche Protokolle nicht an die Maschinen ran und es kommen auch entsprechend keine Daten zurück. Bei SNMP kommt noch hinzu das dieser Dienst aktiviert sein muss um Daten zu liefern. Also eine Garantie das es klappt kann man nie geben und etwas Handarbeit und eigene Recherche ist immer dabei. Je nachdem wie groß das Netz ist. Bei 20 bis 30 Endgeräten ist dies recht einfach und auch meist mit einer Stunde erledigt auch wenn man die Geräte "ablaufen" und inventarisieren müsste. Bei 2000 bis 3000 Endgeräten sieht die Welt schon ganz anders aus....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Gute Dokumentation für Einsteiger gesucht: Basiswissen IT Infrastruktur (7)

Frage von ChristianF zum Thema Server-Hardware ...

Ausbildung
Stellenmarkt: IT-Profis haben zu hohe Gehaltsvorstellungen (15)

Link von michi1983 zum Thema Ausbildung ...

Sicherheit
gelöst OTP Hardware Token ohne zentrale Infrastruktur (3)

Frage von eglipeter zum Thema Sicherheit ...

Off Topic
gelöst IT-Doku: Docusnap vs. i-doit (2)

Frage von Dude-from-R00t zum Thema Off Topic ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...